Doppelwandiger Kohlenstoff Nanotubes von der Aldrich-Material-Wissenschaft

Inhaltsverzeichnis

Überblick
Eigenschaften
Über Sigma Aldrich

Überblick

Doppelwandiger Kohlenstoff Nanotubes (DWCNTs) werden aus zwei konzentrischen einzel-ummauerten Kohlenstoff nanotubes mit eindeutigen optischen und elektronischen Eigenschaften verfasst. DWCNTs lassen das convalent functionalization der Äußerwand zu und erlauben Regelung über der Löslichkeit, beim Beibehalten der Eigenschaften der Anwendungen outer-wall.1 von DWCNTs, enthalten Solar-cells2- und Bereicheffekttransistoren.

Eigenschaften

Die Eigenschaften von DWCNTs erhältlich von der Aldrich-Material-Wissenschaft werden in der folgenden Tabelle zusammengefasst

Tabelle 1. Beispiel-Doppelwandige Kohlenstoff Nanotubes-Eigenschaften

Produkt Zahl 637351
Produktionsverfahren Chemisches Bedampfen (CVD)
DWCNT-Inhalt 50-80% (10-40% anderes CNTs)
Abmessungen (AUSSENDURCHMESSER x IDENTIFIKATION x L) 5 nm x 1.3-2.0 nm x 50 um
Fläche >600 m/g2 (WETTE)
Schüttdichte 0.12- 0,14 g/ml

Über Sigma Aldrich

Sigma-Aldrich® ist eine führende Hightechfirma. Durch unsere Material-Chemie-Kompetenzzentren in der Forschung und in der Herstellung entwickeln aktivieren wir hoch entwickeltes, Materialien für Ihr Mikro/nanoelectronics, alternative Energie, Bildschirmanzeige/Optoelektronik, Nanotechnologie und in Verbindung stehende Materialwissenschaft und führen Anwendungen aus. Spezialitäten umfassen ALD-Vorläufer, anorganische Halogenide der Ultrahochreinheit, Brennstoffzellematerialien, elektronische Gradfarben, Spezialitätenmonomeren und cGMP Gradpolymere.

Quelle: Sigma Aldrich

Zu mehr Information über diese Quelle besuchen Sie bitte Sigma Aldrich

Date Added: Jun 7, 2011 | Updated: Jun 11, 2013

Last Update: 14. June 2013 06:56

Ask A Question

Do you have a question you'd like to ask regarding this article?

Leave your feedback
Submit