Gerichtetes Änderung- Am ObjektprogrammFestklemmen - Unter Verwendung der IonenLeitfähigkeits-Mikroskopie, zum der Änderung Am Objektprogramm, die an den Submikron-Zellen Anzuwenden Festklemmt

durch AZoNano

Inhaltsverzeichnis

Einleitung zum Gerichteten Änderung- Am ObjektprogrammFestklemmen
BetriebsPrinzip des Gerichteten Änderung- Am ObjektprogrammFestklemmens
Instrumentierung für das Gerichtete Änderung- Am ObjektprogrammFestklemmen
Proben und Methoden
IonKanal-Aufnahme des Gerichteten Änderung- Am ObjektprogrammFestklemmens
Bezüge
Autoren
Über Park-Anlagen

Einleitung zum Gerichteten Änderung- Am ObjektprogrammFestklemmen

Gerichtete festklemmende Mähdrescher (TPC)1 änderung am objektprogramm der Änderung am Objektprogramm, die mit Ionenleitfähigkeitsmikroskopie festklemmt (ICM)2 , um die Pipette zu einer spezifischen festklemmenden Stellung der Änderung am Objektprogramm zu führen. Das Änderung- Am Objektprogrammfestklemmen ist zur Studie von erregbaren Zellen wie Neuronen, cardiomyocites und Myon in der Elektrophysiologie wesentlich, weil die Technik dem Forscher erlaubt, die einzelnen oder mehrfachen Ionenkanäle in jenen Zellen zu prüfen. Aber das Änderung- am Objektprogrammfestklemmen kann nicht an den kleinen Zellen oder an Submikrongröße Zellen auf der Zelloberfläche angewendet werden, wegen der Auflösungsgrenze auf das enthaltene optische Mikroskop, das verwendet wird, um die Pipette der Änderung- am Objektprogrammschelle nahe der Zelloberfläche zu manövrieren. Weil ICM die Zelloberfläche an der Submikronschuppe unter Verwendung der gleichen Änderung- am Objektprogrammfestklemmenpipette kennzeichnen kann, gleicht TPC die Hürde der optischen Auflösung aus und verbessert erheblich die Anwendbarkeit der Änderung- am Objektprogrammschelle und seine Genauigkeit über der klassischen Technik hinaus. In diesem Papier Live- Ratte wurden Kammer-cardiomyocyte Zellen mit der gerichteten Änderung am Objektprogramm geprüft, die unter Verwendung eines Park ICM festklemmt. Ionen-Kanalsignale wurden erfolgreich an einem ausgesuchten Z-Nuteinbauort auf dem Kammer-cardiomyocyte aufgezeichnet.

BetriebsPrinzip des Gerichteten Änderung- Am ObjektprogrammFestklemmens

Der Grundgedanke von TPC ist, die Änderung am Objektprogramm durchzuführen, die auf kleinen Zellaufbauten unter Verwendung ICM für Submikronschuppe Befund festklemmt. Der ICM verwendet die gleiche Pipette und die elektrische Schaltung, die mit der traditionellen Änderung am Objektprogramm festklemmt, um die Zelltopographie unter Verwendung der Software des Parks XEP Steuerim ICM-Aufnahmemodus, Topographie der hohen Auflösung zu entdecken Zellverwendet wird, wird mit Regelung erworben. Sobald eine interessante Zelle für das Änderung- am Objektprogrammfestklemmen über ICM-Darstellung gekennzeichnet wird, bringt der Scanner ICM Z die Pipette auf die Zelle in Position. Ein Gigaohm Verschluss wird gebildet, indem man Absaugung anwendet. Ionenkanalaufnahme kann wie im herkömmlichen Änderung- am Objektprogrammfestklemmen dann durchgeführt werden. Weil die Pipette der Zelloberfläche in der vertikalen Richtung mit nmschuppenpräzision sich nähert, verbessert TPC die Wahrscheinlichkeit der Herstellung von Agigaohm Verschluss, der mit dem schräg gelegenen Anflug verglichen wird, der im herkömmlichen Änderung- am Objektprogrammfestklemmen verwendet wird3.

Abbildung 1. Abbildung der Ablaufschritte für das gerichtete Änderung- am Objektprogrammfestklemmen: (a) Park ICM erwirbt die Topographie der cardiomycyte Zelloberfläche. (b) Die Nano-pipette wird auf die ausgesuchte Region (z-Nut) durch den X-Yscanner des ICM in Position gebracht. (c) Die Nano-pipette Anflüge und die Formulare, die ein Gigaohm dichten, um den Kanal aufzuzeichnen, der aktuelles Signal öffnet.

Instrumentierung für das Gerichtete Änderung- Am ObjektprogrammFestklemmen

Um TPC einzuführen, wird der ICM mit einer Änderung- am Objektprogrammschellenanlage integriert indem man die Pipette und seinen Ionenstrompfad teilt. ICM empfängt das aktuelle Ionensignal für Darstellung vom aktuellen Detektor der Änderung- am Objektprogrammschelle Ionen(Vorverstärker.). Der Ionenstrom fließt die Nano-pipette durch, wird er durch den Verstärker der Änderung- am Objektprogrammschelle entdeckt, und dann wird er in zwei unterteilt: ein für die ICM-Zelldarstellung (Regelung) und das andere für die elektrophysiologische Aufnahme.

Abbildung 2. Konfiguration des gerichteten Änderung- am Objektprogrammfestklemmens: (a) XE-Bio-ICM integriert mit dem Neurit Axopatch 200B. (b) Ein schematisches Diagramm der Änderung- am Objektprogrammschnalle mit XE-Bio-ICM.

