Oxford Instruments Plasmatechnik erhält Auftrag von Bridgelux

Published on July 28, 2009 at 10:05 AM

Oxford Instruments Plasmatechnik (OIPT) , führendes Unternehmen in etch, Ablagerung und das Wachstum Prozessen und Systemen, gab heute bekannt, einen Auftrag von Bridgelux, Inc., für eine System800 Plus-Batch PECVD und System133 ICP 380 Batch Etch-Tool. Bridgelux ist ein führender Hersteller von energiesparenden Leuchtdioden (LED)-basierten Solid-State-Lichtlösungen.

"Wir haben mit OIPT etch und Ablagerung Werkzeuge für einige Zeit, und haben erfolgreich unsere Herstellungsprozesse mit diesen Systemen etabliert", kommentierte Dr. Frank Hu, Ph.D., Direktor des Bridgelux Fab Operations. "Bridgelux auf die Massenproduktion Annahme LED-basierten Solid-State Lighting durch die Reduzierung der Kosten für Licht in der Allgemeinbeleuchtung Markt konzentriert. Oxford Instruments hat sich als verlässlicher Partner und liefert Prozess-Performance und ein hohes Maß an Flexibilität mit niedrigen Betriebskosten, die uns helfen zu liefern ein qualitativ hochwertiges Produkt mit dem hohen Leistungsniveau von unseren Kunden gefordert werden. "

"Bei OIPT wir arbeiten ständig daran, die Fortschritte und in die neuesten Technologien und Anwendungen beteiligt sein, und freuen uns sehr über diesen wichtigen Auftrag aus Bridgelux zu haben und werden in ihren zukünftigen Erfolg maßgeblich", sagt Stuart Mitchell, Vice President Sales, OIPT USA .

Last Update: 6. October 2011 11:46

Tell Us What You Think

Do you have a review, update or anything you would like to add to this news story?

Leave your feedback
Submit