Gas Plasma-Technologie in den Biowissenschafts-Anwendungen

Themen Umfaßt

Einleitung
Forschung und Entwicklung
     Microfluidic-Einheiten
Medizinische Geräte
Über PVA Tepla

Einleitung

Gasplasmatechnologie ist ein Prozess, der für die Behandlung von Oberflächen vor Oberflächenmodifikation allgemein verwendet ist. Sie kann für Präzisionsreinigung und activatation, Entgiftung verwendet werden von Oberflächen, um Beitritt von Funktionsbiomolekülen und in Verbindung mit spezifischen chemischen Dämpfen zu fördern, um zu entkeimen und in-vitromedizinischen geräte die in vivo.

Forschung und Entwicklung

Die Entwicklung von zellulären und biomolekularen Isolierungs- und Analysetechnologien schreibt wie schnell Forschung und Entdeckung in den Bereichsfortschritten der biologischen Wissenschaft vor. Plasmaoberflächenmodifikation wird in den Produkten und in den Plattformen wie Immunoassays, Zellkulturmedia verwendet, Filtration und Parameterlieferungseinheiten, um selektive biomolekulare Immobilisierung zu aktivieren und die Flächenwirkungen wegen der Miniaturisierung zu vermeiden.

Microfluidic-Einheiten

Plasmabehandlung ist vom großen Nutzen zu neuentwickelten micofluidic Einheiten, die in der Drogenentdeckung, -diagnosen, -medizinischem Gerät und -Medikamentenverabreichung verwendet werden. In diesen Einheiten werden die Kanäle benetzbareren verbessernden Fluss und Abfüllen hergestellt, der von Bedeutung ist, da die Kanäle extrem schmal sind.

Medizinische Geräte

Die Oberflächen von medizinischen Geräten, die in Kontakt mit physiologischen Umgebungen wie denen kommen, die im menschlichen Körper angetroffen werden, können geändert werden, um vorteilhafteres interactio zu verursachen. Medizinische Geräte können zu illict Antworten wie Holzschutz-, antibiotischem, anti--thrombogenic Usw. unter Verwendung der Gasplasmaverfahren ausgeführt werden. Der Prozess bezieht möglicherweise mit ein, Oberflächen unter Verwendung der spezifischen Chemie herzustellen, die als eine Biomolekülgleichheitsschicht dienen.

Über PVA Tepla

PVA TePla ist eine Weltführende Systemanalysefirma. Ihre Schlüsseltechnologien zentrieren um Anlagen für das Hartmetall, das von Plasmaanlagen für Oberflächenaktivierung, functionalization, Beschichtung, ultra-feine Reinigung und Radierung sintert und Kristallziehen sowie das Gebrauch.

Diese Informationen sind Ursprungs- angepasst gewesen, wiederholt und von den Materialien, die von PVA Tepla bereitgestellt werden.

Zu mehr Information über diese Quelle, besuchen Sie bitte PVA Tepla.

Date Added: Jun 1, 2011 | Updated: Jun 11, 2013

Last Update: 14. June 2013 06:56

Ask A Question

Do you have a question you'd like to ask regarding this article?

Leave your feedback
Submit