Posted in | Nanoanalysis | Nanobusiness

Advance-Nanotech und Agilent Technologies zu entwickeln FAIMS Filter für TOF-MS-Anwendungen

Published on June 2, 2009 at 7:57 PM

Owlstone Nanotech, Inc. , eine Tochtergesellschaft von Advance Nanotech, Inc. (OTCBB: AVNA) und Agilent Technologies Inc. (NYSE: A), kündigte heute eine Phase eins Zustimmung zu Owlstone der Feld-asymmetrische Ionenmobilitätsspektrometrie (FAIMS) Filter entwickeln Front-End-Trennmodul für genaue Masse von Agilent Time-of-flight-Massenspektrometer (TOF-MS).

Ziel ist es, festzustellen, wie die Systeme zusammenarbeiten können, um die Identifizierung von bisher ungelösten Analyten zu ermöglichen. Die Zusammenarbeit wird auch untersuchen, wie FAIMS beschleunigen können flüssige chromatographische Trennungen, spart wertvolle Analysezeit.

Finanzielle Einzelheiten wurden nicht bekannt gegeben.

"Die Zusammenarbeit mit Agilent gibt uns die Möglichkeit, unsere Technologie auf hochempfindlichen Massenspektrometer, die sich ideal für den Nachweis der Vorteile der einzigartigen High-Bereich zu integrieren, schnelle Scan-Fähigkeit unserer FAIMS Gerät", sagte Bret Bader, Owlstone CEO. "Partnerschaften mit hoch qualifizierten Organisationen wie Agilent sind ein wesentlicher Bestandteil unserer Geschäftsstrategie Wir sehen diese Allianz mit einem anerkannten Branchenführer als ein weiterer Schritt in der Verwirklichung dieser Strategie und ein Beweis für die Qualität streben wir an Owlstone erreichen;. Und Wir freuen uns sehr über das Potenzial dieser gemeinsamen Bemühungen um neue analytische Fähigkeiten, um einen weltweiten Markt zu bringen aufgeregt. "

"Die schnelle Scan-Geschwindigkeit der Owlstone Mikro-Maßstab FAIMS Gerät macht es nun möglich, Ionen-Mobilitäts-Spektren von LC / MS-Trennungen in Echtzeit zu erwerben", sagte John Fjeldsted, Agilent LC / MS Forschung und Entwicklung Regisseur. "Vor allem sind unsere TOF und QTOF Systeme mit Agilent Jet Stream-Technologie einzigartig für die Kopplung an High-Speed-Ionen-Mobilitäts-Trennungen durch sehr hohe spektrale Abtastraten und eine ausgezeichnete Analyten Desolvatation Design geeignet."

Advance-Nanotech, Inc. (d / b / a Owlstone) ist in den Prozess der Umstrukturierung der Wirtschaft und immer eine Betreibergesellschaft auf ihrer Tochtergesellschaft im Mehrheitsbesitz Owlstone nächste Generation Nanotech der chemischen Technologie zur Erkennung konzentriert. Owlstone Nanotech, Inc. ("Owlstone") ist ein Pionier in der Kommerzialisierung der chemischen Erkennung Produkte. Die Owlstone Detektor ist ein revolutionäres Dime-Größe-Sensor, der so programmiert, dass eine breite Palette von chemischen Mitteln, die vorhanden sein in extrem kleinen Mengen kann nachgewiesen werden können. Durch die Verwendung modernster Mikro-und Nano-Fertigungstechnik, Owlstone hat eine komplette chemische Detektion Sensor, der deutlich kleiner ist erstellt und kann produziert kostengünstiger als Produkte mit der bestehenden Technologie sein. Es gibt eine Vielzahl von Anwendungen - branchenübergreifend aus Sicherheits-und Verteidigungspolitik zu industriellen Verfahren, Kontrolle der Luftqualität und Gesundheit - das hängt von der schnellen, genauen Erfassung und Messung von chemischen Verbindungen. Owlstone arbeitet mit den Marktführern in diesen Branchen auf den Detektor in der nächsten Generation chemischen Sensorik Produkte und Lösungen zu integrieren. Owlstone Technologie bietet eine einzigartige Kombination von Vorteilen, einschließlich der kleinen Größe, geringe Herstellungskosten, minimaler Stromverbrauch, reduziert False-Positives, und eine anpassbare Plattform.

Last Update: 6. October 2011 15:40

Tell Us What You Think

Do you have a review, update or anything you would like to add to this news story?

Leave your feedback
Submit