$11,3 Million Aktiviert Neue Typen der Wissenschaftlichen Anfrage

Published on August 19, 2009 at 8:42 PM

Was können Sie mit Röntgenstrahlen tun, die 10 Milliardemal heller als die von der Röntgenmaschine Ihres Doktors sind? Viel! Die Wissenschaftler, welche die starken Trägerzeilen an der Fortgeschrittenen Lichtquelle Berkeley-Labors in den letzten Jahren verwenden, haben Durchbruchforschung auf Platinnickel Legierungen als Katalysator für Brennstoffzellen geleitet, gemacht eine Entdeckung über die Ebola Virus Zelle, die zu einen Impfstoff führen könnte, und in Handarbeit gemacht einer neuen Technik für das Führen des Selbstbaus von nanostructures, die Aussichten für völlig Neuanmeldungen erschließen sollten.

Innenraum der Hoch entwickelten Lichtquelle.

Jetzt mit $11,3 Million in der Finanzierung durch die Amerikanische Bergungs-und Neuanlagen-Tat, sind Wissenschaftler in der Lage, sogar noch mehr durchzuführen. Die Finanzierung erlaubt den ALS-ein der hellsten Quellen der Welt des ultravioletten und weichen Röntgenstrahls Träger-zur Verbesserung seine Teildienste und behält seine Stellung an dem innovativen der Wissenschaft des weichen Röntgenstrahls bei. Das Geld wurde dem ALS durch das Büro von Grundlegenden Energie-Wissenschaften innerhalb der Abteilung des Büros der Energie der Wissenschaft zugeordnet.

„Diese Finanzierung hilft uns, unser langfristiges Ziel des Erneuerns des ALS zu erreichen, auf einem beschleunigten Zeitplan,“ sagte ALS-Direktor Roger Falcone. „, unsere Benutzer anzupassen, müssen wir einen hochmodernen Röntgenstrahlträger für jedes unserer Instrumente zur Verfügung stellen. Benutzer kommen wegen unserer ausgezeichneten Wissenschaft und Teildienste her, und sie muss der beste Platz bleiben, damit sie tun ihre Forschung.“

Jedes Jahr, kommen mehr als 1.900 Wissenschaftler aus der ganzen Welt zu Berkeley-Labor, die Lichtquellen zu verwenden, um Zelle von Materialien auf der Atom- und molekularen Stufe, mit dem Ergebnis mehr als 500 Veröffentlichungen in den Fachzeitschriften jährlich zu prüfen. Jedoch da die Anzahl von eingereichten Forschungsangeboten mehr als in den letzten sechs Jahren verdoppelt worden ist, kämpfte der ALS, der 40 Trägerzeilen hat, um mit der Nachfrage beim Führung auch beibehalten in der wissenschaftlichen Fähigkeit unter allen Lichtquellen Schritt zu halten. Neuere Teildienste auf der ganzen Welt, umfassend in Europa, Asien, Australien und Kanada, ziehen wissenschaftliche Untersuchungen mit großen Auswirkungen an.

Die neue Finanzierung aktiviert den ALS, den Übergang zu einer neuen Ära der Wissenschaft, von einer zu machen, die Beobachtung und das Verständnis von Materialien, bis eins mit dem Versprechen der Steuerungsenergie und Stoff unten zur Atomstufe hervorhob. Zum Beispiel verlangt das dringende Bedürfnis an den auswechselbaren Energiequellen neue Lösungen; das Finden von neuen Wegen, Atom- und elektronische Zelle zu steuern erbringt möglicherweise neue Materialien und Prozesse, die Technologiedurchbrüche ergeben.

Speziell stellen die $11,3 Millionen in den Bergungs-Tatenfonds für vier Verbesserungen am ALS zur Verfügung:

