JPK Instruments kündigt Anmeldung für Jahresfachkonferenz Öffnen auf Anwendungen von SPM

Published on June 18, 2009 at 5:31 AM

JPK Instruments sind glücklich, zu verkünden, dass die Registrierung ist jetzt für den achten jährlichen Symposium über die Anwendungen der Rastersondenmikroskopie (SPM) an der Seite der zweiten jährlichen Symposium über optische Pinzette ausgeführt werden öffnen. Die Symposien werden auf der 14-15 Oktober 2009 in Berlin statt und wird über die Anträge Entwicklungen im Bereich Life Sciences konzentriert. Diese Treffen haben sich stark auf den internationalen SPM Terminkalender betrachtet. JPK wieder erwartet mehr als 100 Wissenschaftler aus aller Welt nach Berlin kommen, um ihre Ergebnisse und teilen wissenschaftlichen Erkenntnisse zu diskutieren.

Der diesjährige Redner kommen aus Europa und den USA und wird auf einer Vielzahl von Themen zu präsentieren. Die Treffen werden Funktion einer Poster-Session, wo Teilnehmer eingeladen, ihre Arbeit, ihre Kollegen präsentieren damit eine höchst interaktive wissenschaftliche Tagung sind. Dies hat traditionell einen hohen Standard der Arbeit vor allem mit Forschung Studenten die Möglichkeit, Poster präsentieren angezogen.

Bei der Bekanntgabe der diesjährigen Tagung, sagte Torsten Jähnke von JPK ist er besonders stolz auf die Eröffnung der Registrierung für den diesjährigen Symposien bekannt zu geben. "Nicht nur, dass wir uns geehrt, Gastgeber dieser Zusammenkunft von internationalen Top-Wissenschaftlern fühlen, ist es was JPK als Unternehmen die Möglichkeit, dank Nutzern und Freunden gleichermaßen für ihre Unterstützung während unserer ersten 10 Jahre."

Um mehr zu erfahren oder um diese prestigeträchtige Treffen teilzunehmen, besuchen Sie die NanoBioVIEWS ™ Website www.nanobioviews.net . Da die Nachfrage nach Plätzen erwartet, dass hohe wieder sind Teilnehmer eingeladen, on line so schnell wie möglich anmelden.

Last Update: 15. October 2011 11:06

Tell Us What You Think

Do you have a review, update or anything you would like to add to this news story?

Leave your feedback
Submit