Kennzeichnung des Grünen Chemischen Polymers unter Verwendung des AtomMikroskops der kraft-XE-100 (AFM) durch Park-Anlagen

Themen Umfaßt

Über Park-Anlagen
Polymerisierung von AlkylTyrosin-Derivaten Amphyphilic
Untersuchung von Unter-Nano-Schuppen-Polymeren

Über Park-Anlagen

Park Anlagen ist der AtomKraft-Mikroskop (AFM)technologieführer und stellt Produkte zur Verfügung, die die Anforderungen aller Forschung und industriellen nanoscale Anwendungen ansprechen. Mit einer eindeutigen Scanner-Auslegung, die die Wahre Berührungsfreie Darstellung in den Flüssigkeits- und Luftumgebungen zulässt, sind alle Anlagen völlig - mit einer langatmigen Liste von innovativen und starken Optionen kompatibel. Alle Anlagen sind konstruierter Einfach-vongebrauch, Genauigkeit und Haltbarkeit im Verstand und versehen Ihre Abnehmer mit den entscheidenden Betriebsmitteln für meetiong aller gegenwärtige und Bedarf.

Die längste Geschichte in der FLUGHANDBUCH-Industrie Rühmend, wird der umfassende Effektenbestand der Park-Anlagen von Produkten, die Software, die Dienstleistungen und die Sachkenntnis nur durch unsere Verpflichtung an unsere Abnehmer angepasst.

Polymerisierung von AlkylTyrosin-Derivaten Amphyphilic

Enzymatische Polymerisierung des selbst-Zusammenbauens von amphyphilic Alkyltyrosinderivaten von den Emulsionen ergibt wasserlösliche Polymere, die leicht verarbeitbar als in hohem Grade querverbundene Polyphenole sind. Polymere von DELT erbringen Dünnfilme, wenn sie auf der Oberfläche des Wassers ausgebreitet werden. Diese Oberflächenspannung wird ausgenutzt möglicherweise, um organische Lösungsmittel und anderen giftigen die Reagenzien zu beseitigen, die aktuell in den Polymerbeschichtungsanwendungen verwendet werden. Solche Beschichtungen stellen Chemikalienschutz und elektrische Isolierung von gold-bedeckten metallischen Leitern während des nachfolgenden Aufbereitens zur Verfügung. Die wässrigen basierten Beschichtungen sind von den Zinsen als umweltfreundlicher und kosteneffektiver Austausch für die Epoxid-basierten Beschichtungen, die aktuell an der Mikroelektronik eingesetzt werden.

Abbildung 1. Berührungsfreies FLUGHANDBUCH-Bild des Grünen Chemischen Polymers genommen durch XE-100 (5 µm und 20 µm Scan-Größe). Bild Höflichkeit von Dr. Jun Seok Lee und Prof Changmo Sung, Univ von Mass., Lowell.

Abbildung 2. Bilder von Mikrostrukturen für DELT-Raupenentstehung auf dem gold-überzogenen Glimmer durch NC-AFM (5 µm Scan-Größe). NC-AFM Bild zeigt feine Details über jede kleine Raupe.

Untersuchung von Unter-Nano-Schuppen-Polymeren

Unter-Nano-Schuppenpolymerproben werden ohne Schaden der Oberfläche unter Verwendung Berührungsfreien FLUGHANDBUCHS, Abbildung 1. Unregelmäßige kugelförmige Gesamtheiten unter nachgeforscht und über 1 µm im Durchmesser waren beobachtete Grenze zu den Gold abgedeckten Glimmersubstratflächen. Die kleinen Merkmale auf der Raupenoberfläche sind Beweis der micellular Zelle von DELT, das durch die Hochleistung des FLUGHANDBUCHS XE-100 nur entdeckt werden könnte. Die dreidimensionale Ansicht, die in Abbildung 2 gegeben wird, kann viel als regelmäßige Elektronenmikroskopie in Verständnishöheninformationen dieser eindeutigen runden geformten Probe hilfreicher sein. Die Dichte der Polymeroberfläche wurde unter Verwendung der verschiedenen Scan-Bereiche geprüft. Unter Verwendung FLUGHANDBUCHS können wir die Nano-Beschaffenheit auf der Oberfläche jeder Raupe als mit SEM effektiv nachforschen.

Quelle: Park Anlagen

Zu mehr Information über diese Quelle besuchen Sie bitte Park-Anlagen.

Date Added: Feb 12, 2010 | Updated: Sep 19, 2013

Last Update: 19. September 2013 11:29

Ask A Question

Do you have a question you'd like to ask regarding this article?

Leave your feedback
Submit