Nanoparticle GleichlaufAnalyse (NTA) - Eindeutige Methode von Sichtbarmachung und von Analysieren von Partikeln in den Flüssigkeiten

Durch AZoNano

Themen Umfaßt

Überblick
Über Nanoparticle-GleichlaufAnalyse (NTA)
Bedingung
Anwendung
NTA-Software

Überblick

Die Analyse von nanoparticles ist eine überall vorhandene Anforderung in einer breiten Reichweite der Branchen. Produktleistung und Stabilität hängen häufig von der Fähigkeit, Partikelsuspensionen zu den feinen Toleranzen ohne das Vorhandensein von Verschmutzern oder von Gesamtheiten herzustellen ab. In solchen Analysen ist Teilchengröße- und Korngrößenverteilungsmaß Vorderst, für das einige Techniken gut eingerichtet und geläufig in der routinemäßigen Qualitätskontrolle sowie in einer Forschung und Entwicklung Umgebung beschäftigt sind.

Über Nanoparticle-GleichlaufAnalyse (NTA)

Nanoparticle GleichlaufAnalyse (NTA) ist eine eindeutige Methode von Sichtbarmachung und von Analysieren von Partikeln in den Flüssigkeiten, die die Kinetik der Brownischen Bewegung auf Teilchengröße in Verbindung steht. Die Bewegungsgeschwindigkeit hängt nur mit der Viskosität der Flüssigkeit, der Temperatur und der Größe des Partikels zusammen und wird nicht durch Teilchendichte oder Brechungskoeffizienten beeinflußt.

Nanoparticle, der Analyse-Software von NanoSight Aufspürt

In den Instrumenten LM10 und LM20 wird die Probe in eine Betrachtungskammer ungefähr 0,3 ml im Volumen eingespritzt. Die Partikel, die in der Probe enthalten werden, werden aufgrund der Leuchte sichtbar gemacht, die sie streuen, wenn sie durch Laserlicht geleuchtet werden. Die Technikproben von einem Volumen Mikrons 120x80x20. Beispielkonzentration wird auf zwischen 10 und7 10 particles/ml9 so eingestellt, dass eine statistisch beträchtliche Anzahl von Partikeln im Strahlengang anwesend sind.

Höhere Konzentrationen (z.B. 10/ml9) lassen kürzere Analysezeiten zu, wie die Analyse von den Teilchen tut (wegen der erhöhten Drehzahl des Brown'sche Molekularbewegung). Typische Analysezeit beträgt ungefähr (900 sequenzielle Bilder bei 30 fps) jedoch länger Zeiten der Analyse 30s verbessern Genauigkeit und Statistiken.

Die Leuchte, die durch die Partikel gestreut wird, wird unter Verwendung einer wissenschaftlichen Digitalkamera erfasst und der Antrag jedes Partikels wird von Feld zu Feld aufgespürt. Diese Kinetik der Partikelbewegung hängt mit einem gleichwertigen hydrodynamischen Radius der Kugel zusammen, wie durch die Schüren-Einstein-Gleichung berechnet. Die Technik berechnet Teilchengröße auf a Partikel-durch die Partikelbasis, die inhärente Schwächen in den Ensembletechniken ausgleicht. Auch seit Videoclipformular ist die Basis der Analyse, der genauen Kennzeichnung von Echtzeitereignissen wie Anhäufung und der Auflösung möglich.

NTA funktioniert aktuell für Partikel von 10 bis 1.000 nm, abhängig von Partikelbaumuster. Analyse von 10 nm-Partikeln ist für Partikel mit einem hohen Brechungskoeffizienten, wie Gold und Silber nur möglich. Die obere Größengrenze wird durch die begrenzte Brownische Bewegung eingeschränkt. Bei 1.000 nm (1 Mikron), bewegt sich der Partikel sehr langsam und Genauigkeit beginnt zu vermindern. Die Viskosität des Lösungsmittels beeinflußt auch die Bewegung von Partikeln und sie spielt auch eine Rolle, wenn sie die obere Größengrenze für eine spezifische Anlage bestimmen.

Bedingung

  • Intel Entkernen 2 Minimum des Duoprozessors 1.8Ghz, 3Ghz wird empfohlen.
  • RAM. RAM 2Gb DDR2 oder besser benötigt.
  • Festplattenlaufwerk: Ein Festplattenlaufwerk 80Gb 7200rpm SATA (nicht 5400rpm). Die Größe ist von der erwarteten Verwendung der Anlage abhängig. Beachten Sie, dass ein Bodenlauf einer typischen (60 zweite) Analyse ungefähr 0.6Gb von Festplattenspeicherbenötigt.
  • Bildschirm (minimale Auflösung 1280x1024). Höhere Auflösung ist stark empfohlenes z.B. 1680x1050.
  • Betriebssystem: Windows XP-Fachmann, SP2. Windows Vista scheint auch zu arbeiten aber nicht aktuell unterstützt zu sein.
  • 2 Freie Anschlüsse USB2.0.
  • Feuerwarndraht (auch genannt IEEE1394).
  • Grafikkarte 256Mb wird aber nicht entscheidend empfohlen.
  • Die Konflikte wegen der Antivirussoftware und die Netze können nicht unterstützt werden und die Programme, die in den Hintergrund laufen, sollten zu einem Minimum gehalten werden.
  • Der PC sollte nicht in Verbindung mit anderen Kameras verwendet werden.
  • Der PC sollte nicht mit irgendwelchen anderen Feuerwarndrahteinheiten verwendet werden.

Anwendung

NTA 2,0 wird mit den meisten Nanoparticleklassen unten bis 10 nm (abhängig nach Partikelbaumuster) zerstreut in einer großen Auswahl von Lösungsmitteln nachgewiesen:

  • Keramische und metallische nanoparticles
  • Pharmazeutische Partikel - Liposome
  • Viren
  • Kohlenstoff nanotubes (mehrwandig)
  • Kolloid Suspension und Polymerpartikel
  • Kosmetik und Nahrungsmittel
  • Partikel in den Kraftstoffen und in den Schmierölen (Ruß, Katalysator, Wachs Usw.)
  • Abnützungsrückstand in den Schmiermitteln
  • Chemische Mechanische PolierSchlämme
  • Nanotoxicology-Studien

NTA-Software

Die Software-Reihenangebote NTA Analytischen:

  • dynamische Nanoparticleechtzeitsichtbarmachung
  • Partikel-durch-Partikel Analyse
  • Zählender und sortierender Partikel
  • Teilchengrößeverteilungen angezeigt als Histogramme
  • Datenausgabe zur Kalkulationstabelle
  • Videocliperfassung

Diese Informationen sind Ursprungs- angepasst gewesen, wiederholt und von den Materialien, die von NanoSight bereitgestellt werden.

Zu mehr Information besuchen Sie bitte NanoSight.

Date Added: Dec 22, 2009 | Updated: Mar 7, 2013

Last Update: 7. March 2013 11:32

Ask A Question

Do you have a question you'd like to ask regarding this article?

Leave your feedback
Submit