Haarartige Trennung und Multikapillares Electrophroesis von DNS-Grundmassen durch Fluigent

Themen Umfaßt

Hintergrund

Einleitung

EMMA - das Erste Produkt in Fluigents Zeile

Prinzip Theorien hinter Fluigents EMMA

Welches Fluigents EMMA Anbieten muss

Die Benutzerfreundlichkeit von Fluigents EMMA

Hintergrund

Fluigent ist eine microfluidic Firma, die neue Hilfsmittel für Steuerung des Datenflusses in den Mikrokanälen und Gentests in den Kapillaren und in den Chips entwickelt. Fluigent setzt anerkannte Regeln der Technik in flüssigem, Elektronik und Polymerchemie, zwecks aufgebaute neue Hilfsmittel für Ihre Prozesse ein.

Einleitung

Fluigent entwickelt die ursprünglichen und eigenen Grundmassen für DNS-Trennung durch haarartige und multikapillare Elektrophorese. Kompatibel mit existierenden Kreditpapieren der Privatwirtschaft, existieren diese Grundmassen in den verschiedenen Versionen, entweder für dsDNA oder ssDNA Trennungen. Sie kombinieren hervorragende Auflösung mit dynamischen Beschichtungsfähigkeiten und langer haarartiger Lebenszeit.

EMMA - das Erste Produkt in Fluigents Zeile

Das erste Produkt in unserer Zeile, EMMA™, ist für den Befund und die Entdeckung von unbekannten Veränderungen bestimmt.

Erhöhte Nichtübereinstimmungs-Veränderungs-Analyse (EMMA™) ist eine Veränderungsnachweismethodealternative zum Sequenziell ordnen. Sie kombiniert alle Vorteile des Screenings, bevor sie Strategie sequenziell ordnen (Hoher Durchsatz, große Reduzierung des Sequenziell ordnens von Kosten, hohe Produktivität).

Prinzip Theorien hinter Fluigents EMMA

EMMA™ basiert auf Heteroduplex-Analyse (HATTE), durch multikapillare Elektrophorese mit einer beispiellosen Empfindlichkeit, die mit diesem von DHPLC vergleichbar ist oder verbessert abhängig von der Anwendung, dank eine neue eigene Grundmassezusammensetzung und kombiniert das Sieben und die chromatographischen Effekte.

Diagnosen EMMA™ auch in den selben führen ohne Nebenkosten große Schuppeneuordnungen aus.

EMMA™ sichert auf den PCR-Schrittdank die Größenmehrkanalausrüstung.

EMMA™ ist für den Befund von unbekannten Veränderungen für einen Diagnosegebrauch ideal sowie für neue Veränderungsentdeckung.

Welches Fluigents EMMA Anbieten muss

EMMA™ bietet die folgenden Vorteile an:

·         Empfindlichkeit mindestens gleich dHPLC

·         Einfache differenciation Polymorphie gegen Variante

·         Hoher Durchsatz (bis 1 400 Fragmente/Tag mit einem 16 Kapillarsequenzer umfassend)

·         Hoher PCR-Durchsatz passend zur Größenmehrkanalausrüstung (384 Fragmente verstärkt auf einem 96 Platte PCR)

·         Simultanes dection von Neuordnungen des großen Umfangs und von Punktveränderungen

Die Benutzerfreundlichkeit von Fluigents EMMA

Erstens gibt es keine frühere benötigte Optimierung. Eine eindeutige Installationszustand wird verwendet, was auch immer das Fragment. Sie ist nicht für GASCHROMATOGRAPHIE-Inhalt empfindlich. Die eindeutige Installationszustand kann sogar für reiche Fragmente der GASCHROMATOGRAPHIE und für Fragmente mit einer reichen Region der GASCHROMATOGRAPHIE verwendet werden, die durch zwei An den reichen Regionen angegrenzt wird. Schließlich die Leichtigkeit der Interpretation von Ergebnissen infolge der Zeit sparenden engagierten Analysesoftware Emmalys.

Es gibt auch eine Zunahme von Veränderungsbefundproduktivität, ohne Ihre Ausgaben zu beeinflussen.

Quelle: Fluigent

Zu mehr Information über diese Quelle besuchen Sie bitte Fluigent

Date Added: Nov 5, 2007 | Updated: Jun 11, 2013

Last Update: 13. June 2013 17:52

Ask A Question

Do you have a question you'd like to ask regarding this article?

Leave your feedback
Submit