Palladium Nanoparticles - Merkmale und Anwendungen des Palladiums Nanoparticles durch Strem-Chemikalien

Themen Umfaßt

Hintergrund
Physikalische Eigenschaften des Palladiums Nanoparticles
Anwendungen des Palladiums Nanoparticles

Hintergrund

Seit seinem Anfang hat Strem-Chemikalien sich auf das Angebot von eindeutigen organometallischen Mitteln zu den Zwecken der akademischen und Industrieforschung konzentriert. Enge Beziehungen mit führenden Forschern auf dem Gebiet haben Strem aktiviert, von den spätesten wissenschaftlichen Fortschritten nebeneinander herein zu bleiben und neue Chemikalien unserer Produktpalette regelmäßig hinzuzufügen. Kürzlich hat Strem-Chemikalien den auftauchenden Bereich der Nanotechnologie umfaßt und eine Zusammenarbeit mit dem Maximalen-Planck-Institut fuer Kohlenforschung gebildet. Eine Reihe des Enthaltens von Metall- nanoclusters, von Metall- nanocolloids (Organosole und Hydrosole), von Metall- nanopowders, von Metall-nanoparticles und von magnetischen Flüssigkeiten sind jetzt von Strem-Chemikalien erhältlich.

Physikalische Eigenschaften des Palladiums Nanoparticles

Die physikalischen Eigenschaften des Palladiums Nanoparticles werden in der folgenden Tabelle umrissen.

MDL-Zahl

MFCD00011167

Farbe und Formular

gelblich-braune Flüssigkeit

Eigenschaften

wasserlöslich

Form

Kugel

Größe

2-3 nm

Bedingung

Stall für 60 Tage

Anmerkung: Angegeben in den wässrigen Media, enthält Gelatineleitwerk.

Anwendungen des Palladiums Nanoparticles

Typische Anwendungen des Palladiums Nanoparticles umfassen in-vitrogebrauchs- und Fühlerauslegungsanwendungen. Palladium Nanoparticles ist auch für Drehbeschleunigungsbeschichtungs-, -Selbstbau- und -schichtentstehung ideal. Palladium Nanoparticlescan auch wird mögliche neue Katalysatoren gehalten.

Quell-Strem-Chemikalien

Zu mehr Information über diese Quelle besuchen Sie bitte Strem-Chemikalien

Date Added: Jan 26, 2009 | Updated: Sep 16, 2013

Last Update: 16. September 2013 11:39

Ask A Question

Do you have a question you'd like to ask regarding this article?

Leave your feedback
Submit