Posted in | Microscopy | Nanobusiness

Nanosurf-Geldstrafe Justiert Innenministerium in der Schweiz, um das Wachstums-Strategie der Firma Übereinzustimmen Globale

Published on June 16, 2009 at 8:04 PM

In Übereinstimmung mit seinem Marktwachstum und der neuen Einrichtung einer US-Tochtergesellschaft, hat Nanosurf angefangen, sein Innenministerium in der Schweiz zu justieren, um die globale Wachstumsstrategie der Firma übereinzustimmen.

Dr. Urs Stoff hat Nanosurf Anfang Juni verbunden und wird als CEO von Dr. Robert Sum bis 1. Juli 2009 übernehmen. Dr. Stoff hält einen Doktorgrad in der Physik vom ETH Zürich an und hat 14 Jahre Managementerfahrung als CEO und Unternehmenseinheitsmanager auf dem Gebiet von Fühlern und von analytischen Instrumenten an Siemens, am Kometen und an der Hy-Technologie. Er auch ist ein Mitbegründer von CovalX und hat umfangreiche Erfahrung, auf globaler Ebene sich zu entwickeln und Erweiterungsgeschäfte. Hauptfokus Dr. Stoffes ist auf dem Herstellen und der Verstärkung von direkten Kontakten mit der Industrie und Hochschule, dadurch national und international er verstärkt er Nanosurfs Stellung in diesen Marktsegmenten. Dr. Summe, in seiner neuen Funktion als Kopf des Marketings u. der Wirtschaftlichen Entwicklung, wendet seine Sachkenntnis an der Entwicklung von neuen Geschäftschancen und von Anwendungen an.

Gleichzeitig übernimmt Dr. Björn Pietzak als Kopf von Verkäufen von Herrn Ola Modinger. Dr. Pietzak ist Nanosurfs aktueller Bereichs-Verkaufsleiter Europa, dem - seitdem seine Anfangsverabredung - in hohem Grade festgelegt worden ist, um Nanosurfs Umsatz durch das Erhöhen von Großverkaufbemühungen zu vergrößern in der Schweiz sowie indem man Nanosurfs globales Verkaufsnetz von Verteilern ausdehnte. Dr. Pietzak hat einen Forschungshintergrund in der Physik mit Firmen wie Sony und viele Jahre der Verkaufserfahrung mit weithin bekannten Sulzer Corporation. Herr Modinger, in seiner Drehung, fährt fort, mit Nanosurf als Verteiler für die DIESSEITS Zustände (die ehemalige Sowjetunion) zusammenzuarbeiten und hat eine unabhängige Firma speziell zu diesem Zweck gegründet.

Die drei Gründer, alle aktiv mit einbezogen in Schlüsselstellungen innerhalb der Firma und Verwaltungsrat Nanosurf, sind überzeugt, dass, mit den oben erwähnten Reorganisationen, Nanosurf strategisch seine Kompetenzen in den kritischen Geschäftsbereichen umgesetzt hat. Dieses erlaubt der Firma, Werkzeug seine Geschäftswachstumsstrategie, zu zu verbessern reagieren schneller zur zunehmenden globalen Nachfrage nach Nanotechnologieinstrumenten, und Adresse schließlich zu verbessern und seine Abnehmer in der Industrie und in der Hochschule weltweit zu dienen.

Nanosurf ist ein führender Hersteller von hochwertigen, bedienungsfreundlichen und robusten Scannenfühlermikroskopen und hat Weltruhm und -anerkennung für seinen Beitrag zu Auftrag Phoenix Mars der NASAS erreicht. Mit seiner nachgewiesenen Technologie und seinen intelligenten und eindeutigen Lösungen auf dem Gebiet der Nanotechnologie, erweitert Nanosurf kontinuierlich seinen Kundenbestand rund um den Globus.

Last Update: 14. January 2012 02:53

Tell Us What You Think

Do you have a review, update or anything you would like to add to this news story?

Leave your feedback
Submit