There is 1 related live offer.

Save 25% on magneTherm

Nanomaterials - Befestigen der Zukunft mit Lektionen von der Vergangenheit

Dr. Richard J. Lee, CEO, RJ Lee Group Inc
Entsprechender Autor: info@rjlg.com

Nanotechnologie ist gekommen, die folgende industrielle Revolution in Amerika zu symbolisieren. Die Gelegenheiten, die Schuppe von Produkten zu verringern, Materialfeuerzeug zu machen und stärker, und Maschinen zu konstruieren, die nützliche Aufgaben auf dem Mikrometer und dem Klein wahrnehmen, scheinen endlos. Jedoch ist die Entwicklung dieser Materialien nicht ohne mögliche Gefahr zum Produzenten, zu ihren Angestellten, zum Verbraucher oder zur Umgebung. Indem sie in der Vergangenheit nutzt die Lektionen, die gelehrt sind, kann die Nanotechnologieindustrie sein volles Potenzial erreichen und sichere Umgebungen gleichzeitig unterstützen.

Nanotechnologie ist gekommen, die folgende industrielle Revolution in Amerika zu symbolisieren. Die Gelegenheiten, die Schuppe von Produkten zu verringern, Materialfeuerzeug zu machen und stärker, und Maschinen zu konstruieren, die nützliche Aufgaben auf dem Mikrometer und dem Klein wahrnehmen, scheinen endlos. Jedoch ist die Entwicklung dieser Materialien nicht ohne mögliche Gefahr zum Produzenten, zu ihren Angestellten, zum Verbraucher oder zur Umgebung. Indem sie in der Vergangenheit nutzt die Lektionen, die gelehrt sind, kann die Nanotechnologieindustrie sein volles Potenzial erreichen und sichere Umgebungen gleichzeitig unterstützen.

Der Punkt

Es gibt einen Mangel an der Information über die Umwelt- und toxikologischen Auswirkungen von ausgeführten nanoparticles. Von den Gleich-wiederholten Artikeln in Bezug auf Nanotechnologie und seine Anwendungen, die in den letzten fünf Jahren, nur in einem Fokus der beschränkten Anzahl auf Umwelt, in der Sicherheit und in den Gesundheitsproblemen veröffentlicht worden sind. Regierungsagenturen, wie Nationales Institut von Standards (NIST) und von Nationalen Laboratorien und Großkonzerne entwickeln Forschungsprogramme, um die Reihe von Punktproduktion, -nutzung und -beseitigung von den Nanomaterials und von Produkten zu adressieren, die Nanomaterials enthalten. Jedoch wird viel unserer Kenntnisse aktuell als einleitende Informationen noch während komplette Untersuchung betrachtet.

Am wichtigsten, wie in einer neuen Nanotechnologiewerkstatt behandelt, die durch RJLG angehalten wird, glauben die Vertreter vieler Einteilungen und die Fachleute, dass es eine enorme Lücke gibt, wenn man die möglichen Gefahren von nanoparticulates sowie das korrekte versteht, Musterstück, die Analyse, die Risikobeurteilung und die Steuerstrategien.

Der Bedarf

Während vorhandene Strategien die Basis für informierte Beschlussfassung bilden können, ist eine beträchtliche Menge Forschung und Entwicklung, die Stichhaltigkeit der Freigabe von nanoparticles in die Umgebung mengenmäßig zu bestimmen, erforderlich und die Gefahren zu den Menschen, zu den Tieren und zum Ökosystem mengenmäßig zu bestimmen. Das Musterstück und die analytischen Methoden des Gesterns haben oder Bedarf, auf Partikel ausgedehnt zu werden 100mal kleiner, als wir routinemäßig heute analysieren und mit den Ergebnissen in vitro und in vivo Experimente und den langfristigeren epidemiologischen Ergebnissen verglichen werden.

Die Geschichte

Innerhalb der letzten 30 Jahre hat es zahlreiche Fortschritte in den Wissenschaften der Kennzeichnung für die natürlich vorkommenden und beiläufigen Nano--groß Partikeln sowie der Technologien für schützende Arbeitskräfte und die Umgebung beim Arbeiten um diese Substanzen gegeben. Beispiele einer Baumuster natürlich vorkommende und anthropogenic nanoparticles umfassen verrußt, Schweißensdämpfe und Asbest.

Die Kenntnisse, die vom Arbeiten mit diesen Materialien gewonnen werden, sollten an der Anerkennung betrachtet werden und angewendet werden und auswerten und Abschwächungsgefahren beim Beschäftigen ausgeführte nanoparticles. Durch den Gebrauch der existierenden Maßhilfsmittel, Bediengeräte, sichere Arbeitspraxis/Management, Fortschritte in den Produktgestaltungen und persönliche Schutzausrüstung ausführend, können wir die Gefahren des Arbeitens mit den natürlich vorkommenden und beiläufigen nanoparticles abschwächen.

Die Ähnlichkeiten

Das Asbestmineral hat einige eindeutige Eigenschaften einschließlich Nano--groß Subkomponenten, die es vergleichbar mit vielen der nanoparticles machen, die mit heute gearbeitet werden. Es ist eine Substanz, die das Land durch Sturm in den vierziger Jahren und in den fünfziger Jahren nahm, weil sie der Welt die Gelegenheit anbot, eine Produktvielfalt und Prozesse zu verbessern.

