Analysegerät Netzsch BENACHTEILIGTEN GEBIETES 457 MicroFlash Thermal

Analysegerät Netzsch BENACHTEILIGTEN GEBIETES 457 MicroFlash Thermal

Das NETZSCH BENACHTEILIGTE GEBIET 457 MicroFlash® stimmt mit der spätesten Technologie für moderne Laser-Blinkenanlagen überein. BENACHTEILIGTES GEBIET 457 MicroFlash® erlaubt Maße von -125°C zu 1100°C unter Verwendung zwei verschiedener Benutzer-austauschbarer Öfen.

Die innovative Infrarotsensortechnik, die in der Anlage eingesetzt wird, aktiviert Maß des Temperaturanstiegs auf der hinteren Oberfläche der Probe, sogar bei den Temperaturen von -125°C.

BENACHTEILIGTES GEBIET 457 MicroFlash® kann für kleines verwendet werden und große Stichprobengrößen von Durchmesser und, mit dem integrierten Beispielwechsler, von Maßen von bis 25,4 mm können auf einigen Proben gleichzeitig ausgeführt werden.

Die Vakuum-feste Auslegung aktiviert Prüfungen unter definierten Atmosphären.

Die vertikale Anordnung für die Beispielhalterung, den Ofen und den Detektor vereinfacht Beispielplatzierung und, da keine Spiegel verwendet werden, garantiert einem optimalen störsignalisierenden Verhältnis des Detektorsignals.

Die umfassendste Software BENACHTEILIGTEN GEBIETES einschließlich patentierte Lösungen für Abbilden und Bewertungsprogramme Laserpulse für die einzelnen und mehrschichtigen Proben beendet diese grelle Ausbreitungsvermögenallgemeinhinanlage.

Das BENACHTEILIGTE GEBIET 457 MicroFlash® ist die aktuellste und vielseitigste Anlage BENACHTEILIGTEN GEBIETES für Forschung und Entwicklung und für alle Anwendungen, die Kennzeichnung des Standards und der Hochleistungsmaterialien in Automobilherstellungs-, -luftfahrt-, -astronautik- und -energietechnologie mit einbeziehen.

Technische Schlüsseldaten

  • Temperaturspanne: -125°C zu 500°C, FUNKTELEGRAFIE zu 1100°C, (2 austauschbare Ofenbaumuster)
  • Heizende und abkühlende Kinetik: 0,01 K/min zu 50 K/min
  • Laser-Impulsenergie: bis 18 J/pulse, (justierbare Leistung)
  • Messbereich: 0,01 mm2/s bis 1000 mm2/s (Temperaturleitvermögen)
  • Messbereich: 0,1 W/mK zu 2000 W/mK (Wärmeleitfähigkeit)
  • Beispielabmessungen: 10-mm- bis 25,4 mm-Durchmesser (auch 8x8 mm und 10x10 mm, Quadrat) 0,1 mm bis 6 mm Stärke
  • Beispielhalterung: Sic GraphitFlüssige Metallhalterung: Saphir - Beispielhalterung für Flüssigkeiten: Platin
  • Atmosphäre: träge, Oxydierung, verringernd, Static, dynamisch
  • Vakuum-Feste Einheit - bis 10-2 mbar (1 PA)

Flüssige BeispielHalterung - Silikon-Schmiermittel

Viele Anwendungen nutzen Silikonschmiermittel aus, um hohe Durchschlagsfestigkeit, ausgezeichnete Wärmebeständigkeit, niedrige Verdampfung, Untätigkeit und Feuchtigkeit und Korrosionsbeständigkeit sicherzustellen. Silikonschmiermittel wird auch in den Anwendungen verwendet, in denen ausgezeichnete schmierende Eigenschaften für einen langen Zeitraum von der Zeit gefordert werden. Es wird als Schmiermittel für schützende Beschichtungen, Plastik- und Gummimaterialien, Ventile und O-Ring Schmiermittel, Dichtungsmassen, elektrische Isolatoren und Trennmittel verwendet. Im Verpacken der Lebensmittel und im Aufbereiten Anwendungen, sind diese Eigenschaften für die Anwendung des Silikonschmiermittels als Schmiermittel während des beiläufigen Kontaktes mit Nahrung wichtig.

Instrumentierung und Testbedingungen

Eine definierte Beispielstärke ist- für Maße BENACHTEILIGTEN GEBIETES erforderlich. Diese Stärke wird durch die eindeutige Beispielhalterung für Pasten und Flüssigkeiten erreicht. Um die Übertragung der Wärme durch die Extrabehältnisteile zu erklären vom Aluminiumdeckel und vom Tiegel, wurde eine Dreischicht Analyse eingesetzt um das Temperaturleitvermögen des Silikonschmiermittels zu messen. Diese Dreischicht Analyse wird in der Software integriert. Das verwendete Instrument war das BENACHTEILIGTE GEBIET 457 MicroFlash®. Die Testbedingungen sind unten aufgeführt:

Temperaturspanne -40°C… 100°C
Beispielhalterung Al-/stainlessstahl für Flüssigkeiten
Beispielstärke 0,500 mm
Beispielvorbereiten der Oberfläche -
cp von DSC, Standard Saphir

Ergebnisse

Fast lineare Abhängigkeiten von der Temperatur wurden für die thermophysikalischen Eigenschaften des Silikonschmiermittels gekennzeichnet. Steigende Wärmeleitfähigkeit und steigende Temperatur sind besondere Merkmale dieser Arten der Materialien. Eine DSC-Anlage wurde verwendet, um die spezifische Wärme zu bestimmen.

Das Beispiel zeigt offenbar, dass die Methode BENACHTEILIGTEN GEBIETES nicht auf Vollmaterialien mit definierten Abmessungen begrenzt ist. Unter Verwendung der flüssigen Beispielhalterung mit den genauen und weithin bekannten Abmessungen zusammen mit der fähigen Mathematik (3-lagige Analyse), ist das Maß von Pasten/von Flüssigkeiten mit hoher Genauigkeit innerhalb kurzer Zeit möglich.

Other Equipment by this Supplier