Fidschi-Serie Entbindet Plasma und Thermische AtomSchicht-Absetzung für Flexible Forschung

Published on July 14, 2009 at 2:30 AM

Cambridge NanoTech, der Weltmarktführer in der AtomSchicht-Absetzungs (ALD)wissenschaft und Gerät für Forschung und Industrie, kündigte heute die Produkteinführung seiner ersten Zeile der Anlagen des Plasmas ALD an, die Fidschi-Serie.

Anlage Cambridges NanoTech Fidschi Plasma-ALD (Foto: Business Wire)

„Das Fidschi ist ein Durchbruch in ALD-Systemdesign,“ sagte Dr. Jill Becker, Gründer und CEO von Cambridge NanoTech. „Wir bauten es von Grund auf zum spezifischen Zweck des Plasmas ALD, aber mit der Fähigkeit, thermisches ALD auch zu leiten.“ auf

Aufgebaut auf dem Erfolg der Savanne, entbindet das Fidschi unvergleichliche Flexibilität und Leichtigkeit des experimentellen Gebrauches für Forschung des Plasmas ALD. „Wir freuen uns, anzukündigen, dass der Erfolg des Fidschis bis jetzt die Lieferung von zehn Fidschi-Anlagen auf drei Kontinenten umfaßt,“ sagten Dr. Becker.

Das Fidschi ist auf Bildschirmanzeige bei Konferenz ALD 2009 in Monterey, CA während der Woche Vom 19. Juli und kann gesehen werden, indem es Cambridge NanoTech im Stand #10 im Portola-Hotel besichtigt. Darüber hinaus stellen Wissenschaftler Cambridges NanoTech die ersten Gleich-wiederholten Papiere dar, die auf der Forschung basieren, die auf dem Fidschi durchgeführt wird.

Cambridge NanoTech sich konzentriert auf die Wissenschaft der Atomschichtabsetzung für Abnehmer weltweit vereinfachen - von den Universitäten zu den größten Gesellschaften - indem es umfassende Dienstleistungen und die vielseitigen, schlüsselfertigen Anlagen entbindet, die zugänglich genau sind, erschwinglich und zur Atomschuppe. Cambridge NanoTech, im Jahre 2003 gegründet, wuchs direkt aus Gordon-Labor heraus an Universität Harvard, eine der vordersten ALD-Forschungsgruppen in der Welt.

Last Update: 14. January 2012 01:00

Tell Us What You Think

Do you have a review, update or anything you would like to add to this news story?

Leave your feedback
Submit