Rasterelektronenmikroskop - Keysight 8500 FE-SEM

Das Bereich-Emissions-Rasterelektronenmikroskop FE-SEM Keysight 8500 ist eine kompakte Anlage, die Forschern ein Bereichemissions-Rasterelektronenmikroskop anbietet, das bedienungsfreundlich ist und nicht Spezialeinrichtungen benötigt. Diese innovative Keysight-Technologielösung ist für Schwachstromdarstellung, extrem hoher Oberflächenkontrast optimiert worden, und Auflösung fand gewöhnlich nur in den viel größeren und teureren Bereichemissionsmikroskopen.

Über die Größe eines Laserdruckers, liefert das 8500 FE-SEM bequeme bedienungsfertige Leistung. Keine engagierten Teildienste werden, nur eine WS-Steckdose gefordert. Die neue Wissenschaftlichgrad Anlage bietet einige Abbildungstechniken für die Vergrößerung des Oberflächenkontrastes und das Erlauben an, dass nanoscale Merkmale auf einer großen Vielfalt von nanostructured Materialien, einschließlich Polymere, Dünnfilme, Biosubstanzen und andere Energie-empfindliche Proben auf jeder möglicher Substratfläche beobachtet werden, sogar Glas.

Das 8500 FE-SEM beseitigt die Aufladung von nicht leitfähigen Proben und den Bedarf an der Beispielbeschichtung, die nanoscale Merkmale abdecken kann, sowie den Bedarf, auf erhöhte Druckoperation zurückzugreifen, die Auflösung vermindern kann. Kontinuierlich variable Darstellungsspannung ist von 500 bis 2000 Volt als Betriebsparameter, eher als eine Installationswahl melodisch. Außerdem verwendet die Anlage einen vierteiligen Microchannelplattendetektor, der topographische Darstellung entlang zwei orthogonalen Richtungen liefert, um Oberflächensonderkommando zu erhöhen. Diese Technik ist demonstriert worden, um Unternm Atomschritte auf der Oberfläche von kristallenen Substanzen wie polytype 6H-SiC offenbar zu lösen.

Hauptmerkmale der 8500 FE-SEM umfassen:

  • Elektrostatische Elektronenstrahlminiaturspalte mit thermischer Bereichemissionselektronenquelle
  • Kompakte FE-SEM Systemgröße ungefähr gleichwertig mit der eines typischen Laserdruckers
  • Einfacher bedienungsfertiger Einbau, nur WS-Steckdose benötigt.
  • Kontinuierlich variable Niederspannung beseitigt die Aufladung und den Bedarf an der Beispielbeschichtung
  • Programmierbare X-Y-Z Stufe erlaubt Benutzer, genaue Koordinaten einzustellen, Info zu scannen und zu sichern
  • Elektrostatische Objektivauslegung stellt wiederholbare Leistung ohne konstantes wieder-zu justieren sicher

Leistungsfähigkeiten der 8500 FE-SEM sind, wie folgt::

  • Auflösung und Darstellung gleich der herkömmlichen F.E.-SEMs
  • Beobachten Sie nanoscale Merkmale auf nanostructured Materialien auf jeder möglicher Substratfläche, sogar Glas
  • Ideal für Polymere, Dünnfilme, Biosubstanzen und andere Energie-empfindliche Proben
  • Hohe störsignalisierende Verhältnisse und konsequente, langlebige Leistung
  • Sekundär- und Rückstreuelektronbefundhilfe stellen eine reiche Datei für jede Probe zur Verfügung
  • Fähigkeit, zu irgendeiner funktionierenden Installation mit geringfügiger Feineinstellung sofort zu speichern und zurückzugehen

Last Update: 15. December 2014 13:28

Ask A Question

Do you have a question you'd like to ask the manufacturer of this equipment or can you provide feedback regarding your use of this equipment?

Leave your feedback
Submit
Other Equipment by this Supplier
Other Equipment