Kobalt Magnetische Flüssigkeit - Merkmale und Eigenschaften der Kobalt-Magnetischen Flüssigkeit im Kerosin mit AOT und LP4 durch Strem-Chemikalien

Themen Umfaßt

Hintergrund
Eigenschaften der Kobalt-Magnetischen Flüssigkeit
Speicherung der Kobalt-Magnetischen Flüssigkeit

Hintergrund

Seit seinem Anfang hat Strem-Chemikalien sich auf das Angebot von eindeutigen organometallischen Mitteln zu den Zwecken der akademischen und Industrieforschung konzentriert. Enge Beziehungen mit führenden Forschern auf dem Gebiet haben Strem aktiviert, von den spätesten wissenschaftlichen Fortschritten nebeneinander herein zu bleiben und neue Chemikalien unserer Produktpalette regelmäßig hinzuzufügen. Kürzlich hat Strem-Chemikalien den auftauchenden Bereich der Nanotechnologie umfaßt und eine Zusammenarbeit mit dem Maximalen-Planck-Institut fuer Kohlenforschung gebildet. Eine Reihe des Enthaltens von Metall- nanoclusters, von Metall- nanocolloids (Organosole und Hydrosole), von Metall- nanopowders, von Metall-nanoparticles und von magnetischen Flüssigkeiten sind jetzt von Strem-Chemikalien erhältlich.

Eigenschaften der Kobalt-Magnetischen Flüssigkeit

Die körperlichen und chemischen Eigenschaften der Kobalt-Magnetischen Flüssigkeit werden in der folgenden Tabelle umrissen.

MDL-Zahl

MFCD00010935

Farbe und Formular

schwarze Flüssigkeit

MittelTEILCHENGRÖSSE

CA 10 nm

Verhältnis

magnetische Flüssigkeit des Kobalt: 8-10%, Kerosin: 90-99%, Natrium-dioctylsulfosuccinate: <1%

Geruch

charakteristischer Brennölgeruch

Wasserlöslichkeit

unlöslich

Speicherung der Kobalt-Magnetischen Flüssigkeit

Kobalt Magnetische Flüssigkeit sollte in einem fest gedichteten Behältnis unter einer trägen Atmosphäre des Stickstoffes oder des Argons gespeichert werden. Halten Sie weg von Wärme und offenem Feuer.

Quell-Strem-Chemikalien.

Zu mehr Information über diese Quelle besuchen Sie bitte Strem-Chemikalien.

Date Added: Jan 25, 2009 | Updated: Sep 16, 2013

Last Update: 16. September 2013 11:39

Ask A Question

Do you have a question you'd like to ask regarding this article?

Leave your feedback
Submit