Mehrmoden von Bruker, die Industrie-Führende Kraftmessungs-Anlage

 

Thema Liste

Hintergrund
Neuer Controller Hochleistung NanoScope V
Der Führer für Leistung, Präzision und Auflösung
Die Höchst-Erwiesene das SPM-Plattform der Welt
Innovative Betriebsmerkmale
NanoScope V - Beste der Controller-Technologie der Welt
Einfach-FLUGHANDBUCH für Maximale Produktivität
Unübertroffene Flexibilität und Funktionalität
Neue Software Optimiert für Kraft-Studien
SchlüsselAnwendungen
Einzel-Molekül Ziehen
Intermolekulare Interaktionen
Kolloidale Wissenschaft
Polymer Wissenschaft

Hintergrund

Die Scannenfühler-Mikroskopanlage MultiMode® 8 holt beispiellose Genauigkeit und Leistung zur Molekularbiologie- und nanoscalematerialforschung. Mit seinen innovativen Kraftmessungsmerkmalen nachgewiesene SPM-Technologie und neuer Hochgeschwindigkeitscontroller der fünften Generation, wird das Mehrmoden ideal für eine breite Vielzahl von Studien, vom Proteinausbreiten und von Antigenantikörper entsprochen, die an Membranelastizität und Kräfte Vans Der Waals binden.

Abbildung 1. Mehrmodenscannenfühler-Mikroskopanlage

Controller Hochleistung NanoScope V

  • Maßnahmen Spitzeprobe/freitragende Dynamik (Datenerfassung 50MHz)
  • Verringert die Zeit, die nach Pixeldichte verbracht wird, der Merkmale (5120 x 5120) suchend
  • Bildschirmanzeigen und erwirbt acht Bilder gleichzeitig
  • RegelZ-Schwerpunkt mit kapazitivem Fühler
  • Entbindet genaues, lärmarmes Maß der Extension in den Kraftkurven
  • Tastempfindung PicoAngler™
  • Ermöglicht intuitive Interpretation von Interaktionen der molekularen Kraft

Der Führer für Leistung, Präzision und Auflösung

Das Vielmodensystem bietet das Beste beider Welten an: genaue Kraftmessungen und hochauflösendes Scannen. Der patentierte Mehrmodenscanner enthält einen RegelZ-Schwerpunkt mit einer vertikalen Reichweite 20 Mikrons und einer X-Yscan-Größe von größer als 40 Mikrons. Während das Konkurrieren „sensored“ messen Scanner bloß die geläufigen Probleme der piezo Ausdehnung, Hysterese und Nichtlinearität, der Mehrmodenscanner beseitigt sie vollständig und ermöglicht beispiellose Richtigkeit und Genauigkeit in nanoscale Forschung. Dieses aktiviert Kraftmessungen, die einfach nicht mit offenen Regelkreis- Z-Schwerpunktsscannern möglich sind.

Wenn es in Verbindung mit unserer vollen Zeile von Offenen Regelkreis- Mehrmodenscannern jedoch verwendet wird ist das Vielmodensystem noch in der Lage, das Hochauflösung Scannen anzubieten erhältlich. Mehrmoden-SPMs haben immer die Unterscheidung des Entbindens der besten Auflösung in der Industrie wegen eines Hauptrechners von resolutionenhancing Ausrüstungsbeschreibungen angehalten. Mit dem Mehrmoden können Sie zwischen den PicoForce-Scanner und die Standardmehrmodenscanner zur besten Abgleichung die Fähigkeiten der Anlage zu den Nachfragen Ihres Experimentes leicht schalten.

Die Höchst-Erwiesene das SPM-Plattform der Welt

Die hohe Auflösung und die hohe Produktivität vom Mehrmoden haben zu wissenschaftlichere Veröffentlichungen geführt, als alles wettbewerbsfähige SPMs kombinierte. Die Mehrmodenplattform bietet die gesamte Reichweite SPM-Techniken für das Messen von Oberflächeneigenschaften an und stellt unbegrenztes extendibility durch eine breite Auswahl von Aufnahmemodi zur Verfügung.

