Unterschiedliche Optische, FLUGHANDBUCH und Spektroskopie-Techniken Stellen Eindeutige Gelegenheiten für Untersuchung von Graphene von NT-MDT zur Verfügung

Themen Umfaßt

Einleitung
Eindeutige Gelegenheiten in Graphene-Untersuchung
Graphene Studierte durch Verschiedenes Optisches, FLUGHANDBUCH und Spektroskopie-Techniken
Weiterer Einblick in Graphene und in GraphitZelle
     Hochauflösende Darstellung von Einlagigem Graphene
     Atom-Auflösung Gitter-Bilder des Graphits
Das Gerät

Einleitung

Graphene - eine Schicht Kohlenstoffatome angeordnet in einem sechseckigen Gitter - ist das neueste Bauteil in der Familie von Kohlenstoffallotropen. Die Zinsen am graphene steigen kontinuierlich unter Wissenschaftsgemeinschaften. Angewandte Physiker, neue materielle Designer und Nanotechnologieingenieure werden durch seine eindeutigen Eigenschaften wie elektrische und Wärmeleitfähigkeit angezogen.

Eindeutige Gelegenheiten in Graphene-Untersuchung

Kombination der AtomKraft Mikroskopie- (AFM), Raman-/Fluoreszenz-/Rayleigh-Mikroskopie und der Scannen-Nahfeld-Optischen Mikroskopie (SNOM) stellt eindeutige Gelegenheiten für Graphene-Untersuchung zur Verfügung. Verschiedene FLUGHANDBUCH-Techniken lassen ein mechanisches, elektrisches, magnetisches studieren und sogar elastische Eigenschaften von Graphene-Flocken. Studien der lokalen Austrittsarbeit, der Leitfähigkeit, der Kapazitanz, des piezoresponse und vieler anderen Oberflächeneigenschaften sind auch erhältlich.

Gleichzeitig liefert Raman-Mikroskopie (erhältlich gleichzeitig mit FLUGHANDBUCH) Informationen über Flockenstärke, strukturelle Einheitlichkeit, Vorhandensein von Verunreinigungen und setzt sich Usw. ab. Zusätzlich messen Rayleigh-Darstellung und SNOM lokale optische Eigenschaften der Probe, die weitere Information über Flockenzelle bereitstellt. Wichtig können die meisten Maße unter Klimatisierung durchgeführt werden: an der variablen Feuchtigkeit und an der Temperatur, in Schutzatmosphäre, in flüssigem und sogar (in einigen Konfigurationen) in der elektrochemischen Umgebung und am externen Magnetfeld.

Bild der Weißen Leuchte der graphene Flocke mit FLUGHANDBUCH-Spitze und Raman-Laser

Graphene Studierte durch Verschiedenes Optisches, FLUGHANDBUCH und Spektroskopie-Techniken

Die folgenden Bilder stellt den Gebrauch von verschiedenem optischem, FLUGHANDBUCH und Spektroskopietechniken dar, grapnehe auf Si-/SiOsubstratflächen2 nachzuforschen. Bildhöflichkeit von E.Kuznetsov, von S.Timofeev und von P. Dorozhkin, NT-MDT Co.

Elektrostatische Kraft-Mikroskopie

Kraft Modulations-Mikroskopie

Seitliche Kraft-Mikroskopie

Scannen Kelvin-Fühler-Mikroskopie

FLUGHANDBUCH-Topographie. Scan-Größe: µm 30 x 30

Confocal Rayleigh-Mikroskopie (473 nm Laser)

Raman-Karte, MassenMitte 2D Bandes (G)

Raman-Karte, G-Band Intensität

Weiterer Einblick in Graphene und in GraphitZelle

Weiterer Einblick in Graphene und in GraphitZelle Kann Mit Anderen Techniken der Hohen Auflösung SPM Erhalten Werden.

Hochauflösende Darstellung von Einlagigem Graphene

Das hochauflösende Bild wurde durch FLUGHANDBUCH genommen und eine Montage von einlagigen, functionalized Graphene-Blättern auf einer Oberfläche zeigt. Einige der Blätter sind viele quadratischen großen Mikrometer. Die Stärke jedes Blattes ist kleiner als 1 nm.

Bildhöflichkeit: Dr. Hannes Schniepp (das College von William u. von Mary, USA)

Atom-Auflösung Gitter-Bilder des Graphits

Die Abbildung zeigt eine Probe des Graphit (HOPG), die abgebildet war, indem es Tunnelbaumikroskopie scannte (STM). Der Arbeitsbereich des gesamten Bildes ist kleiner als 7 nm. Ausgezeichnete Atomauflösung wird erzielt.

Bildhöflichkeit: Dr. Hannes Schniepp (das College von William u. von Mary, USA)

Das Gerät

NTEGRA-Spektren liefert die Gelegenheit, alle Maße durch das gleiche Instrument, auf der gleichen Probe während des gleichen Experimentes durchzuführen. Es ist möglich, FLUGHANDBUCH/Raman/Fluoreszenz/Rayleigh/Karten vom gleichen Bereich während eines Beispielscans genau zu erreichen. Alles FLUGHANDBUCH und Spektraldatenanalyse werden mit der gleichen Software durchgeführt.

Quelle: NT-MDT Co.

Zu mehr Information über diese Quelle besuchen Sie bitte NT-MDT Co.

Date Added: Jun 12, 2010 | Updated: Jun 11, 2013

Last Update: 14. June 2013 01:24

Ask A Question

Do you have a question you'd like to ask regarding this article?

Leave your feedback
Submit