Site Sponsors
  • Park Systems - Manufacturer of a complete range of AFM solutions
  • Oxford Instruments Nanoanalysis - X-Max Large Area Analytical EDS SDD
  • Strem Chemicals - Nanomaterials for R&D

NTEGRA-Spektren - FLUGHANDBUCH/Confocal Raman u. Fluoreszenz/SNOM/TERS von NT-MDT

Die NTEGRA-SPEKTREN ist eine eindeutige Integration des Scannen-Fühler-Mikroskops und der confocal Mikroskopie/der Lumineszenz und des Ramans, die Spektroskopie zerstreut. Wegen des Effektes von enorme Spitze erhöhtem Raman darf das Zerstreuen sie Raman-Spektroskopie durchführen und Bilder mit Auflösung bis 50 nm erhalten.

Nur NTEGRA-Spektren versieht völlig technisches integriertes mit einer Renishaw-Spektrometerlösung im Hinblick auf Software, Kleinteile und Konzept für interdisziplinäre Wissenschaft auf dem molekularen Niveau. Infolge solchen Verbindungsstücks können Forscher optimale Leistungsfähigkeit und mehr Zeit für Untersuchungen erhalten, die Ihnen erlauben, dich auf Datenerfassung und Analyse zu konzentrieren. So zu sagen ist sicher: wirkliche Integration ist besser als gerade eine Kombination.

Confocal optische Mikroskopie-/Spektroskopieanlage
Die nanolaboratory NTEGRA-Spektren ist eine Anlage, die ein confocal scannendes Laser-Spektrometer, ein optisches Mikroskop und Universalein scannenfühlermikroskop kombiniert. Die Anlage ist zum Arbeiten im Modus der Registrierung der räumlichen Verteilung 3D des Lumineszenzspektrums und der Lichtstreuung Ramans sowie zu den verschiedenen Scannenfühlermikroskopiemodi fähig, die nanoindentation, nanomanipulation und nanolithography umfassen.

Scannende Fühlermikroskopieanlage
Zusammen mit der optischen Beobachtung darf die NTEGRA-Spektren die Nachricht mit einem Set SPM-Methoden nachforschen: FLUGHANDBUCH, MFM, STM, Scannende Nahfeld-Optische Mikroskopie, Kraftspektroskopie. Die eindeutige Kombination von optischen und Fühlermethoden in einer Einheit darf komplexe Experimente durchführen, die den Forscher mit Informationen auf der Verteilung von optischen Eigenschaften und von Chemie der Nachricht, die mit den Daten der mechanischen, elektrischen und magnetischen Eigenschaften überlappt wird versehen.

Anlage für die Untersuchung von optischen Eigenschaften über der Beugungsgrenze hinaus
Das unterscheidene Merkmal von nanolaboratory NTEGRA ist die Fähigkeit des Studierens von optischen Eigenschaften von Nachrichten über den Beugungsgrenzen hinaus. Scannen Nahfeld-Optische Mikroskopie und der Effekt lokale Spitze erhöhten Raman-Zerstreuens versieht den Forscher mit den Hilfsmitteln für das Abbilden der Verteilung der optischen Eigenschaften (helle Übertragung, Lichtstreuung, helle Polarisation, Usw.) sowie die Durchführung von Raman, der Spektroskopie mit flacher X-Yauflösung bis 50 nm zerstreut.

Last Update: 11. January 2012 07:59

Ask A Question

Do you have a question you'd like to ask the manufacturer of this equipment or can you provide feedback regarding your use of this equipment?

Leave your feedback
Submit
Other Equipment by this Supplier
Other Equipment