Site Sponsors
  • Oxford Instruments Nanoanalysis - X-Max Large Area Analytical EDS SDD
  • Strem Chemicals - Nanomaterials for R&D
  • Park Systems - Manufacturer of a complete range of AFM solutions

Fudan-Universität Wählt Agilents Serien-Oszilloskope Infiniium 90000A für sein Nationales Labor der Mikroelektronik-R+D aus

Published on February 24, 2009 at 6:31 PM

Agilent Technologies Inc. (NYSE: A) heute angekündigt, dass Fudan-Universität in Shanghai, China, award-winningAgilents, leistungsstarker, Echtzeit-Serienoszilloskope Infiniium 90000A für sein Nationales Labor der Mikroelektronik-R+D ausgewählt hat. Dieser Kauf markiert den Anfang eines langfristigen strategischen Verhältnisses zwischen Fudan-Universität und Agilent-Technologien.

R&D-Labor die Mikroelektronik Fudan-Universität suchte Nationales, das Haupt- auf Chipsetauslegung, -produktion und -prüfung sich konzentriert, nach einem hohen Bandweiteoszilloskop, um seine Prüfungsfähigkeiten zu beenden. Die Universität wählte das Agilent Infiniium das Oszilloskop mit 90000 Serien wegen der überlegenen Signalintegrität des Bereichs und brachte Maßfähigkeiten voran. Taste in dieser Entscheidung war der Geräuschboden des Oszilloskops - das niedrigste in der Industrie - die größere Maßgültigkeit liefert. Auch zu den Hochschullabormanagern ist- die Auswahl von kompatiblen Fühlern wichtig und die Vielzahl erhältlichen Anwendungen, von den einschließlich EZJIT Plus zu kennzeichnen die Software, analysiert und Zeitkorrelatbammel.

Fudan-Universität war an einem Bereich besonders interessiert, der entwickeln und fortfahren würde, seinen Bedarf zu erfüllen, während das Labor erweitert. Die Serie Infiniium 90000A liefert eine ideale Lösung, weil die Verfügbarkeit von Nachkauf Speicher- und Bandweiteverbesserungsoptionen, die Labormanagern erlauben, das Oszilloskop wie auszubauen, ihr Bedarf ändern. Die Infiniium-Oszilloskope können leistungsstarke Maße jetzt machen und können später angepasst werden, um zukünftige Maßbedingungen zu erfüllen.

„Wir werden erregt, mit Agilent zu arbeiten,“ sagte Professor Min Hao, Vize-dekan von Fudan-Universität. „Wir bemühen uns, unser Elektroniklabor aktuell zu halten mit dem spätesten und besten Gerät. Die Flexibilität des Serienoszilloskops Agilent 90000A bietet viele Optionen an und macht es eine ideale Lösung für unsere Labors.“

Dieser Oszilloskopkauf bedeutet eine Verpflichtung zu einem langfristigen Verhältnis zwischen Agilent und Fudan-Universität. Das Hochschullabor ordnete sein gesamtes Gerätenbudget 2008 Agilent-Instrumenten zu. Das Labor enthält jetzt Serienistzeit Agilent Infiniium 90000A und universelle Oszilloskope Agilent InfiniiVision. Das Labor wählte Agilent, wie der einzige Lieferant seines Maßgeräts, das auf Agilents Fähigkeit, eine komplette Lösung für ihr Maß anzubieten basiert, braucht sowie seine Fähigkeit, steigernde Halterung für alle Agilent-Produkte während ihrer Lebensdauer bei Fudan anzubieten.

Agilents kompletter Effektenbestand von Oszilloskopen ist in einer Vielzahl von Formularfaktoren, von 20 MHZ bis 90 Gigahertz, anbietende Industrie-führende Bedingungen und starke Anwendungen erhältlich.

Die Serienoszilloskope Agilent Infiniium 90000A wurden das Auslegungs-und Prüfungs-Produkt Elektra 2008 des Jahres benannt. Sie sind auch wie ein Finalist für den 2008 Auslegungs-Nachrichten-Goldenen Mausefallepreis und den 2008 EDN-Innovationspreis gewählt worden.

Last Update: 14. January 2012 11:30

Tell Us What You Think

Do you have a review, update or anything you would like to add to this news story?

Leave your feedback
Submit