Site Sponsors
  • Oxford Instruments Nanoanalysis - X-Max Large Area Analytical EDS SDD
  • Park Systems - Manufacturer of a complete range of AFM solutions
  • Strem Chemicals - Nanomaterials for R&D

Brookhaven-Nationales Laboratorium Unterzeichnet Neue Vereinbarung mit Syrakus-Universität

Published on July 1, 2009 at 9:21 AM

Die kleinen, nanoscale Materialien - Quantum punktiert - Mathew Maye und sein Forschungsteam erstellen in seinem Syrakus-Hochschulchemielabor konnten einen wichtigen Beitrag zur laufenden Suche der Nation energieunabhängig werden möglicherweise lassen.

Mathew Maye

Ausführliche Analysen von Quantumspunkten benötigen die teuren, hoch entwickelten Instrumente, die nicht erhältliche höchstens Universitäten sind, einschließlich SU. Jedoch aktiviert eine neue Vereinbarung zwischen Syrakus-Universität und Brookhaven- (BNL)Nationales Laboratorium Maye und andere SUlehrkörper und -studenten, Brookhavens hochmoderne Forschungsteildienste zu verwenden. Die Vereinbarung regt auch SU und Wissenschaftler und Ingenieure Brookhaven an, Gelegenheiten für kooperative Forschung auf den Gebieten der Energietechnologieentwicklung zu erforschen, der Umweltwissenschaften, der Biosubstanzen, der Forensik, der Technik und der Informatik, der biologischen Wissenschaften und der Police.

„Die Vereinbarung mit Brookhaven-the zuerst solches kooperative Verhältnis in Zentralem Neuem York-erschließt neue Gelegenheiten für interdisziplinäre Forschung für unsere Lehrkörper sowie graduieren erweiterte pädagogische und Forschungsgelegenheiten für beide und Undergraduate-Studenten,“ sagt VizeKanzler und Hochschulleiter Eric Spina. „Wir werden über die Möglichkeiten erregt und schauen vorwärts zu einem langen und fruchtbaren Verhältnis zu Wissenschaftlern und zu Ingenieuren Brookhaven.“

Eins von zehn nationalen Laboratorien beaufsichtigt und durch das Büro der Wissenschaft des US-Energieministeriums, des Brookhaven- (DOE)Nationalen Laboratoriums Haupt- finanziert, gelegen auf Long Island in Upton, in N.Y., Führungsforschung das körperliche, das biomedizinisch und in den Umweltwissenschaften sowie in den Energietechnologien und in der Staatssicherheit. Brookhaven auch baut auf und lässt bedeutende wissenschaftliche Teildienste laufen, die zugänglich für Universität, Industrie und Regierungsforscher gemacht werden.

„Diese Vereinbarung aktiviert Forscher von beiden Institutionen, an wichtigen wissenschaftlichen Herausforderungen unter Verwendung der hochmodernen Teildienste bei Brookhaven zusammen zu arbeiten,“ sagte Doon Gibbs, der Stellvertretende Direktor Brookhaven-Labors für Wissenschaft Und Technik. „Auch, das Labor hat eine lange Legacy von zukünftigen Wissenschaftlern des Trainings, und wir sind froh zu helfen, Studenten auf allen Niveaus zu erziehen.“

Die Vereinbarung fordert auch SU- und Brookhaven-Beamte, um Optionen für das Öffnen eines Satelliteneinbauorts von BNL in dem Syrakus-Kompetenzzentrum für Forschung in den alternativen biologischen Brennstoffen zu erforschen. im Juli bewegt sich Dacheng Ren, Assistenzprofessor der biomedizinischen und Industriechemie in L.C. Smith College der Technik und der Informatik (LCS), zu BNL, um kooperative Gelegenheiten in der Forschung des biologischen Brennstoffes zu erforschen.

