Site Sponsors
  • Park Systems - Manufacturer of a complete range of AFM solutions
  • Oxford Instruments Nanoanalysis - X-Max Large Area Analytical EDS SDD
  • Strem Chemicals - Nanomaterials for R&D
Posted in | Nanobusiness

Märkte, damit Nanocrystalline-Silikon-Einheiten bis 2016 $2,1 Milliarde Erreichen

Published on September 23, 2009 at 8:29 PM

NanoMarkets, der führende Anbieter der Industrieanalyse und des Marktes und der Technologieforschungsservices für die Firmen, die für oder interessiert für Dünnfilm-, organische und bedruckbareelektronik in Verbindung gestandene Märkte konkurrieren, hat, dass es seine Dichte von Märkten für nanocrystalline Silikon und Drucksilikoneinheiten mit einem neuen Bericht fortsetzt, „Gelegenheiten für Nanosilicon angekündigt: 2009 bis 2016.“ Dieser Bericht liefert eine Achtjahresprognose von den nanocrystalline Silikoneinheiten und -teilsysteme, die für photovoltaics, Speicher, Bildschirmanzeigerückwandplatinen und RFID-Einheiten sowie andere kleinere Anwendungen verwendet werden. Entsprechend dem Bericht sind Einnahmen von den nanocrystalline Silikonprodukten erreichen etwa $2,1 Milliarde im Jahre 2016 gewillt.

Weitere Sonderkommandos über den Bericht sind bei www.nanomarkets.net erhältlich. Zusammenfassungen für eingetragene Druckerei sind auf Anfrage erhältlich.

Schlüsselergebnisse:

Photovoltaics ist der größte Abschnitt des nanosilicon Marktes mit Einnahmen von diesem Abschnitt, der im Jahre 2016 $1,5 Milliarde erreicht. Der Bericht beachtet, dass, obgleich nanosilicon PV-Technologie in seiner Kindheit ist, er einige der stärksten Probleme lösen könnte, die aktuell das Dünnschicht-/flexible PV-Geschäft gegenüberstellen. Nanosilicon PV benötigt weit weniger komplexe und teure Einschalung als CIGS oder organischer PV, beim gleichzeitig Versprechen der höheren Umwandlungs-Leistungsfähigkeit als formloses Silikon PV.

Die Permanentspeicherindustrie sucht Optionen, um zu erlauben die anhaltende Gradeinteilung von Speicherreihen über, was hinaus mit herkömmlichem Schwimmentor Zweikanalmagnetbandelement möglich ist. Eine Lösung ist, Silikon nanocrystals zu verwenden da die sich hin- und herbewegenden Tore, die Ladungsspeicherung robuster machen und die Stärke des Toroxids benötigt, um Leckage zu verhindern verringern. Die Geräteebeneeinnahmen, die durch sich hin- und herbewegende Torspeicher nanocrystalline Silikons erzeugt werden, sind wahrscheinlich, über $300 Million gut bis 2016 zu erreichen.

Dünnschichttransistoren Nanosilicon (TFTs) haben viele Vorteile, von denen einige denen von organischem TFTs (OTFTs) ähnlich sind; sie können mit preiswerten Materialien und Absetzungsmethoden hergestellt werden, zum Beispiel. Jedoch kann nanosilicon TFTs viel höhere Leistung als OTFTs sowie eine größere Toleranz Feuchtigkeits- und Luftberührung anbieten. NanoMarkets glaubt, dass nanosilicon TFTs für RFID insbesondere schnell die Kosten wird, die mit den aktuellen herkömmlichen Silikonlösungen für RFID wettbewerbsfähig sind. Bis 2016 der Wert von nanosilicon TFT-Rückwandplatinen und VON RFID-Warnschildern kombiniert mit Reichweite über $315 Million.

Über den Bericht:

Dieser neue Bericht von NanoMarkets analysiert und bestimmt den nanosilicon Markt im Jahre 2009 und jenseits mengenmäßig und zeigt, wie er in der aktuellen schwierigen wirtschaftlichen Lage tut und zeigt auf, wo der Gebrauch von Silikonnanomaterials und -zellen Gewinne noch produzieren kann. Dieser Bericht umfaßt die komplette Reichweite nanosilicon Anwendungen, die wahrscheinlich sind, beträchtliche Marktchancen in den folgenden acht Jahren zu erbringen. Die Firmen, die in diesem Bericht erwähnt werden, umfassen Atmel, Cima NanoTech, Dow Corning, First Solar, Freescale, Infineon, Innovalight, Intel, Kenmos, das Foto-voltaisch sind, Kovio, NanoGram, NanoPV, Nanosys, Solar OTB, Roth u. Rau, Samsung, Sanyo, Solasta, Solexant, Solexel, STMicroeelctronics, SunFlake und Toshiba.

Last Update: 13. January 2012 18:09

Tell Us What You Think

Do you have a review, update or anything you would like to add to this news story?

Leave your feedback
Submit