Prüfende Hohe Dünnfilme des Übergangs-Temperatur-Supraleiter-YBCO Unter Verwendung der NanoSurf-Scannen-Tunnelbau-Mikroskope

Themen Umfaßt

Hintergrund

Hoher Übergangs-Temperatur-Supraleiter

Beobachtungen

Hintergrund

supraleitende Hochtemperaturdünnfilme sind unter Verwendung der pulsierter Laser-Absetzungsmethode auf Monokristallsubstratflächen3SrTiO abgegeben worden. Die Substratflächentemperatur wurde an 750°C gehalten und die abgegebene Dicke war 200nm (die Probe bereitgestellt von der Universität von Basel).

Hoher Übergangs-Temperatur-Supraleiter

AZoNano - das A bis Z der Nanotechnologie Online - STM-Maße auf Dünnfilmen HTSC (YBa2Cu3O7-x) (rohe Daten). Bild 500nm von YBoCo

Abbildung 1. STM-Maße auf HTSC (2Dünnfilme3YBa-7-xCu O) (rohe Daten). Bild 500nm von YBoCo

AZoNano - das A bis Z der Nanotechnologie Online - STM-Maße auf Dünnfilmen HTSC (YBa2Cu3O7-x) (rohe Daten). Bild 200nm von YBoCo

Abbildung 2. STM-Maße auf HTSC (2Dünnfilme3YBa-7-xCu O) (rohe Daten). Bild 200nm von YBoCo

Beobachtungen

Vom STM-Experiment kann der typische vermittelte Defekt Hügel des gewundenen Wachstums beobachtet werden (sehen Sie auch Natur 350 (1991) Gerber et al. 279). Die Schritthöhe der Wachstumshügel entsprechen der Gerätenzelle des Supraleiter materiellen YBa-2Cu3O7von 1.2nm. Die Tunnelbauparameter waren -1nA Tunnelbaustrom und -0.8V Abstandsspannung.

Diese Informationen sind Ursprungs- angepasst gewesen, wiederholt und von den Materialien, die von Nanosurf AG bereitgestellt werden.

Zu mehr Information über diese Quelle, besuchen Sie bitte Nanosurf AG.

Ask A Question

Do you have a question you'd like to ask regarding this article?

Leave your feedback
Submit