Innovative Betriebsmerkmale

Das neue, Hand-PicoAngler erlaubt dem Benutzer, Spitzeprobe Interaktionen mit beispielloser Leichtigkeit manuell zu erforschen. Dieses innovative Hilfsmittel ist für Einzelmolekül Kraftspektroskopie besonders nützlich und stellt sehr empfindlichen Anflug und Einfahren des freitragenden Umkippunges zur Verfügung.

Über sein Kraftfeedback Merkmal aktiviert das PicoAngler den Benutzer, der Kraft der Interaktion „zu glauben“ (z.B., eines ausdehnenden und dann plötzlich aufklappenden Moleküls). Vier verschiedene Niveaus Empfindlichkeit zur manuellen Regelung des Z-Schwerpunkts und -feedbacks erlauben Erforschung von Interaktionen über einer großen Auswahl von Abständen und von Kräften.

Darüber hinaus umfaßt das Vielmodensystem einen lärmarmen hochmodernen SPM-Kopf, der drastisch die periodischen Geräusche verringert, die manchmal in den Kraftkurven auf Standard-SPM-Anlagen erscheint. Dieses ist ein entscheidender Nutzen, da periodische Geräusche Kraftspektroskopiemaße in der PicoNewton-Reichweite behindern können.

Anders Als verwendet Konkurrenten' Anlagen, das Mehrmoden einen vollautomatischen, eigenen Spitzenanflug, der Spitze-zerstörende Zusammenstöße zwischen dem Fühler und der Beispieloberfläche verhindert.

NanoScope V - Beste der Controller-Technologie der Welt

Der Controller NanoScope V der fünften Generation lässt Mehrmodenbenutzer eine EFFEKTIVWERT-Welt verlassen und im Now leben. Indem er zuverlässige Datenerfassung 50MHz bereitstellt, erlaubt der neue Controller Maß von tipsample/von freitragender Dynamik an den Zeiträumen, die zu SPM-Benutzern vorher unzugänglich sind. Dieses aktiviert eine große Auswahl des neuen hoch entwickelten einzelnen Moleküls, das Experimente, einschließlich Beschleunigung zieht.

Es erlaubt einfachem Maß der freitragenden Federkonstante bei Resonanzfrequenzen bis 2 MHZ auch. Hoch-Pixel-Dichte Bilder, bis 5120 x 5120, können den Bedarf beseitigen, zurück zu gehen und Ihre Probe an der nach und nach höheren Auflösung wieder abzulichten. Das NanoScope V ermöglicht Benutzer, hochauflösende Bilder von großen Zellen zu erhalten und Zeit beim Suchen zu sparen nach Merkmalen den von geringer Dichte, die über große Gebiete verteilt werden. Die Reduzierung des wiederholten Scannens konserviert Beispielintegrität.

Bis acht Bilder können in der Istzeit (und für Analyse erworben werden) mit beispiellosem störsignalisierendem Verhältnis gleichzeitig angezeigt werden, also verfehlen Forscher nicht heraus auf irgendwelchen möglicherweise wichtigen Daten, unabhängig davon Aufnahmemodus. Diese Anlage kann MFM und das Klopfen beim Erfassen von Höhe, von Phase und von Amplitude in der klopfenden Zeile sowie Frequenz und Amplitude in der Aufzugzeile tun. Auch die Anlage kann Bilder der Höhe, des Ausschlags, des THUNFISCHS und zwei Kanäle Reibung sowie alles gleichzeitig klopfen und aller DrehungsNachrichtenkanäle produzieren.

