Posted in | Nanomaterials | Nanobusiness

NanoMarkets kündigt neue Bericht Diskussion Changing Chancen und Herausforderungen in E-Paper

Published on May 26, 2009 at 8:04 PM

NanoMarkets , ein führender Anbieter von Markt-und Technologieführer für Forschung und Analyse der Branche Dienstleistungen für die Dünnschicht-, Bio-und druckbare Elektronik Unternehmen, gab heute bekannt, einen neuen Bericht diskutiert die sich verändernden Chancen und Herausforderungen in E-Papier. Der Bericht mit dem Titel "E-Paper Marktchancen-2009" wird voraussichtlich im Juni 2009 veröffentlicht werden und wird das Unternehmen den dritten Bericht über diesen wachsenden Markt. Details zu den anstehenden Bericht finden Sie unter www.nanomarkets.net.

Vieles hat sich in den E-Paper-Raum in den vergangenen zwölf Monaten geschehen. Vor allem die Ankunft des Amazon Kindle Book-Reader hat E-Paper in ein nahe-Massenmarkt-Technologie drehte sich um und hob eine Menge von Fragen. E-Paper ist inzwischen identifizierten sich mit E-Ink-elektrophoretischen Technologie. Was bedeutet dies für die anderen Spieler in diesem Raum bedeuten? Was ist die Zukunft der vielen konkurrierenden Technologien wie cholesterischen LCDs oder Elektrochromie? Und wie weit wird die wachsende Vertrautheit mit e-paper helfen die anderen Anwendungen, auf die e-paper gerichtet ist, sowie bei Anwendungen wie Beschilderungen, Smartcards und Computer-Peripherie?

Dieser Bericht analysiert die neuen Marktumfeld für e-paper und beantwortet diese Fragen. Es befasst sich auch mit den vielen Herausforderungen, die E-Paper noch Gesichter. Obwohl E-Paper hat sich stark identifiziert mit dem Konzept der flexiblen Displays sind die ersten Anzeigen am besten klappbar; sicherlich ein langer Weg von der aufrollbare Displays, die Futuristen haben diskutiert. Dann gibt es die Frage nach der Farbe und wie weit das E-Paper-Markt kann in einer Welt, in der die Menschen erwarten, der Farbe von Displays zu entwickeln.

Dieser Bericht bewertet die neuesten E-Paper-Technologie und bietet eine quantitative und qualitative Prognose für die Verbringung von e-paper Produkte aller Art von Book-Reader und flexible mobile Displays, Schilder, smart Regale und Smart Cards. In diesem Bericht untersuchen wir auch die wichtigsten technologischen Verbesserungen, die über die nächsten acht Jahre benötigt werden und bewerten die Marketing-Bedeutung von Faktoren wie Flexibilität, Systemarchitektur, Resolutionen, Backplane Schaltgeschwindigkeiten und Farbe Fähigkeit. Außerdem werfen wir einen Blick auf die Marketing-Aspekte des E-Paper-Displays und wie die Lieferketten werden gebaut.

NanoMarkets wurde für das E-Paper-Markt für mehr als vier Jahren und dieser Bericht ist ein Follow-on aus unserer erfolgreichen 2008 e-paper Bericht. Es stellt unsere Ansichten über die neuesten Produktankündigungen. Wir untersuchen auch vertiefte die neuesten Erkenntnisse über die Herstellungsverfahren und Materialien verwendet werden, um E-Paper auf den Markt zu bringen. Schließlich bietet der Bericht strategischen Profile der führenden Anbieter von E-Papier und eine detaillierte achtjährigen Marktprognose von e-paper Märkte, durch Anwendung, Materialien und Technologien gebrochen.

NanoMarkets verfolgt und analysiert neue Marktchancen in der Elektronik durch die Entwicklungen in fortschrittlichen Materialien erstellt. Das Unternehmen hat zahlreiche Berichte zu organischen, Dünnschicht-und druckbare Elektronik Materialien und Anwendungen veröffentlicht. NanoMarkets Recherche-Datenbank ist die branchenweit umfangreichste Quelle für Informationen über Dünnschicht-, Bio-und bedruckbar (TOP) Elektronik. Besuchen Sie www.nanomarkets.net für eine vollständige Auflistung der NanoMarkets Berichte und sonstige Leistungen.

Last Update: 26. October 2011 08:49

Tell Us What You Think

Do you have a review, update or anything you would like to add to this news story?

Leave your feedback
Submit