Analysieren von Pharmazeutischen Tabletten-Oberflächen Unter Verwendung der Kombinierten AtomKraft-Mikroskopie und Raman-Mikroskopie

Durch AZoNano

Inhaltsverzeichnis

Einleitung
Funktions-Prinzip von Installation FLUGHANDBUCHS Raman
Kennzeichnung der Pharmazeutischen Probe Unter Verwendung Raman FLUGHANDBUCH-Technik
Schlussfolgerung
Über NT-MDT

Einleitung

Raman-Mikroskopie wird weitgehend im Arzneimittelsektor verwendet. Diese Technik aktiviert Kennzeichen und Kennzeichnung von Funktionsgruppen, chemische Verbindungen, molekulare conformers, aktiviert Authentisierung einiger Drogen, die das Vorhandensein von Verunreinigungen und von struktureller Störung in den Materialien sowie Studie von Druckverteilungen und von Temperatureffekten zeigen.

Integration von Raman-Spektroskopie mit AtomKraft-Mikroskopie öffnet eine breite Reichweite der neuen Fähigkeiten in der Darstellung und Kennzeichnung von Arzneimitteln. Zum Beispiel bietet FLUGHANDBUCH-Topographie Informationen über die Korngröße, die Form, die Orientierung und die Verteilung an. Hoch Entwickelte FLUGHANDBUCH-Techniken aktivieren hochauflösende Darstellung einiger physikalischer Eigenschaften der Nachrichten wie Reibungskoeffizient, lokales Härte-, Oberflächenpotential, elektrische Leitfähigkeit und viele andere. In dieser Anwendungsanmerkung wird das integrierte Raman FLUGHANDBUCH für eine umfassende Studie einer pharmazeutischen Tablette verwendet, um die Fähigkeiten der Technik zu zeigen.

Funktions-Prinzip von Installation FLUGHANDBUCHS Raman

Das Funktionsprinzip der Installation FLUGHANDBUCHS Raman wird in Fig. 1a gezeigt.

Abbildung 1. (a) Integrierte Flughandbuch-Raman-Instrument und sein „Fokusspur“ Merkmal. Beispieloberfläche bleibt immer im Fokus wegen der FLUGHANDBUCH-Feed-backvorrichtung. Dieses stellt wahre Informationen über Beispielchemische Zusammensetzung sogar für sehr raue Oberflächen (b) Confocal Raman/Fluoreszenzdarstellungsstandardprobe wird gescannt in X&Y-Richtungen zur Verfügung; Probe verlässt einen Fokus und stellt falsche Daten über optische Eigenschaften der Oberfläche zur Verfügung.

Das Atomkraftmikroskop wird mit einem Lernziel der hohen Auflösung in Höchstbeleuchtung Geometrie kombiniert. Das Lernziel wird an einen confocal Raman/ein Fluoreszenzmikroskop angeschlossen. Der Zweck des optischen Teils der Installation ist, Erregungslaser zu einer sehr kleinen Stelle an der Spitze von FLUGHANDBUCH zu fokussieren freitragend und das optische Signal von einem Inhaus auf der Probe in der confocal Einfuhrüberwachung zu montieren. Raman-Zerstreuen, Fluoreszenz, Rayleigh Zerstreuen und andere optische Signale können gemessen werden.

Während die Probe in X-, O- u. Z-Richtungen gescannt wird, werden FLUGHANDBUCH und optische Bilder gleichzeitig genau von der gleichen Versuchsfläche erhalten. Wechselweise ist es mögliches O erhält Raman und FLUGHANDBUCH-Bilder von der gleichen Versuchsfläche. Hier wird das Raman-Bild „in der Standard“ Konfiguration ohne einen FLUGHANDBUCH-Kragbalken erhalten.

Kennzeichnung der Pharmazeutischen Probe Unter Verwendung Raman FLUGHANDBUCH-Technik

Als pharmazeutische Probe wurde eine ANADIN-EXTRAtablette von Pfizer Consumer Healthcare Ltd für Kennzeichnung durch die Flughandbuch-Raman-Technik ausgewählt. ANADIN ist eine schmerzlindernde Medikation, die Aspirin-Paracetamol und -koffein enthält. Jede Tablette enthält Koffein mg-200 Paracetamol mg-, 300 mg Aspirin und 45. Diese Wirkstoffe sollten gleichmäßig kombiniert werden, um eine Qualitätstablette zu produzieren. Homogene Verteilung von Bauteilen erhöht Drucklufterzeugungseigenschaften von Tabletten, Lebenszeit, Härte, Stärke, assimilability, biocompatibility und verringert Defekte und Abtrennung.

Es ist wesentlich, die Verteilung der Bestandteile der Tablette zu messen, um Verunreinigungsprüfung durchzuführen und das Herstellungsverfahren zu überwachen.

Erstens wurde die Tablette zur Hälfte mit einer Stahlrasierklinge geschnitten, um ein Planum zu erhalten.

Die Beobachtungen sind unten aufgeführt:

  • Zwei charakteristische Baumuster Raman-Spektren werden an den verschiedenen Plätzen auf der Tablette wie in Abbildung 2. gezeigt gesehen. Diese Spektren entsprechen Aspirin und Paracetamol
  • Koffein wird weitgehend über der Tablette, jedoch Geschenk nur in den kleinen getrennten Bereichen ausgebreitet
  • Spektralstellungen von Raman-Spitzen sind für die verschiedenen Tablettenbauteile wegen der chemischen Zelle von Mitteln unterschiedlich
  • Die Hauptspitzen des Paracetamols können als die C=O-Ausdehnung an gekennzeichnet werden
  • 1651cm-1 NH Deformationsmodus bei 1612 cm-1 , HN-C=O Biegungausdehnung bei 1559 cm-1 Andere Raman-Modi 1370 bis 1166 cm-1 den Spektralbereich liegen an NH-Verbiegen und AN C-Hdeformationsschwingungen.
  • Raman-Spektren von aspirin haben die charakteristischen Bänder bei 1606 und 1622 cm-1 (Schulter), die der Cm-ausdehnenden Schwingung des symmetrischen aromatischen Ringes und der CO zugewiesen werden können, die Schwingung der Carboxylgruppe ausdehnen, die mit der axialen Auflösung des FLUGHANDBUCHS verglichen werden kann

Abbildung 2. Raman-Spektren auf der ANADIN-Tablette: Aspirin (grüne Farbe), Paracetamol (rote Farbe).