Hochgeschwindigkeits-FPGA des NanoScope V Controllers ist im Herzen des Controllers. Die DarstellungsRückkopplungsschleife wird mit einem 2ìs Taktzyklus, ein Faktor von Verbesserung acht über vorhergehenden Controllern ausgeführt. Dieses lässt schnelleres Feed-back, weniger Fehler zu und verringert die Möglichkeit der Spitze und des Beispielschadens.

Unabhängiger Drei Verriegelung-in den Verstärkern aktivieren Forscher, die Amplitude und die Phase von mehrfachen freitragenden Resonanzen entweder von den vertikalen oder seitlichen Ausschlagsignalen zu überwachen. Zum Beispiel Benutzer können Informationen über das Klopfen und Drehung, Harmonik in EFM und Kennzeichnung von Materialeigenschaften an der höheren Harmonik montieren.

Andere Merkmale, einschließlich Q-Regelung und die konfigurierbare Datenentstörung werden auch digital auf FPGA eingeführt und maximieren Leistung und Flexibilität.

Einfach-FLUGHANDBUCH für Maximale Produktivität

Für das entscheidende in der stromlinienförmigen Betriebseinfachheit, einfach-zu-folgen Einfache-AFM™ Angebote ein intuitives, grafischer Benutzerschnittstelle für neue oder seltene SPM-Benutzer. Es verringert die Zeit für Anfangsinstallation (einschließlich Fühler, Laser und Detektorausrichtungen) indem es die Probe mit dem Fühler (in einer Luft) anzieht, automatisch die Scannenparameter einstellt, und hochwertige TappingMode™-Bilder auf den meisten Proben an einem Stoß einer Taste erhält.

Einfach-FLUGHANDBUCH ist für Gemeinschaftsumgebungen ideal.

Unübertroffene Flexibilität und Funktionalität

NanoScript™-offenarchitektur Option liefert eine wachsende Liste von Funktionen, um das SPM für kundenspezifische Experimente und nanoscale Forschung zu steuern (z.B., nanomanipulation in X, in O und in Z; automatisiertes Scannen; nanolithography mit verschiedenen Spitzeprobe Interaktionen).

Diese Funktionen können von jeder möglicher Programmiersprache auch gerufen werden, die als ein Kunde Microsofts des TeilNachrichten-Baumusters, einschließlich (COM) LabVIEW™, MATLAB® und Visual Basic auftreten kann.

Neue Software Optimiert für Kraft-Studien

Das Vielmodensystem kommt komplett mit Version 7 NanoScope-Software, die die Anwendungsprogramme enthält, die speziell für Kraftspektroskopie bestimmt sind. Basiert auf mehr als 15 Jahren SPM-Erfahrung, bietet die Plattform NanoScope V umfangreiche Funktionalität beim Entbinden der kundenspezifischen Analyse für spezifische Kraftstudien, wie singlemolecule an, das Daten zieht. Andere Programmiereinrichtungen umfassen, benutzerbestimmter „Skipt“ für flexible Auslegung von Experimenten und starke Offline-Bearbeitung und Export Hilfsmittel.

SchlüsselAnwendungen

Einzel-Molekül Ziehen

  • DNS-Ausdehnen
  • Proteinfaltung/Ausbreiten (d.h., Titin, GFP)

Intermolekulare Interaktionen

  • Antikörper-/Antigeninteraktionen
  • Zellbeitritt
  • Zellempfängeranerkennung
  • Membranelastizität

Kolloidale Wissenschaft

  • Kolloidale Oberflächeninteraktionen
  • Reibungskräfte

Polymer Wissenschaft

  • Nanoindentation
  • Elastizität

Diese Informationen sind Ursprungs- angepasst gewesen, wiederholt und von den Materialien, die von Nano-Oberflächen Bruker bereitgestellt werden.

Zu mehr Information über diese Quelle besuchen Sie bitte Nano-Oberflächen Bruker.

Date Added: May 1, 2008 | Updated: Jan 23, 2014

Last Update: 23. January 2014 11:11

Ask A Question

Do you have a question you'd like to ask regarding this article?

Leave your feedback
Submit