  • $5,8 Million gehen in Richtung zum Erwerb von sextupole Magneten, um die Röntgenstrahlhelligkeit durch einen bis Faktor von drei zu erhöhen und lassen Mikroskope feineres Sonderkommando sehen. Diese Verbesserung ist herein zum Beispiel Proteinkristallographie nützlich, in der Wissenschaftler die Atom-durchatom Zelle von Proteinen, einschließlich Proteine prüfen, die eine Rolle in der Produktion von biologischen Brennstoffen oder in den Ursachen oder in den Heilungen der Krankheit spielen.
  • $2 Million werden aufgewendet, um ein elliptisch Polarisierungsundulator zu konstruieren und einzubauen, um eine neue Quelle von Femtosekunderöntgenstrahlimpulsen für das Studieren von Dynamik zur Verfügung zu stellen. Eine Femtosekunde ist eine millionstel Billionste einer Sekunde und ist der Zeitraum, an dem chemische Bindungen oder gebrochener oder Materialübergang von einer Phase zu anderen gebildet werden. Diese Verbesserung wird effektiv die doppelte Kapazität eines vorhandenen ultraschnellen Maßteildienstes durch die weichen und harten Röntgenstrahlträger Aktivierens, gleichzeitig zu bedienen. Dieses erlaubt neue Forschung auf komplexen Materialien, wie Supraleitern und anderen exotischen elektronischen Materialien sowie nanostructures. Die Verbesserung aktiviert auch die Studie des Magnetismus an einer ultraschnellen Zeitschuppe, die zu Fortschritte in der magnetischen Speichertechnik führen könnte, wie Festplattenlaufwerken.
  • $2 Million werden aufgewendet, um Trägerzeilen mit den hoch entwickelten CCD-basierten Detektoren auszurüsten, die an Berkeley-Labor entwickelt werden, um die Reichweite und die Produktivität unseres Röntgenstrahlteildienstes zu erhöhen. Diese neuen Detektoren erlauben Wissenschaftlern, komplexere Experimente zu tun, Ergebnissen hinteres viel schnelleres zu erhalten, und mehr Baumuster von Proben, als zu prüfen vorher möglich gewesen war.
  • $1,5 Million gehen in Richtung zum Entwickeln eines eindeutigen supraleitenden Magneten für eine Röntgenstrahlzerstreuenträgerzeile und erlauben Experimente, die zu neue Einblicke in die Zelle von ausgeführten magnetischen nanostructures und von anderen Materialien führen sollten. Solche Experimente konnten zu Durchbrüche im spintronics, eine auftauchende Halbleitertechnik führen, die auf den magnetischen Eigenschaften von Elektronen basierte.

Als sie Operationen im Jahre 1993 anfing, war der ALS einer vom ersten seiner Generation von Hochhelligkeit Synchrotonen, und es hat mit einigen innovativen Technologien, einschließlich ultraschnelle Röntgenstrahl Wissenschafts- und nanoscalestudien vorangegangen. Erneuerung des ALS wird nicht nur durch die $11,3 Millionen für Instrumentierungsverbesserungen, aber auch durch einige andere Bergungs-Tatenbelegungen aktiviert.

Als Teil der ersten Scheibe der Bergungs-Tatenfinanzierung für Berkeley-Labor, werden einiger Bau und Investitionsvorhaben, welche die Hoch entwickelte Lichtquelle fördern, finanziert. Das Aufbauen 6, der den ALS-Experimentboden sowie -büros, Labors und Konferenzsäle unterbringt, hat $1,5 Million empfangen, um drei alternde Klimaanlagegeräte auszutauschen, die Schwingungspunkte hatten und wissenschaftliche Studien negativ ausgewirkt. Das Aufbauen 2, der Büro- und Laborplatz neben dem ALS zur Verfügung stellt, hat $2,9 Million für Verbesserungen zu seinem Kühlsystem empfangen, notwendig, die Nachfragen des neuen Geräts zu handhaben. Schließlich $14,7 gehen Million in den Bergungs-Tatenfonds in Richtung zu beschleunigendem Bau des neuen $35-million ALS-Benutzer-StützGebäudes, das Büro- und Laborplatz für ungefähr 80 Forscher umfaßt.

„Diese Finanzierung für Investition erlaubt uns, viel effizienteren Gebrauch von unserer Betriebsfinanzierung vom Energieministerium zu machen,“ sagte Falcone, der auch Mitarbeiter-LaborDirektor für Photon-Wissenschaften ist. „Wir sind in der Lage, eine größere Anzahl von Wissenschaftlern zu dienen und neue wissenschaftliche und technologische Fähigkeiten zu erstellen. Jene Fähigkeiten aktivieren das Wissenschaft und Technik und dehnen sich von der Energieforschung, auf hoch entwickelte Mikroprozessorentwicklung unter Verwendung der extremen ultravioletten Lithographie, auf helfende pharmazeutische Unternehmen aus, entwirren komplexe Proteinzellen, die zur Gesundheitswesenindustrie sehr wichtig ist, viel schneller. “

Berkeley-Labor ist ein US-Energieministeriumnationales laboratorium, das in Berkeley, Kalifornien gelegen ist. Es leitet nicht klassifizierte wissenschaftliche Forschung und wird von University of California für das DAMHIRSCHKUH Büro der Wissenschaft gehandhabt. Besichtigen Sie unsere Website bei http://www.lbl.gov.

Last Update: 13. January 2012 20:54

Tell Us What You Think

Do you have a review, update or anything you would like to add to this news story?

Leave your feedback
Submit