„Dieses ist eine aufregende Gelegenheit für uns,“ sagt Kennzeichen Glauser, LCS-Vizedekan für Forschung und Doktorandenprogramme. „BNL-Ingenieure und -wissenschaftler sind am Potenzial für das Arbeiten mit unseren passenden Forschern, in einem großen Teil, zur umfangreichen Biomasse besonders interessiert, die in Im Hinterland New York erhältlich ist. Wir entwickeln bereits einen Lehrkörpercluster mit Sachkenntnis in diesem Bereich.“

Zusätzlich zu Erforschungsforschungsgelegenheiten entwickeln Brookhaven-Wissenschaftler und SU-Lehrkörper gemeinsame pädagogische Initiativen für graduiertes Training und Förderung und erweitern Gelegenheiten für Nichtgraduierten, Absolvent und pädagogische Habilitationserfahrungen an BNL, einschließlich Teilnahme an den Forschungsprojekten, an den Praktika und an der Sommer- oder Genossenschaftsbeschäftigung. Schließlich fordert die Vereinbarung kooperative Bemühungen, Zeitdauer, die Outreach-Programme zu entwickeln, die konstruiert werden, um wissenschaftliche Leistung von Schulen K-12 zu verbessern, um die Anzahl von den Studenten beträchtlich zu erhöhen, die gekennzeichnet werden, College im Staat New York zu bedienen.

„Das College von Künsten und von Wissenschaften hat eine Legacy der Ausbildung des hellen Absolvent und Undergraduate-Studenten, die fortfahren, Spitzenwissenschaftler auf ihren Gebieten zu werden,“ sagt Dekan George Langford. „Die Vereinbarung mit Brookhaven erweitert unsere Fähigkeit, neue Wissenschaftler auf solchen auftauchenden Gebieten wie Neurologie, Biosubstanzen und Biotechnologie auszubilden und in der Entwicklung von alternativen Energiequellen. Wir freuen uns, ein Teil dieser neuen Zusammenarbeit zu sein.“

Maye, ein Assistenzprofessor von Chemie im College von Künsten und von Wissenschaften, erforscht neue Methoden, photo-voltaische Materialmaterialien zu synthetisieren, die die Energie der Sonne in Strom konvertieren. Sein Ziel ist, Materialien für Einheiten aufzubauen, die effizienter als aktuelle Solarzellen sind, wiegen kleiner, Kosten weniger und können in einer umweltfreundlicheren Art produziert werden.

im August bewegt sich Maye zu Brookhaven mit Studentenbauteilen seines Forschungsteams zu den Führungsexperimenten auf seinen photo-voltaischen Quantumspunkten in Mitte BNLS, damit FunktionsNanomaterials und in der Zukunft Pläne verfeinerte Nationales Synchroton-Lichtquelle BNLS verwenden (NSLS). In der Mitte für FunktionsNanomaterials, nutzen Forscher Hochpräzision Elektron und optische Mikroskope, um Materialien und des hoch entwickelten Lithographiegeräts sichtbar zu machen, um Nanomaterials zu machen. Das NSLS aktiviert Wissenschaftler, die intensiven, fokussierten Röntgenstrahlen zu verwenden, zum von den Experimenten durchzuführen nicht andernfalls möglich an ihren eigenen Labors.

„Diese aufregende Gelegenheit öffnet die Klappe, damit wir unsere Quantumspunkte auf dem Niveau des einzelnen Partikels prüfen,“ sagt Maye. „Wir arbeiten mit BNL-Wissenschaftlern, die die experimentelle Sachkenntnis und das Gerät, zum wir besser zu helfen, nanoscale Eigenschaften zu verstehen haben. Zusätzlich ist unser Ziel, Studenten in meinem Labor auszubilden, um diese Instrumente zu verwenden und sie die hoch entwickelten wissenschaftlichen Techniken und die große wissenschaftliche Kultur bei Brookhaven erfahren zu lassen.“

Last Update: 14. January 2012 01:40

Tell Us What You Think

Do you have a review, update or anything you would like to add to this news story?

Leave your feedback
Submit