Posted in | Nanomedicine | Nanomaterials

Kleine Änderung Am Objektprogramm „Microneedle“, die Hypodermatische Nadel-Sache von der Vergangenheit Macht

Published on August 19, 2009 at 9:42 AM

Gute Nachrichten für die Leute ängstlich von den Nadeln und überempfindlich vom Kies: Wissenschaftler bei der 238. Nationalen Sitzung des Amerikanische Chemikalien-Gesellschaftsberichts die Auslegung einer schmerzlosen Änderung am Objektprogramm, die möglicherweise eines Tages hypodermatische Nadeln - sowie jährliche Grippeimpfungen - eine Sache der Vergangenheit überträgt. Gezeichnet mit kleinen „microneedles,“ konnten diese Änderungen am Objektprogramm Behandlung vom Diabetes und eine große Auswahl machen von anderen sichereren, effektiveren und weniger schmerzlich Krankheiten. Verwendet als kleine hypodermatische Nadeln, konnten sie Behandlung von macular Degeneration und andere Krankheiten des Auges verbessern.

Eine Reihe microneedles so konnte mit Medizin beschichtet werden und als eine schmerzlose Medikamentenverabreichungsanlage für Grippeimpfstoffe, Krankheiten des Auges und mehr auftreten. Kredit: Gary Mild

„Es ist unser Ziel, zum des Bedarfs an den hypodermatischen Nadeln in vielen Fällen loszuwerden und sie durch eine Änderung am Objektprogramm ersetzen, die durch einen Patienten schmerzlos und einfach zuzutreffen kann,“ sagt Kennzeichen Prausnitz, Ph.D. „Wenn Sie auf etwas, das so einfach, als Pflaster zuzutreffen, ist Sie umziehen können haben jetzt geöffnet die Klappe, damit Leute selbst-verabreichen ihre Medizin ohne Spezialausbildung.“

Prausnitz sagt, dass Fortschritte in der Elektronikindustrie, wenn sie sehr kleine Nachrichten wie Transistoren microfabricating, die Entwicklung von microneedles aktivierten. „Wir haben weg von jenen technologischen Fortschritten aufgebaut, um einen Bedarf in der Medizin anzusprechen,“ er erklären. „Wir versuchen, die zwei Welten zusammen zu holen.“ Jede Nadel ist nur einige hundert Mikrons lang, über die Breite einiger Stränge des Menschenhaars.

Prausnitz und seine Kollegen an der Georgia-Fachhochschule Schlagen vor, dass die microneedle Änderung am Objektprogramm jährliche Reisen zum Doktor für Grippeimpfungen zum Beispiel austauschen könnte.

„Obgleich sie vermutlich zuerst in einer klinischen Einstellung verwendet würde, ist unsere Vision, eine selbst-verabreichte Grippeimpfstoffänderung am objektprogramm zu haben. So anstelle der Sprechstundenvereinbarung mit Ihrem Doktor, zum Ihrer Grippeimpfung zu erhalten, können dich Sie die Apotheke kurz aufhalten bei oder sogar eine Änderung am Objektprogramm in der Post erhalten und selbst-anwenden. Wir denken, die sehr viel Zunahme die Impfdichte, da es einfacher für Leute sein würde geimpft zu werden,“ Prausnitz erklärt konnten.

In einer Zusammenarbeit mit Emory-Universität, verabreichten Prausnitz und sein Team Grippeimpfstoffe über herkömmliche Einspritzungen und microneedle Änderungen am Objektprogramm in den Mäusen. Nachdem sie die Mäuse der Grippe ausgesetzt hatten, verglichen sie die resultierenden Immunreaktions- und Antikörperstufen. Sie fanden, dass die Antikörperstufen die selben durch jeden Weg waren. Einen näheren Blick Nehmend, entdeckten sie, dass microneedle Lieferung eine bessere schützende Immunreaktion durch andere Maßnahmen ergab.

„In Richtung zum Ziel einer Grippeimpfänderung am objektprogramm, setzen wir die Untersuchungen an Tieren fort, aber wir arbeiten auch auf unsere erste Studie am Menschen, die wir hoffen, im Jahre 2010 zu tun,“ Prausnitz sagen hin.

Microneedles sind nicht gerade in der Lage, Drogen durch die Haut zu entbinden - sie können für gerichtete Medikamentenverabreichung im Auge auch verwendet werden. Sie helfen möglicherweise, eine verbesserte Behandlung für macular Degeneration, die führende Ursache von Blindheit in den Vereinigten Staaten zu erstellen.

In den letzten Jahren hat macular Degeneration gewordene umgängliche dank neue Drogen, die einstellen und teilweise die Krankheit aufheben. Die neuen Drogen sind ein Sieg für die Millionen von den Patienten, die macular Degeneration erleiden, aber die Behandlung ist nicht angenehm - die Drogen müssen direkt in das Auge eingespritzt werden jeder Monat.

„Für das überempfindliche gibt es offensichtliche Nachteile, aber wichtiger, gibt es wirkliche Sicherheitssorgen um die, die von wiederholter Einspritzung in das Auge nett ist. Mit einem microneedle können wir die gleiche Art des Konzeptes noch tun und etwas in das Auge einspritzen, aber wir können es mit einer sehr kurzen Nadel jetzt tun, die nicht vollständig herein eindringt,“ sagen Prausnitz und hinzufügen, dass „sonstes niemand arbeitet an microneedle-basierter Medikamentenverabreichung zum Auge.“

Er beachtet, dass microneedle Behandlungen des Auges spezifische Gewebe im Auge anvisieren können. „Wenn, die Lieferung, microneedle Behandlungen für macular Degeneration und andere Krankheiten des Auges lokalisierend, kann sicher als herkömmliche Nadeln prüfen. Wir tun jetzt Experimente mit Kaninchen und nicht menschlichen Primaten - wir hoffen, die erste Studie am Menschen zu haben in den nächsten Jahren,“ sagt Prausnitz.

Last Update: 13. January 2012 20:54

Tell Us What You Think

Do you have a review, update or anything you would like to add to this news story?

Leave your feedback
Submit