Site Sponsors
  • Oxford Instruments Nanoanalysis - X-Max Large Area Analytical EDS SDD
  • Park Systems - Manufacturer of a complete range of AFM solutions
  • Strem Chemicals - Nanomaterials for R&D

Pharmazeutischer Sicherheits-Experte Argumentiert für Auf-Dosis Technologien im Kampf Gegen Missbrauch, Missbrauch und Illegale Ablenkung von Opioids

Published on May 6, 2009 at 8:08 PM

NanoGuardian™, Abteilung von NanoInk®, das Markenschutzlösungen entbindet, um illegale Ablenkung und die Fälschung zu kämpfen, angekündigt heute, dass pharmazeutisch Sicherheit Experte und Mitbegründer von Pharmazeutisch Sicherheit Institut, Dr. John Glover, veröffentlichte ein Weißbuch, das notwendige Anforderungen der Nahrung preist und Droge (FDA) Verwaltung-Schlug GefahrenBewertungs-und -abschwächungs-Strategien (die REM) für Opioidprodukte vor, geläufig gekennzeichnet als Schmerzmittel.

Das Weißbuch, betitelt „die Bedeutung von Auf-Dosis Technologien im Kampf Gegen Missbrauch, Missbrauch und Illegale Ablenkung von Opioids,“ Adressen das dringende Bedürfnis an Aufdosis Technologien im Kampf gegen unerlaubte Ablenkung und den absichtlichen Missbrauch und den Missbrauch von Opioidmedikationen. Ein Exemplar des Weißbuches ist auf der NanoGuardian-Website an www.nanoguardian.net/White-Papier - Auf Dosis-Technologie im Kampf Gegen Illegale Ablenkung von Opioid Meds.pdf erhältlich

Im Jahre 2007 wurde die FDA-Änderungs-Tat in das Gesetz gekennzeichnet und erteilte FDA der neuen Befugnis, um REM für bestimmte Drogen und biologische Produkte zu benötigen. REM werden gefordert, eine bekannte oder mögliche ernste Gefahr zu handhaben, die mit einem Produkt verbunden ist, das die Gefahren umfassen kann, die mit Drogenmissbrauch, Überdosis und Abzug verbunden sind. Bis jetzt haben REM-Programme sich auf Patienten und Prescriberausbildung konzentriert. Jedoch nach Ansicht Dr. Glover, benötigen Opioidprodukte einen fachkundigeren Abschwächungsanflug, wie Aufdosis Technologien.

„Dieses Papier unterstreicht die Bedeutung des Hinausgehens über traditionelle Ausbildung-basierte Aspekte der opioid-spezifischen REM,“ sagte Dr. John Glover. „Opioidprodukte bereits haben RiskMAP-Programme mit Ausbildung und Outreach-Programmen festgelegt, während die Grundsteine, zum des Missbrauchs und der Ablenkung zu kämpfen, aber diese Programme die wachsenden Gezeiten der unerlaubten Ablenkung, des Missbrauchs und des Missbrauches haben aufhalten nicht gekonnt. Mehr ist erforderlich und Aufdosis Technologien, wie NanoGuardians NanoEncryption™-Technologie, können Hersteller, Strafverfolgung und Regierungsagenturen groß unterstützen, wenn sie unerlaubte Ablenkung und der resultierende Missbrauch und der Missbrauch abschwächen, indem sie zur Verfügung stellen Spurinformationen der Verteilung auf jeder Dosis einer Medikation.“

„Mit seiner umfangreichen Erfahrung, einschließlich Umhüllung als den Exekutivstellvertretenden direktor für Verwaltung des FBI und des Vizepräsidenten der Sicherheit für eine Spitzenreihe pharma Firma, wird Dr. Glover eindeutig gekennzeichnet, seine Perspektiven auf den wichtigen Elementen zu teilen, die für ein erfolgreiches REM-Programm benötigt werden, mit den Zielen, zum der illegalen Ablenkung zu adressieren, Missbrauch und Missbrauch von Opioidmedikationen,“ sagte Dekan Hart, Exekutivvizepräsident von NanoGuardian. „Als Dr. Glover, der in seinem Weißbuch, Aufdosis Technologien geschlossen wird, sollte eine wesentliche Rolle in der Verhinderung der illegalen Ablenkung von Opioids und von anderen Medikationen spielen. NanoGuardians NanoEncryptions-Technologie kann eine beträchtliche Ressource zu den Herstellern und zur Strafverfolgung bereitstellen, wenn sie die illegale Ablenkung von Opioids adressiert. Aus diesem Grund glaubten wir ihr wichtig, dieses Weißbuch auf unserer Website zu enthalten.“

NanoGuardians NanoEncryptions-Technologie ist eine Aufdosis, mehrschichtig, Markenschutztechnologie, die Hersteller aktiviert, jede Dosis von Pflanze zu Patienten zu verfolgen und zu beglaubigen. NanoGuardians Technologie kann direkt auf Tabletten, Kapseln und Phiolenschutzkappen zugetroffen werden. NanoGuardians mehrschichtige Sicherheitsmerkmale aktivieren NanoGuardian, einen Doppel-schützenden Nutzen mit einer einzelnen Technologie zu versehen. Die offenkundigen und verborgenen Sicherheitsmerkmale aktivieren Authentisierung an irgendeinem Punkt in der Versorgungskette, während der gerichtliche NanoCodes zu einer unbegrenzten Menge Herstellung und Verteilung-bedingter Information auf jeder Dosis zur Verfügung stellen und so tun, ohne irgendwelche Partikel oder chemischen Markierungen dem aktuellen Produkt hinzuzufügen. Im Jahre 2008 empfing ein NanoGuardian-Kunde Zustimmung seiner Zusätzlichen Neuen Drogen-Anwendung (SNDA) für die Implementierung von NanoEncryptions-Technologie als Markenschutzinitiative.

Dr. John Handschuhmacher ist ein pharmazeutischer Sicherheitsexperte mit einer bemerkenswerten Karriere, die mehr als 35 Jahre mit dem FBI, Bristol-Myers Squibb-Firma überspannt (NYSE: BMY), das Pharmazeutische Sicherheits-Institut und das US-Außenministerium. Heute Aufschläge Dr. Glover als Präsident von John Glover Consulting, Inc., der Beratungsdienste zu einer sehr ausgewählten Anzahl von vorstehenden Unternehmens- und nichtstaatlichen Instanzen zur Verfügung stellt. Dr. Handschuhmacher ist auch der Stuhl NanoGuardians des Sicherheits-Beirats.

Last Update: 14. January 2012 06:04

Tell Us What You Think

Do you have a review, update or anything you would like to add to this news story?

Leave your feedback
Submit