Site Sponsors
  • Strem Chemicals - Nanomaterials for R&D
  • Park Systems - Manufacturer of a complete range of AFM solutions
  • Oxford Instruments Nanoanalysis - X-Max Large Area Analytical EDS SDD
Posted in | Nanobusiness

Grüne ErdNano-Wissenschafts-Zeichen-Lizenzvereinbarung mit BRITISCHER Firma

Published on March 11, 2009 at 10:49 PM

Grüne Erde Nano Science, Inc., (GENS) - Kanadische Umweltlösungen Entwickler und Hersteller von GENS NANO + SolarStucco - selbst-Sanierungsund selbstreinigende Photocatalystbeschichtungen und eigene Luft- + Oberflächenreinigungsanlage, unterzeichneten eine Lizenzvereinbarung mit SEELÖSUNGEN LTD., eine BRITISCHE Firma.

Selbstreinigende Beschichtungen sind für Außenanwendungen bestimmt. Für Innenanwendungen liefert die Firma die selbst-Sanierung von den Beschichtungen, die unter dem NANO Marke GENS vermarktet werden. Die Firma hat eine komplette Reichweite der Umweltdienstleistungen und der Lösungen entwickelt, die durch ein Netz von regionalen Applikatoren, von Auftragnehmern, von Unternehmern und von Verteilern verteilt werden. Hygienische Beschichtungen und andere Umwelt- Lösungen werden von der Firma, um Bio- Sicherheit, Innen- Umgebungen zu verbessern, verwendet und sich gegen Sick-Building-Syndrom, Oberflächen-Bio-verunreinigung und sogar Bioterroranschläge zu schützen.

MeerLösungen Ltd. ist innovativer grüner Technologieberatungs- und -lösungsanbieter, der Mehrwert zum Zustandsmarkt, zur Wiederherstellungsindustrie, zum Sanitization und zu den Lebensmittelindustriemärkten in GROSSBRITANNIEN holt.

„Wir sind sehr glücklich, in der Lage zu sein, GENS Grüne Nano-Lösung im Vereinigten Königreich anzubieten. GENS-Technologie erfüllt den Bedarf unserer Abnehmer, die eine Gesellschaft beschäftigen müssen immer bewusster von der Bedeutung der Hygiene. Es gibt deshalb einen großen Bedarf am aktiven Schutz vor Bioterror oder natürlichen Bakterien und Virusausbrüchen diese Drohung unsere Zivilisation. MeerLösungen zielt darauf ab, den technischen Abstand zwischen echten Nanotechnologieentwicklern und bedeutenden BRITISCHEN Herstellern von den verschiedenen Sektoren zu füllen. Together with Green Earth Nano Science Inc. werden wir eine aggressive Marketingstrategie einführen, um alle Geschäftschancen mit dem NANO GENS u. SolarStucco-Technologie in GROSSBRITANNIEN zu erforschen. Unser einziger Auftrag ist, unsere industriellen Kunden zu unterstützen, um zu holen, um die Umfangreiche Nano-Zeile des GENS von Mehrwertgrüntechnologien zu vermarkten und Umweltdienstleistungen, die ein Teil der Lizenzvereinbarung mit Green Earth Nano Science Inc“ sind, sagten Diana Barbosa, Direktor bei SEA Solutions Ltd. Vereinigtes Königreich.

Der Einbau der hoch entwickelten selbst-Sanierungsbeschichtungstechnologie schützt den Gebäudeinnenraum wie Wände, Plafonds und andere behandelte berührungsfreie Oberflächen für wenige Jahre abhängig von Oberflächenbaumuster und behandelten Bereichen. Sobald beschichtet, bleibt die Oberfläche selbst-sanierend, vorausgesetzt, dass genügend Leuchte anwesend ist, den katalytischen Effekt des Fotos des Titandioxids (TiO2) zu aktivieren. Verschiedene Prüfungen prüften, dass behandelte Oberflächen, wenn sie durch Leuchte geleuchtet werden, effizient das Bakterienwachstum steuern und zurückhalten, welches die Gefahr der Oberflächen-Bio-verunreinigung verringert. Diese Technologie holt zusätzlichen Nutzen zur Umgebung, indem sie den Bedarf von Teildiensten wie Wasser und Chemikalien vermindert, die verwendet werden, um Wände und Plafonds und die Auswirkung auf die Umgebung zu desinfizieren. Sie verbessert Innenluftqualität und verringert, Unterhaltungskosten aufzubauen. Es gibt nie zu viel Schutz, wenn es um Lebensmittelsicherheit oder Beseitigung aller möglichen Quellen der Bio-verunreinigung geht. Der Einbau der selbst-sanierenden natürlichen Mineralbeschichtung auf Wänden und Plafonds innerhalb der Büros, der Lebensmittelverarbeitungspflanzen oder der Reinräume hilft, auf ein Minimum jede mögliche Gefahr der Bio-verunreinigung nicht zu beschränken durch Kontaktflächen.

Miroslaw Chrzaniecki, der Geschäftsführer von Globalen Operationen Green Earth Nano Science Inc. VP, erklärt, „Diese neue strategische Partnerschaft in GROSSBRITANNIEN liefert einen wertvollen neuen Markt, um weiter in die EU und in die Aufschläge als mögliche Brücke zu anderen EU-Märkten zu erweitern. Mit heutiger Gefahr von möglichen Bioterroranschlägen und natürlichen Biodrohungen von den Viren der Vogelgrippe (Vogelgrippe), E-Col., Listeriaausbrüche in der Lebensmittelindustrie, gibt es eine laufende Suche, zum von Menschlichkeit zu schützen und proaktiv zu wirken, um Schutz und Empfindlichkeit in der heutigen gefährlichen Welt zu erhöhen. Viele Produkte werden durch unsere grünen Nano-Beschichtungen verbessert, um ihnen Merkmale der beispiellosen Selbstsanierung zu geben und der Selbstreinigung. Bis heute es keine Technologie gab, die sanieren könnte und die Luft gleichzeitig 24/7 und die dank Grüne ErdNano-Wissenschaftsbemühungen und viele Jahre von R&D reinigt, haben wir eine Technologie heute, die im Vorgang nachgewiesen wird und 100% Grün ist. Wir erweitern schnell unser globales Lizenzapplikatorn- und -verteilernetz. Wir arbeiten mit Firmen, die uns helfen können, unsere Anlage einzubauen und Leute und Tiere in jedem Gebäude, Haus, Hotel, Krankenhaus, Geflügelfarm zu schützen, zusammen mit anderen impotenten Sektoren, um Empfindlichkeit im Falle des Bioangriffs zu erhöhen.“

Last Update: 14. January 2012 10:03

Tell Us What You Think

Do you have a review, update or anything you would like to add to this news story?

Leave your feedback
Submit