Site Sponsors
  • Strem Chemicals - Nanomaterials for R&D
  • Park Systems - Manufacturer of a complete range of AFM solutions
  • Oxford Instruments Nanoanalysis - X-Max Large Area Analytical EDS SDD

MFP Instrumentiertes Nanoindenter von der Asyl-Forschung

Das MFP Nanoindenter des Asyls ist eine wahre instrumentierte Zahnwalze und ist die erste Flughandbuch-basierte Zahnwalze, die Kragbalken nicht als Teil der eindrückenden Vorrichtung verwendet. Diese Eigenschaften und der Gebrauch hochmoderner FLUGHANDBUCH-Fühler liefert erhebliche Vorteile in der Genauigkeit, in der Präzision und in der Empfindlichkeit über anderen nanoindenting Anlagen.

Überblick und Vorteile

Anders Als freitragende Zahnwalzen das MFP Nanoindenter (Abbildung 1) verschiebt das eindrückende Spitzensenkrechte auf die Oberfläche. Dieser vertikale Antrag vermeidet die seitliche Bewegung und die Fehler, die in den freitragend-basierten Anlagen inhärent sind. Verglichen mit herkömmlichen handelsüblichen instrumentierten nanoindenters, versieht das MFP Nanoindenter niedrigere Nachweisgrenzen und höhere Auflösungsmaße der Kraft und der Einrückungstiefe mit der überlegenen Präzision von FLUGHANDBUCH Technologie ermittlend.

Die Zahnwalze wird vollständig mit dem FLUGHANDBUCH integriert und stellt die eindeutige Fähigkeit bereit, Kontaktgebiete mengenmäßig zu bestimmen, indem man FLUGHANDBUCH-Metrologie von beiden die eindrückende Spitze und die resultierende Einrückung durchführt (Abbildung 2). Diese direkten Maße aktivieren Analyse von Materialeigenschaften mit beispielloser Genauigkeit im Verhältnis zu indirekten Berechnungsmethoden. Die Auslegung verwendet passive Betätigung durch eine monolithische Biegung, einen Minderungsantrieb und anderes ausführliches Maß der Fehler.

Die Positionierungsgenauigkeit im Beispielflugzeug ist- subnanometer unter Verwendung der nanopositioning Fühler Endlosschleife des MFPS. Der NanoIndenter-Kopf verwendet hoch entwickelte beugungsbegrenzte Optik verbunden mit CCD-Bilderfassung für Präzisionsnavigation des Umkippunges zu den Interessengebieten auf der Probe.

Die integrierte Software liefert eine volle Ergänzung von experimentellen Steuer- und Analysefunktionen, einschließlich Standardberechnungsmethodeschablonen. Der Anlagensatz umfaßt ein Set nanoindenting Spitzen, drei verschiedene Beispielbefestigungen, zwei Kalibrierungsstandards für Empfindlichkeits- und Federkonstanteüberprüfung sowie Hilfsmittel und Zubehör, die notwendig sind, das Eindrücken von Experimenten auf einer vollständigen Auswahl von Materialien durchzuführen. Dieses in hohem Grade quantitative Hilfsmittel, kombiniert mit Spitzen-FLUGHANDBUCH-Fähigkeiten, bricht neue Grundlage in der Kennzeichnung von verschiedenen Materialien einschließlich Dünnfilme, Beschichtungen, Polymere, Biosubstanzen und viele andere. Der Block MFP Nanoindenter ist im Standard erhältlich (Federkonstantebaumuster. 4,000N/m) und niedrige Kraft (Federkonstantebaumuster. 800N/m) Versionen ausschließlich für das Asyl MFP-3D™ FLUGHANDBUCH.

Last Update: 15. July 2013 04:42

Ask A Question

Do you have a question you'd like to ask the manufacturer of this equipment or can you provide feedback regarding your use of this equipment?

Leave your feedback
Submit
Other Equipment by this Supplier
Other Equipment