Forschung und Märkte Kündigt die Verfügbarkeit von Nanocatalysts-Bericht an

Published on June 24, 2009 at 8:31 AM

Forschung und Märkte, führende Quelle für Weltmarktforschung und Marktdaten, hat die Einführung neuen Berichts „Nanocatalysts Frosts + Sullivans angekündigt--Anwendung Wirkungsanalyse (Technische Einblicke)“ zu ihrem Angebot.

Dieser Frost & Sullivan Forschungsservice betitelte Nanocatalysts--Anwendung Wirkungsanalyse liefert einen Überblick über die Entwicklungen, die innerhalb dieser Industrie zusammen mit einer Anwendungsanalyse des aktuellen Marktes und der technologischen Tendenzen stattfinden. In dieser Forschung Frost & Sullivans prüfen sachverständige Analytiker gänzlich die folgenden Marktsektoren: Chemikalie und Polymer, Erdölchemikalien, alternative Energie, Umgebung und Arzneimittelsektoren.

Aufregende Gelegenheiten für Nanocatalysts in Dieser Neuen Ära von Nanoscience

Die Katalysierung von Reaktionen auf das nanoscale kann eine Vielzahl von Anwendungen in den Gebieten wie Reinigung des Schmieröls, der Brennstoffzellen, der erneuerbaren Energie, der Grundwassersanierung, der Katalysatoren, der Chemikalien- und Polymerherstellung, der pharmazeutischen und biomedizinischen Anwendungen, der Lebensmittelverarbeitung, der Papier- und Massenwiederverwertung und der Textilproduktion beeinflussen. Nanocatalyst-Technologie könnte die Lösung zu den vielen Verfolgungsherausforderungen gut sein, die von der Prozess-Leistungsfähigkeit bis zu Breite von Produktanwendungen reichen. Während festgelegte Industrien wie Schmieröl und Gas in Integrierungsnanocatalysts in ihre Prozesse langsam gewesen sind, schauen neue und auftauchende Anwendung in der alternativen Energie und in der Umgebung, um die Technologie von den Anfangsstadien der Produktentwicklung an Bord zu erhalten. In der petrochemischen Industrie während die meisten der Innovation in den Labors geschieht, sind Unternehmensentwicklungen verhältnismäßig gering an Zahl gewesen. Dieses kann der Tatsache zugeschrieben werden, dass die meiste Unternehmensbeteiligung auf diesem Gebiet im Hinblick auf Technologieannahme und -Kapitalanlagen reif ist, die auf diesem Gebiet in den letzten Jahrzehnten gemacht worden sind.

Integrierende neue nanocatalyst Technologie in die Mainstreamproduktion würde einigen mehr Jahre zweifellos nehmen, um die große Auswahl von Subsektoren zu umfassen. Aktuell ist der wachsende Fokus auf der Verringerung der Luft und Wasserverschmutzung durch strengere Regelungen und lebensfähige abwechselnde Energiequellen, die aufladen, der ausziehende Wetterschacht von nanocatalyst setzt in den Anfangsstadien der Prozessauslegung für die auftauchenden Technologien zusammen. „Das Einsetzen von nanocatalysts macht zu eine wichtige Norm für industrielle chemische Prozesse,“ sagen Sie die Analytiker dieser Forschung. „Es wird klarer, dass nanocatalysts größere Leistungsfähigkeit aktivieren und Produktivität und Produktionskosten deshalb senken kann.“ Da Katalyse am nanoscale effizient ist, wird es vorweggenommen, dass nanocatalysts in Kostenaufstellung von bis 70% in einigen Herstellungsverfahren holen konnten. Außerdem sind nanocatalysts in hohem Grade selektiv und dieses ergibt wenige Mengen Nebenerscheinungen. Fehlen oder verringerte Mengen der Nebenerscheinungen können die Kosten der Wiederverwertung und der Reinigung in den Reaktionsprozessen der Reihe nach verringern.

Trotz einiger Faktoren, welche die Entwicklung von nanocatalysts und ihre Annahme in den zahlreichen Anwendungen antreiben, umfassen technologische Herausforderungen, dass der Sektor, sich schon zu wenden ist, Wartungsnanocatalyst Stabilität und Aktivität, Agglomeration von nanoparticles, Regelung der Größe nanoclusters und Wiederverwendungsmöglichkeit von nanocatalysts. „Da Nanotechnologie noch in den frühen Entwicklungsphasen ist, besteht beträchtliche Ungewissheit auf den vorhandenen Regelungen für Entwicklung von Nanomaterials weiter und ficht vielleicht das Wachstum der nanacatalyst Industrie,“ erklären die Analytiker an. „Weiter, konnten hohe Kosten, die mit neuen Technologien gewöhnlich synonym sind, nanocatalyst Anwendungen auch auswirken.“ Die Zwingenden Umweltregelungen, die Schmieröl- und Gas- und Chemikalienherstellern auferlegt werden, hat auch das Wachstum von nanocatalysts getankt, wenn sie eine saubere und grüne Umgebung entwickelten, indem sie die Emission von giftigen Gasen in die Umgebung, zusätzlich zur Behandlung von den Abwasserabflüssen verminderten, die von den Industrien freigegeben werden. „Steigende Nachfrage und zwingende ökologische Standards für die Herstellung benötigen Katalysator mit verbesserter Leistungsfähigkeit,“ schließen die Analytiker. „Jedoch, ist es notwendig, umweltfreundliche grüne Katalysatoren zu entwickeln, die die Freigabe von schädlichen Materialien und von überschüssigen Nebenerscheinungen der chemischen Reaktionen in umgebende Umgebung beseitigen können.“

Last Update: 14. January 2012 02:19

Tell Us What You Think

Do you have a review, update or anything you would like to add to this news story?

Leave your feedback
Submit