SEMATECH auf Host 2009 SEMATECH / ISMI Symposien

Published on September 11, 2009 at 7:39 PM

SEMATECH und ihrer Tochtergesellschaft, der Internationalen SEMATECH Manufacturing Initiative (ISMI), wird ihr Annual 2009 SEMATECH / ISMI Symposien in Hsin-Chu, Taiwan Gastgeber, am 15. September, und in Tokyo, Japan, am 17. September.

"Wir glauben, dass die globale Zusammenarbeit ist der Schlüssel zu unserer Branche den langfristigen Erfolg, vor allem angesichts der aktuellen wirtschaftlichen Herausforderungen, und wir freuen uns darauf, die vielen ausgezeichneten Beziehungen, die wir mit Mitgliedern, Partnern und Kollegen in Japan und Taiwan haben geschmiedet," , sagte Dr. Michael Polcari, SEMATECH Präsident und CEO. "Die Symposien sind Foren für den Austausch von Ideen, wie wir zusammenarbeiten können, um die Entwicklung fortschrittlicher Technologien in Bereichen wie der EUV-Lithographie Geschwindigkeit, 3D-Verbindungen, fortschrittliche Gate-Stacks, neue Materialien und zukünftige Transistoren."

Am Nachmittag des 15. September wird die 2nd Annual SEMATECH / ISMI Symposium Taiwan im Ambassador Hotel in Hsin-Chu statt. Die Veranstaltung, die zur Interaktion mit Taiwan Halbleiterhersteller und Geräte / Materialien Lieferanten zu fördern, wird Vorträge über kritische Bereiche der fortgeschrittenen und aufstrebenden Technologien sowie Programm-Updates und Technologieentwicklung Highlights aus Geschäftsleitung der SEMATECH und ISMI Funktion.

Darüber hinaus wird SEMATECH / ISMI die 5th Annual SEMATECH / ISMI Symposium Japan am Nachmittag des 17. September auf dem Hyatt Regency, Tokio Gastgeber. Das Symposium wird Executive Präsentationen auf ISMI die Fortschritte bei der Steigerung von Produktivität, Kosten zu senken und Autofahren eine nachhaltige Produktion in der heutigen und morgigen Fabs, sowie interaktive technische Sitzungen, in denen SEMATECH und japanischen Industrie und Hochschule Kollegen verschiedene Perspektiven auf einige der wird dieses Merkmal branchenweit kritischen Lithographie, miteinander zu verbinden, und Materialien Herausforderungen.

Im Vorfeld der japanischen Symposium wird ISMI Manufacturing Week, eine Reihe von Sitzungen auf 15-17 September im Hyatt Regency Tokyo, gewidmet spezielle technische Workshops und Foren offen für Mitarbeiter der ISMI Mitgliedsunternehmen und lud Lieferanten Teilnehmer. Geplante Manufacturing Week Ereignissen zählen insbesondere:

  • Alternate Source Lieferant Workshop und Ausstellung
  • Implant Productivity Improvement-Workshop
  • ISMI Metrology Technical Update Meeting
  • 450mm Briefing (für die Öffentlichkeit zugänglich)
  • ISMI Facilities Council in Japan Meeting
  • ISMI Mature Fabs Committee Meeting in Japan

"Unsere Zusammenarbeit ISMI Programme decken das gesamte Spektrum von der Grundlagenforschung kostensparenden Aktivitäten in der heutigen Fabriken, um Strategien für den Übergang zur nächsten Generation 300mm und 450mm Fabriken", sagte Scott Kramer, Vice President of Manufacturing Technology. "Wir schätzen die Möglichkeit, in Taiwan und Japan, um Perspektiven auf, wie die Fertigung Verbesserungen voranzutreiben, bauen Infrastruktur für den Übergang zu 450mm und Wege finden, um Ressourcen zu schonen und die Industrie des ökologischen Fußabdrucks, während noch die Verbesserung der Produktivität und Rentabilität zu teilen."

Um für diese Veranstaltungen oder für weitere Informationen über SEMATECH / ISMI Taiwan und Japan Symposien registrieren, besuchen Sie bitte http://www.sematech.org/cgi-bin/public_meetings.cgi?sema .

Last Update: 6. October 2011 04:44

Tell Us What You Think

Do you have a review, update or anything you would like to add to this news story?

Leave your feedback
Submit