Site Sponsors
  • Strem Chemicals - Nanomaterials for R&D
  • Park Systems - Manufacturer of a complete range of AFM solutions
  • Oxford Instruments Nanoanalysis - X-Max Large Area Analytical EDS SDD

Auftauchender Globaler Führer in der Nanotechnologie-Lösungs-Zeichen-Vereinbarung mit Bauteil der Saudischen Königsfamilie

Published on August 17, 2009 at 8:22 AM

Industrial Nanotech, Inc. (Rosa Blätter: INTK), ein globale nanoscience Lösungen und der Forschungsführer und Bauteil des Rates US Greenbuilding und die Amerikanische Solarenergie-Gesellschaft, heute angekündigt, dass die Firma eine Vereinbarung mit dem Vorsitzend- von Saudi Environmental Projects, Ltd., HRH PrinzAbdullah bin Mosaad-Bin Abdulaziz-Al-Saud, denn den Verkäufen und der Verteilung der patentierten Produktlinie der Firma der award-winning, energiesparenden schützenden Beschichtungen unterzeichnet hat, die ein Grundmaterial der Nanotechnologie enthalten und das die kombinierten Leistungsqualitäten der Wärmedämmung, der Korrosionsverhütung, des Widerstands zur Schimmelbildung, der Feuerfestigkeit, der Chemikalienbeständigkeit und der Leitungskabeleinschalung in einem Umwelt- sicheren liefern, wasserbasiert, beschichtende Formulierung. Das Nansulate (R) umfaßt Produktlinie die industriellen, Wohn-, landwirtschaftlichen und Solarwärmedämmungs- und Aktivpostenschutzbeschichtungen.

„Wir waren in den Diskussionen mit einigen Firmen von der Region ab März von 2009 gewesen,“ gibt Stuart Burchill, CEO/CTO von Industrial Nanotech, Inc. „Auf Einladung bin Mosaad HRH Prinzen Abdullah, Ich traf ihn am Wohnsitz, den er in Beverly Hills besitzt, CA, am 16. Juli 2009 an. Das Gespräch war bemerkenswert freundlich, offen, informativ und produktiv. Ich wurde sehr mit der Vision beeindruckt, die während der Zukunft von Saudi-Arabien als Umwelt- bewusste globale Nabe der Herstellung, der Industrie und der Finanzierung dargestellt wurde, des Niveaus der finanzieller Verpflichtung in Richtung zu dem objektives jetzt zuordnend von ihrer aktuellen Einkommensquelle und des ungeheuren Potenzials, damit unsere Produkte teilnehmen. Der Vertrag wurde bei der Sitzung geschlossen. Ich schaue vorwärts zu den vielen Gelegenheiten Geschenke dieses laufende Verhältnisses und zu zukünftige Beteiligungsgeschäfte und Projekte während meines Besuchs mit dem Prinzen in Saudi-Arabien zusammen behandeln, das Ich habe eingeplant an seinem Antrag.“

Mosaad-Bin Abdulaziz-Al-Saud bin HRH Prinzen Abdullah ist einer des vorstehenden der Geschäftsleute und der Industriellen Königreiches. Er ist der Gründer und der Vorsitzende der Herstellung und des Aufbereitens des größten Papiers von industriellen Papierteildiensten außerhalb der USA, des Europas und des Japans. Er ist der Vorsitzende und der CEO der Saudischen PapierHerstellungsGruppe, die die Saudische PapierPRODUKTIONSGESELLSCHAFT, die Saudische WiederverwertungsFirma und die Saudische Firma für UmweltUnternehmen umfaßt. Er ist auf anderen Gebieten und Aktivitäten im Handel, in den Dienstleistungen und in den Investitionssektoren in Saudi-Arabien und international aktiv. Er bewegt sich weitgehend und arbeitet mit anderen vorstehenden Geschäftsleuten aus der ganzen Welt, um Handel und das Verständnis zwischen Saudi-Arabien und den anderen Ländern zu fördern.

Der Leitspruch der Saudi-arabischen Hauptbuch- Der GeschäftsbuchhaltungenBerechtigung (SAGIA) „Bringt Saudi-Arabien unter den Spitzenzehn wettbewerbsfähigsten Nationen bis 2010 durch die Schaffung einer wirtschaftsfreundlichen Umgebung, eine Wissensgesellschaft in Position und indem er entwickelt die neuen, Weltklassen- Wirtschaftlichen Städte.“ Zu Kosten von mehr als $60 Milliarde, hat Saudi-Arabien geplant und angefangen, vier bedeutende Stadtstädte zu konstruieren, die konstruiert werden, um globale wirtschaftliche und Industriegebiete zu sein. Die Vision des Königreiches für die Wirtschaftlichen Städte ist, mehr als $150 Milliarde US in jährlichem GDP beizutragen, über Million Jobs zu erstellen, und zu 4-5 Million Bewohnern bis 2020 Haupt zu werden. Strategisch befunden um das Königreich, um regionale Stärken zu verwenden, kennzeichnen diese Städte moderne Gebäudeauslegung und nutzen die höchstentwickelte digitale und technische Infrastruktur und die Weltklassen- Dienstleistungen aus. Den Wirtschaftlichen Städten werden basiert auf intelligenten Gestaltungsprinzipien entwickelt und SAGIA arbeitet mit der Führung von Umweltinstitutionen, zu garantieren, dass die Wirtschaftlichen Städte mit der Umgebung im Verstand entwickelt werden. Das Ziel von SAGIA ist, die Wirtschaftlichen Städte in Position zu bringen als globale Führer im Handel und in Industrie, strategisch gelegen zwischen Osten und Westen und als Umweltführer, indem es Führung in der Energie und im Umwelt-Design (LEED) verwendet um negative Umweltbelastungen herabzusetzen und Energieeffizienz und nachhaltige Entwicklung zu fördern.

Last Update: 13. January 2012 21:36

Tell Us What You Think

Do you have a review, update or anything you would like to add to this news story?

Leave your feedback
Submit