Site Sponsors
  • Park Systems - Manufacturer of a complete range of AFM solutions
  • Strem Chemicals - Nanomaterials for R&D
  • Oxford Instruments Nanoanalysis - X-Max Large Area Analytical EDS SDD

TSMC Kündigte Zusammenarbeit mit NetLogic-Mikrosystemen an

Published on July 15, 2009 at 5:58 AM

NetLogic Microsystems, Inc. (NASDAQ: NETL), ein Führer in der Auslegung und in der Entwicklung von wissensbasierten Prozessoren und von Hochgeschwindigkeitsintegrierten schaltungen und Taiwan-Halbleiter-Produktionsgesellschaft (TWSE: 2330) (NYSE: TSM) (TSMC) kündigte heute ihre Zusammenarbeit auf der Verfahrenstechnik des Industrie-führenden Halbleiters 40nm-G für die zukünftigen hoch entwickelten wissensbasierten Prozessoren NetLogic-Mikrosysteme und die Lösungen der Bitübertragungsschicht des 10/40/100 Gigabit-Ethernets (PHY) an. NetLogic-Mikrosysteme ist eine von ersten Firmen Klebeband-heraus und Beispielmehrfache Silikonprodukte in TSMCs fortgeschrittenem Knotenpunkt Technologie 40nm.

NetLogic-Mikrosysteme prüft aktuell seine NLP2040- und NLP3040-PHY Einheiten, den ersten Viereckanschluß die Einzelform der Industrie Einheiten des 10 Gigabit-Ethernets (10GbE) PHY, die im hoch entwickelten Prozess 40nm hergestellt werden, um die höchste Leistung und niedrigste die Leistungsaufnahme für zukünftige Schalter, Fräser und die Schaufelservers, die das Rechenzentrum adressieren, Unternehmensvernetzung, Speicherung und Dienstleistermärkte zu entbinden. Darüber hinaus prüft NetLogic-Mikrosysteme das führende NLP10000, die das Gigabit-des Ethernets PHY der Industrie erste 100 Lösung, die auch im hoch entwickelten Prozess 40nm hergestellt und Abnehmern beispiellose Ersteigbarkeit für Datenmitte, Metro- und Fernstreckeanwendungen anbietet wird, die eine Zunahme 10X der Leistung bei der Maximierung von Energieeffizienz benötigen.

NetLogic-Mikrosysteme werden auch heraus seinen zukünftigen wissensbasierten Prozessor, die Einheit NL11000, in TSMCs 40nm-Prozess auf Band aufnehmen. Der wissensbasierte Prozessor NL11000 bietet beträchtlich höhere Leistung, niedrigere Leistung und Kostenvorteile infolge der nahen Zusammenarbeit mit TSMC an. NetLogic-Mikrosysteme hat eine Reihe von den kundenspezifischen Schaltungen entwickelt, die um TSMCs 40nm-Knotenpunkt, einschließlich seriellen Schnittstellentechnologie-, analogen und Abstoppenhochgeschwindigkeitsschaltkreis, der Kern optimiert werden, der Elemente und andere Standard-Zellen aufbereitet sowie die Auslegung und den Klebeband-heraus Fluss für diesen Knotenpunkt weiter entwickelt.

Diese Zusammenarbeit dehnt sich nach dem althergebrachten Verhältnis zwischen TSMC und NetLogic-Mikrosystemen auf dem Gebrauch von hoch entwickelten kosteneffektiven Halbknotenpunkt Technologien, einschließlich 55nm, 80nm und 110nm aus. Die Firmen erwarten, das Verhältnis zu erweitern, um die leistungsstarke Vieladrige, Mehrfädige ProzessorProduktlinie von RMI Corporation zu umfassen, mit dem NetLogic-Mikrosysteme einen endgültigen Vertrag zu mergen schlossen hat. RMI kündigte vor kurzem der vieladrigen Industrie höchstentwickelten, mehrfädigen den Prozessor, den XLP™-Prozessor, der auch auf TSMCs 40nm-G Technologie konstruiert wird und Synergien zwischen den NetLogic-Mikrosystemen und dem RMI in Zoll IP und Zellentwicklung auf diesem Knotenpunkt bereitstellt, sowie Überprüfung und Klebeband-heraus Quererfahrung an. Gebrauch RMI von dem Knotenpunkt TSMCS 40nm versieht sie mit beträchtlichen Leistungs-, Leistungs- und Kostenvorteilen über wettbewerbsfähigen Auslegungen, die den Knotenpunkt 65nm verwenden. Die Fusion mit RMI wird erwartet, um Ende des dritten Trimesters von 2009 zu schließen.