Wegen seiner Wärmebeständigkeit, der Stärke, der Flexibilität und der Leichtigkeit, mit der sie in Produkte enthalten werden könnte, Asbest wurde in einer Vielzahl von Anwendungen verwendet. Paradebeispiele umfassen: höhere Zellen konnten aufgebaut werden, weil das Asbest, das das hellere feuerfest machende Gewicht, flüssige Filtration zugelassen wurde, beträchtlich verbessert wurde; seine Stärke und Flexibilität erlaubten, dass es verwendet wird, um Zementrohre zu verstärken, und Bremsen konnten mit längerer Lebensdauer hergestellt werden. Lieferungen wurden isoliert, um die Verbreitung des Feuers in den Gefechtshandlungen zu verringern und elektrische Kabel wurden mit größerer Flexibilität und besserer Isolierung als vorher möglich produziert.

In den heutigen Ausdrücken, in der weit verbreiteten Annahme des Asbests gerettete Millionen der Produkte ohne Zweifel Leben und in den Milliarden Dollar durch das Verbessern von feuerverzögernden Materialien, die Verringerung der Kosten von Herstellung und die Erweiterung unserer Fähigkeit enthalten, neue Produkte zu konstruieren und herzustellen.

Wie wir im Rückblick gelernt haben, hat das Asbest, das Materialien enthält, das Potenzial, feine Fäserchen freizugeben, die in die Lungen tief eindringen können, wenn sie inhaliert werden und die normalen StaubAbwehrmechanismen des Gehäuses stören. Infolgedessen wird Asbest als mögliches Gesundheitsrisiko für die Personen erkannt, die lang genug genügenden Mengen während eines Zeitabschnitts ausgesetzt werden.

Zu der Zeit des Eintrages des Asbests in geläufige Herstellung, waren die Techniken, die benötigt wurden, Berührungen einzuschätzen und die Stichhaltigkeit jener Berührungen auszuwerten, entweder nicht erhältlich oder waren in der Kindheit ihrer Schaffung. Heute können wir Asbestberührungen messen und steuern, aber sein Gebrauch ist bereits von vielen Industrien eingeschränkt worden oder beseitigt worden.

Die Gelegenheit

Die Erfahrung Gegeben, sind die Forschungsmethoden, die analytischen Instrumente, die Steuerstrategien und die Risikobeurteilungstechniken, die im letzten halben Jahrhundert, in den Wissenschaftlern, in den Aufsichtsbehörden und in den Managern entwickelt werden, in einer Stellung, zum die meisten rückwirkenden Prozesspunkte herabzusetzen, die im Verhältnis zu Asbest, Schweißensdämpfen und anderen Substanzen mit Nano--groß Partikeln oder Materialien stattfanden. Im Gegensatz zu jenen Ären heute haben wir die als Anzeiger zu verwenden Maß- und Bewertungstechnologien, die angewendet werden können, um die Freigabe von ausgeführten nanoparticles in die Umgebung oder in den Arbeitsplatz zu studieren.

Die Rolle von Gruppe RJ Lee

Gruppe RJ Lee wird am Entwickeln der Sachkenntnis verpflichtet, die notwendig ist, unseren Kundschaft in der Zukunft zu unterstützen. Unser Kernbereich Sachkenntnis, Mikroskopie, spielt eine integrale Rolle in beiden der Schlüsselbereiche der Nanotechnologieindustrien: Materialkennzeichnung und Umwelterhaltungen und Sicherheit. Gruppe RJ Lee haben beträchtliche Investitionen in die Instrumentierung gemacht, die benötigt wird, um in der Entwicklung dieser Arenas erfolgreich anzuziehen.

Gruppe RJ Lee nutzt ihre Erfahrung in den Umweltfragen und in der Einschätzung von Feinstaubemissionen, um Lenkung zu den Kunden auf, wie man zur Verfügung zu stellen mögliche Interessen erkennt und anspricht. Gruppe RJ Lee forscht aktiv Methoden für das Mengenmäßig bestimmen der Größe, der Form und der Zusammensetzung von nanoparticles und das Entwickeln von analytischen Techniken für schnelle und zuverlässige Analyse ihres Überflusses in einer Luft, im Wasser und in anderen Grundmassen nach.

Unsere Wissenschaftler arbeiten mit Instrumentherstellern, Zustand und Bundesämter, nationale Laboratorien und Produzenten zusammen, um Forschungsbedarf zu kennzeichnen. Gruppe RJ Lee passt die Prozeduren an und die Prozesse, die verwendet werden, um „Gebrauchszenario“ für Materialien wie Asbest oder anderen Partikel zu erstellen, gibt frei, um Aussetzungen zu den nanoparticles während der Herstellung und der vorweggenommenen Verwendung zu simulieren.

Die Strategien, die für nanoparticles und Asbest eingesetzt werden, sind im Wesentlichen die selben; der Unterschied ist, dass Instrumentierung erhältlich ist, uns zu erlauben, nanoparticles erfolgreich einzuschätzen und zu kennzeichnen, während wir auf Jahrzehnte technologische Fortschritte warten mussten, die uns erlaubten, in der Asbestarena ähnlich anzuziehen. Mit unserer Erfahrung im Asbest, die Nanotechnologiearbeit, die wir jetzt erledigen, und die fortfahrende Entwicklung unserer Experten, Gruppe RJ Lee bleibt das Unternehmen der Wahl für das Nano-schuppe Materialkennzeichnungs- und -lösen von Problemen.

Quelle: „Nanomaterials: Die Zukunft mit Lektionen von der Vergangenheit“ durch Richard J. Lee Befestigen

Neuauflage mit Erlaubnis Gruppe RJ Lee.

Date Added: Nov 15, 2009 | Updated: Jun 11, 2013

Last Update: 13. June 2013 23:13

Tell Us What You Think

Do you have a review, update or anything you would like to add to this article?

Leave your feedback
Submit