Proben und Methoden

Live- Ratte wurden Kammer-cardiomyocyte Zellen getrennt, wie vorher beschrieben4. Zellen wurden zu den PolystyrenZellkulturtellern befestigen lassen, die mit den Badlösungen gefüllt wurden, die aus 120 NaCl, 5,4 KCl, 5 MgSO,4 0,2 CaCl,2 5 Na-Pyryvate, 5,5 Glukose, 20 Taurin, 10 Hepes und 29 Manitol bestanden, eingestellt auf PH 7,4 mit NaOH. Füllende Lösung der Pipette war die selbe wie die Badlösung. Ein Livezellbild wurde in ICM-ARS Modus erworben5. Die Pipette, die für den ICM verwendet wurde, wurde vom Borosilicatglas gezogen (O.D., 1,0 mm, IDENTIFIKATION., 0,58 mm, Länge 90 mm; Warner-Instrumente, US) unter Verwendung eines2 Mit-Laser-basierten Mikropipettenabziehers (P-2000, Sutter-Instrumente, Novato, US). Der innere Durchmesser der Pipette war ungefähr 500 nm.

Abbildung 3. (a) Optisches Bild (Spitzen- Einfügung) und ICM-Topographie eines Live- Ratte Kammer-cardiomyocyte. Der kleine rote Kreis zeigt eine Z-Nutzelle an, in der das Änderung- am Objektprogrammfestklemmen durchgeführt wurde. (b) Aktueller Ausgleichstrom (PA 3,45) der Zelle befestigt, zeichnend an der Spannung von ±0 Millivolt auf. (c) Das Leitfähigkeitsmaß des aufgezeichneten Kanals. Die Leitfähigkeit ist 44 pS und wurde geschätzt, um der Einwärtsentzerrer K Kanal zu sein.

IonKanal-Aufnahme des Gerichteten Änderung- Am ObjektprogrammFestklemmens

Abbildung 3 zeigt ein Beispiel der gerichteten Änderung am Objektprogramm, die unter Verwendung ICM festklemmt. ICM-Topographie stellt typische Z-Nuten unmissverständlich, mit Sonderkommandos dar. In der Stellung auf der Z-Nutzelle (roter Kreis) ausgewählt vom ICM-Topographiebild, prüften wir die befestigte Zellaufnahme und maßen erfolgreich einen vorübergehenden Strom von PA ungefähr 3,45 an einer Spannung von ±0 Millivolt. Dieses Ergebnis zeigt an, dass Park XE-Bio-ICM für präzisieren das Anvisieren und Änderung am Objektprogramm festklemmend auf der Zellmembran gut angepasst ist. Der ICM ist für Forschung auf kleinen Zellen wie Samenzellen, subzellularen Zellen wie Microvilli und6 sogar undurchsichtigen Zellen wie intakten Geweben, Trachea und Gehirnscheiben besonders nützlich.

Bezüge

1. J. Gorelik, G. Yuchun et al. Biophys. J. 83, 3296 (2002)
2. P.K. Hansma, B. Drake, O. Marti, S.A. Gould, C.B. Prater, Wissenschaft 243, 641 (1989)
3. O.P. Hamill, A. Marthy, E. Neher, B. Sakmann, F.J. Sigworth, J. Physiol. 391, 85 (1981)
4. S.E. Harding, G. Vescovo, M. Kirby, S.M. Jones, J. Gurden und P.A. Poole-Wilson, J.Mol. Zelle. Cardiol. 20. 635 (1988).
5. C. Myunghoon, XE-BioAnwendungs-Anmerkung 1, Park-Anlagen (2012)
6. G. Yuchun, G. Julia, et al. FASEB J. 16, 748 (2002)

Autoren

Myung Hoon Choi, Schmiere Eun Jung (Forschungs-Produkt-Management, Forschung u. Entwicklung von Park-Anlagen, Seoul, Korea)

Über Park-Anlagen

Park Anlagen ist die führenden Nanotechnologielösungen sich zusammentun für die schwierigsten Probleme nanoscale Forschung und der industriellen Anwendungen.

Park Anlagen stellt ursprüngliche und innovative FLUGHANDBUCH-Lösungen für das genaueste nanoscale Maß zur Verfügung. In nanoscale Metrologie Daten ist zu haben, die wiederholbar ist, reproduzierbar und zuverlässig gerade so entscheidend wie das Erzielen hochauflösend. Die innovative Übersprechenbeseitigung (XE) Metrologieplattform, die in einer neuen Ära von nanometrology hineingeführt wurde, das die Nichtlinearität und Nichtorthogonalitât ausgleicht, die mit herkömmlichem piezotube verbunden sind, basierte Anlagen. Park Anlagen ist innovative FLUGHANDBUCH-Technologie Schädlichen Marktkräfte und sie erweitert die Anwendung von nanometrology über den Grenzen auf herkömmliche FLUGHANDBUCH-Technologie hinaus.

Diese Informationen sind Ursprungs- angepasst gewesen, wiederholt und von den Materialien, die von den Park-Anlagen bereitgestellt werden.

Zu mehr Information über diese Quelle, besuchen Sie bitte Park-Anlagen.

Date Added: May 11, 2012 | Updated: Sep 20, 2013

Last Update: 20. September 2013 06:24

Ask A Question

Do you have a question you'd like to ask regarding this article?

Leave your feedback
Submit