Das weltweite Wachstum in den Breitbanddienstleistungen und im reichen Mediainhalt hat beträchtliche Bandweitenachfragen auf optischen Verkehrsnetzen des Transportunternehmers (OTN) sowie Zugriffsanhäufungsnetze für PON, DSL, Kabel, mobilen Radioapparat 3G/4G und WiMax ergeben. Darüber hinaus ziehen bedeutende Rechenzentrum-Netzbetreiber auf Zunahmenetzdurchsätze auf 40/100GE um, um die exponentiale Nachfrage nach den Peer-to-Peer- und der Virtualisierung zu unterstützen Dienstleistungen des Videos. Die weiteren Knotenpunkthilfen-NetLogic-Mikrosysteme des Prozesses 40nm erhöhen seine Technologieführung und liefern seine Abnehmer die Fähigkeit, erhöhten Wert und erhöhte Funktionalität auf jedem Leistungsgrad zu treiben. Verglichen mit Technologie 65nm, sterben Angebote der Technologie 40nm kleineres 50% Größe, 30% niedrigere Leistung und 30% höhere Leistung.

„Wir freuen uns, unsere nahe Zusammenarbeit mit TSMC auf seinen höchstentwickelten Prozessknotenpunkten fortzusetzen,“ sagte Ron Jankov, Präsident und Vorstandsvorsitzende an NetLogic-Mikrosystemen. „Das althergebrachte Verhältnis zu TSMC als unserem zuverlässigen Gießereipartner und die Systemumstellung unserer Produkte zur spätesten Verfahrenstechnik 40nm-G zeigen unsere anhaltende Verpflichtung beste in klasseprodukte an unsere Abnehmer weltweit zu entwickeln und zu entbinden.“

„Wir werden erfreut, mit NetLogic-Mikrosystemen als einer der Leitungskabelabnehmer für unseren hoch entwickelten Knotenpunkt der Technologie noch einmal zu arbeiten 40nm,“ sagte Rick Cassidy, Präsident von TSMC Nordamerika. „Dieses ist eine beträchtliche Leistung, damit NetLogic-Mikrosysteme so schnell ihre in hohem Grade komplexe, hohe Logikdichte und sehr Hochleistungsprodukte zu unserem Prozess 40nm-G migrieren. Der Leistungs-, Kosten- und Leistungsnutzen unserer hoch entwickelten Technologie 40nm stellt beträchtlichen Nutzen zu den innovativen Technologien in den Industrie-führenden wissensbasierten Prozessoren NetLogic-Mikrosysteme, in Lösungen 10/40/100G PHY und in vieladrigen RMI fortgeschrittene, in mehrfädigen Prozessoren zur Verfügung und aktiviert Soems der Reihen-Eine, zukünftige Anlagen zu entwickeln, die anschalten morgige Internet.“

NetLogic-Mikrosysteme jetzt prüft sein Produkt NL11000 in 40nm und hat das Beginnen von Versand seines Viereckanschlusses 10GE PHY und 100 GE PHY in 40nm. Für Preiskalkulations- oder Lieferungssonderkommandos bringen Sie bitte sales@netlogicmicro.com in Kontakt.

Last Update: 14. January 2012 00:20

Tell Us What You Think

Do you have a review, update or anything you would like to add to this news story?

Leave your feedback
Submit