Abbildung 3, die die chemische Verteilung von Aspirin darstellt und Paracetamol den Unterschied in den confocal Raman-Karten zeigt, die mit und ohne Fokus-Spurmerkmal in den Abbildungen 3a, 3b und 3c genommen werden, 3d beziehungsweise.

Abbildung 3. Raman-Abbilden: Fokusspur (a, B) und ohne Fokusspur (c, d). Grüne Farbe entspricht Aspirin-Verteilung, rote Farbe entspricht Paracetamolverteilung. FLUGHANDBUCH-Topographiebild (e), optisches Bild (f). Intensitätsvarianten werden in den markierten Bereichen beobachtet, wenn Raman-Maß mit und ohne den Fokusgleichlauf erfolgt ist.

Die Daten, die ohne Fokus-Spur erhalten werden, zeigen Variante von Raman-Signalintensität wegen der Varianten in der Beispielhöhe und in der chemischen Zusammensetzung. Die Daten, die mit den Fokusspurmerkmalen erhalten werden, zeigen ein genaues Abbilden der Beispielzusammensetzung.

Abbildung 4 zeigt Raman-Karten mit Fokus-Spur sowie entsprechenden FLUGHANDBUCH-Bildern. Die Raman-Karten zeigen eine in hohem Grade genaue räumliche Verteilung der Mittel der ANADIN-Tablette, die von den Topographieartefakten frei ist. Zusätzlich wurden Phasentrennung von Paracetamol- und Aspirin-Mitteln beobachtet. Abbildung 4a zeigt ein optisches Bild der Tablette mit vielen mikrokristallinen Körnern, die hell und dunkle Bereiche auf der Tablette sind. Die Teilchengröße von verschiedenen Bauteilen wird als 1 bis 5 Mikrons geschätzt.

Abbildung 4. ANADIN-Tablettenmaße mit NTEGRA-Spektren: (a) optisches Bild der Tablette; (b) AFMheight, (c) AFMphase, (d) AFMmag, (e) Raman, der Paracetamolverteilung abbildet; (f) Raman-Abbilden - Aspirin-Verteilung; (g) Bauteile auf der Tablette (rote Farbe entspricht Paracetamol, grüne Farbe entspricht Aspirin);

Die Größe und Phase der freitragenden Oszillation aufgezeichnet während des Scannens bieten höfliche Informationen der FLUGHANDBUCH-Topographie an. Phasenbilder zeigen Kornränder und werden nicht durch umfangreiche Höhenunterschiede ausgewirkt, klare Beobachtung der feinen Merkmale der Probe wie in Abbildung 4c gezeigt aktivierend. Freitragendes Oszillationsamplitudensignal bietet die zusätzlichen Kontrastkornränder wegen der scharfen blitzschnellen Änderungen in der Beispielhöhe an. Eine in hohem Grade klare Wechselbeziehung wird zwischen Raman und FLUGHANDBUCH-Bildern gesehen. Charakteristische Gebiete auf der Tablette mit den erhöhten Paracetamolkombinationen, die in den Raman-Bildern in Abbildung 4 gesehen werden, hat entsprechende Besonderemerkmale die FLUGHANDBUCH-Bilder.

Schlussfolgerung

Die Integration von Raman-Mikroskopie und von AtomKraft-Mikroskopie ist ein leistungsfähiges analytisches Hilfsmittel für pharmazeutische Anwendungen. Mit den FLUGHANDBUCH-Bildern von Tabletten, ist es möglich, Informationen über das Korngefüge, die Beispieltopographie, die Kristallgrenzen und die Orientierung einzuholen. In dieser Studie wurde die Verteilung von Aspirin- und Paracetamolbauteilen in der ANADIN-Tablette mit hoher Ortsauflösung und frei von allen möglichen Artefakten wegen der Beispielrauheit studiert. Wechselbeziehung zwischen Beispielchemischer Zusammensetzung und FLUGHANDBUCH-Bildern wird beobachtet.

Über NT-MDT

NT-MDT hat 550 Angestellte, einschließlich Ph.D.-Wissenschaftler, viele von, sind wem Führer auf ihrem Gebiet. Die Firma hat mehr als 600 Einbau in 39 Ländern und hat im APM-Markt für mehr als 15 Jahre bedient und erzielt weltweite Verteilung ihrer Einheiten. Kunden NT-MDTS enthalten Universitäten und Colleges, Labors, Regierungen, Forschungszentren und wissenschaftliche Firmen aller Größen in der Nanotechnologie stellen auf.

Diese Informationen sind Ursprungs- angepasst gewesen, wiederholt und von den Materialien, die von NT-MDT Co. bereitgestellt werden.

Zu mehr Information über diese Quelle, besuchen Sie bitte NT-MDT Co.

Date Added: Jul 10, 2012 | Updated: Jun 11, 2013

Last Update: 14. June 2013 09:22

Ask A Question

Do you have a question you'd like to ask regarding this article?

Leave your feedback
Submit