Verbessern von Rissbeständigkeit des Glases unter Verwendung der AtomSchicht-Absetzung (ALD) durch Beneq

Themen Umfaßt

Überblick
Unsichtbare Beschichtung auf Glas
Höhere Rissbeständigkeit mit AtomSchicht-Absetzung
Verbesserung in der Stärke mit ALD-Beschichtung
ALD-Basierte Verstärkte GlasTechnologie von Beneq

Überblick

Beneq Oy, angesiedelt in Finnland, ist ein Lieferant der Geräten- und Beschichtungstechnologie für globale Märkte. Beneq macht Innovationen zu Erfolg, indem er Anwendungen und Gerät für cleantech und der erneuerbaren Energie Bereiche, besonders in den Glas-, Solar- und Auftauchendes Dünnfilms Märkten entwickelt. Beschichtungsanwendungen umfassen Optik, Sperren und Passivierungsschichten sowie Energiegewinnung und Erhaltung. Beneq bietet auch komplette Beschichtungsdienstleistungen an. Beneqs Beschichtungsanwendungen basieren auf zwei aktivierenden Nanotechnologieplattformen: AtomSchicht-Absetzung (ALD) und Aerosolbeschichtung (nHALO® und nAERO®).

Verstärktes Glas - Beneq ALD für bessere Glasrissbeständigkeit

Unsichtbare Beschichtung auf Glas

Beneq hat eine unsichtbare Beschichtung auf Glas entwickelt, das den Schadenwiderstand erhöht und buchstäblich sie stärker und weniger anfällig zum Bruch nach Oberflächenkrise macht. Diese Technologie ist jetzt für die Glas- und Bildschirmanzeigeindustrie erhältlich.

Höhere Rissbeständigkeit mit AtomSchicht-Absetzung

Eine ALD-Beschichtung hat viele Eigenschaften, die es geeignet für Glasrissbeständigkeitsverbesserung macht. Sie ist vollständig konformer, genauer Abstieg zur nmschuppe und frei von den Splintlöchern. Wenn beschichtendes Glas mit ALD, der resultierende Dünnfilm die Oberfläche, aber auch die Wände der tatsächlichen Nano-schuppe abdeckt, knackt. Indem es die Bruchwände beschichtet, teilweise füllt beschichten oder vollständig die ursprünglichen Fehler, aber glättet auch die Bruchspitze und erhöht den Spitzenradius. Grundlegende Bruchmechanik prüft, dass eine Zunahme des Bruchspitzenradius zu verringerten lokalen Druck an der Spitze führt und diese eine Zunahme der Fähigkeit des Materials zu knacken zu widerstehen verursacht.

Verbesserung in der Stärke mit ALD-Beschichtung

Um den Effekt von ALD-Beschichtung auf die Rissbeständigkeit des Glases zu prüfen, maß Beneq die Biegefestigkeit von verschiedenen Glas- und Glaseinheiten. Die Biegefestigkeit (Biegefestigkeit) stellt den höchsten Druck dar, der innerhalb des Materials an seinem Moment des Bruches erfahren wird. Entsprechend den Ergebnissen hat ALD-Beschichtung einen profunden Effekt auf die Biegefestigkeit der geprüften Gläser und bestenfalls erhöht ihn um 89%. Die Vorversuche, die auf gebrauchsfertigen TFT LCD-Panels durchgeführt werden, zeigen eine Zunahme der Biegefestigkeit von bis 40%.

ALD-Basierte Verstärkte GlasTechnologie von Beneq

Beneq ist ein Führer im ALD-Beschichtungsgerät für Industrie und fordernde Anwendungen. Wir können geeignete Geräte für Forschung, Unternehmens-R&D und komplette industrielle Industrieproduktion, abhängig von dem spezifischen Bedarf unserer Abnehmer anbieten. Wir stellen auch Service-Möglichkeiten der vollen Beschichtung, für Entwicklung und Konzeptbestätigung sowie kleinräumige Versuchsproduktion zur Verfügung. Beneq bietet jetzt ALD-basierte Verstärkte Glastechnologie als wettbewerbsfähige Anwendung für Glas- und Bildschirmanzeigehersteller an.

Quelle: Beneq

Zu mehr Information über diese Quelle besuchen Sie bitte Beneq

Date Added: Jan 14, 2011 | Updated: Jun 11, 2013

Last Update: 14. June 2013 04:12

Ask A Question

Do you have a question you'd like to ask regarding this article?

Leave your feedback
Submit