Dow und MicroEmissive-Bildsatz-Versorgungsabkommen für Lichtemittierende Polymere LUMATION - Nachricht

Das Hoch entwickelte Elektronische Material (AEM)geschäft der Dow Chemical-Firma und des MicroEmissive Displays Ltd. (MED) kündigte heute an, dass die Firmen eine Vereinbarung für das Zubehör von handelsüblichen Mengen Lichtemittierender Polymere LUMATION für microdisplay (LEPs) Blöcke polymerischer Leuchtdiode MED (pLED) unterzeichnet haben.

Obgleich die spezifischen Ausdrücke der Vereinbarung nicht allgemein gemacht wurden, liefert das mehrjährige Abkommen eine einfache und nützliche Preiskalkulationszelle, worin Dow einen Prozentsatz von Bildschirmanzeige-Blockverkäufen MED gegen Materialbereitstellung VERZEICHNISSES DER GÜLTIGEN SEITEN empfängt.

„Dieses Versorgungsabkommen, mit seiner neuen Preiskalkulationsvorrichtung, ist ein bedeutender Meilenstein für unser Geschäft LUMATION LEPs,“ sagte Rob Spurling, Geschäftsdirektor der Displaytechnologie-Gruppe Dow AEM. „Das Öffnen von mehr Anwendungen zu plädierten Bildschirmanzeigen benötigt anhaltende Entwicklungsausgaben, VERZEICHNIS- DER GÜLTIGEN SEITENmaterialleistung auszudehnen. Jedoch weil sehr wenig VERZEICHNIS- DER GÜLTIGEN SEITENmaterial pro Bildschirmanzeige gefordert wird, und Abnahmen dieses Volumens, während Fälschungsprozesse verbessern, wird ein nicht traditioneler Preiskalkulationsanflug gefordert.“

Als Führer in VERZEICHNIS- DER GÜLTIGEN SEITENentwicklung und -kommerzialisierung, hat Dow laufende Entwicklungsprogramme mit einigen plädierten Bildschirmanzeigeherstellern, einschließlich MED. „Durch diese Vereinbarung, erhöhen wir unsere Verpflichtung zu Erfolg MED, indem wir in der Technologie teilen und Konjunkturrisiko dieser auftauchenden Industrie,“ sagte Spurling.

„Dieses Preiskalkulationsbaumuster richtet quadratisch Fokus Dow mit dem Markterfolg MED aus und stellt unsere Firma einiger Nutzen bereit,“ sagte Bill Campbell, Generaldirektor von MED. „Es erlaubt uns, Versorgungskettepreisdruck zu adressieren, während unsere Endenmärkte wettbewerbsfähiger werden. Indem Sie automatisch unsere Polymerpreiskalkulation als Änderungen einstellen, treten Sie in der Marktpreiskalkulation unserer Bildschirmanzeigeprodukte auf, gibt sie uns frei, um eine Vielzahl von Marktchancen auszuüben und die Anwendungen, zum unserer microdisplay Produkte und Technologie weiter aufzubauen,“ Campbell sagte.

LEPs sind das kritische lichtemittierende Material in plädierten Bildschirmanzeigen, die eine Klasse organische Leuchtdioden sind (OLEDs). plädierte Technologie produziert die hellen, kontrastreichen, ausstrahlenden Schwachstrombildschirmanzeigen und stellt viele Vorteile über obliegenden Displaytechnologien, wie traditionellen Flüssigkristallanzeigen (LCDs) bereit. Die ersten roten, grünen, blauen und weißen LUMATION LEPs sind jetzt erhältlich und aktivieren die Fertigung des einfarbigen und Erste-Generationsbereiches und der farbenreichen plädierten Bildschirmanzeigen.

Das AEM-Geschäft der Dow Chemical-Firma stellt einen Effektenbestand von Materialien und von Technologien zur Stützabnehmerinnovation in der Elektronikindustrie zur Verfügung. Seine in hohem Grade gekennzeichneten Wissenschaftler Wirksam Einsetzend, entwickelt Weltklassen- Forschung und Produktionsanlagen und umfangreiches geistiges Eigentum, AEM und bringt hoch entwickelte Materialkundelösungen in den Handel. Das AEM-Geschäft wird der Entwicklung von Hochleistungsmaterialien für zukünftige Bildschirmanzeigen und Halbleiterfälschung eingesetzt.

Dow ist eine führende Wissenschaft und Technik-Firma, die innovative Chemikalie, Plastik und Agrarprodukte und Dienstleistungen zu vielen wesentlichen Absatzmärkten für Konsumgüter zur Verfügung stellt. Mit Jahresumsatz von $28 Milliarde, dient Dow Abnehmer in mehr als 170 Ländern und eine große Auswahl von Märkten, die zum menschlichen Fortschritt, einschließlich Nahrung, Transport, Gesundheit und Medizin, persönliches und häusliche Pflege wesentlich sind, und Aufbauen und Bau, unter anderem. Festgelegt an den Prinzipien der Nachhaltiger Entwicklung, des Dow und seines Suchvorganges ungefähr mit 50.000 Angestellten, um wirtschaftliches, Umwelt auszugleichen und soziale Verantwortung.

Verantwortung Bekannt gegebenth

Date Added: Jan 7, 2004 | Updated: Jun 11, 2013

Last Update: 12. June 2013 08:07

Tell Us What You Think

Do you have a review, update or anything you would like to add to this article?

Leave your feedback
Submit