Posted in | Nanomedicine | Nanobusiness

Fortschritte in der Nanotechnologie und in der Zahnheilkunde

Published on October 5, 2009 at 9:01 PM

Forschung und Märkte, die führende Quelle für Weltmarktforschung und Marktdaten, hat die Einführung neuen Berichts „Fortschritte Frosts + Sullivans im Zahnmedizinischen Gerät und in den Materialien“ zu ihrem Angebot angekündigt.

Entwicklungen in der Zahnheilkunde, getrieben bis zum Jahren der Forschung, haben zahnmedizinische Prozeduren weniger schmerzlich hergestellt, schnell, zuverlässig, effektiv und Safe. Innovative Technologien wie digitale Zahnheilkunde, Laser, kosmetische Zahnheilkunde, Implantate, Nanotechnologie und nanorobots haben eine beträchtliche Auswirkung auf die zahnmedizinisches Geräten- und Materialindustrie gehabt. Der zunehmende Aushärtungsbaby-boomer-Bestand, die erhöhten Niveaus des Zahnpflegen, ein wachsendes Link zwischen oraler Gesundheit und Gesamtgesundheit und steigender Nachfrage nach Spezialitätenbehandlungen haben Wachstum in der zahnmedizinischen Industrie aufgeladen. „Ein Schlüsselfaktor, der Wachstum in der zahnmedizinischen Industrie treibt, ist der AushärtungsBabyboomerbestand in entwickelten Ländern und erhöhte Erwartungen von den älteren Personen über optimale Gesundheit,“ beachten die Analytiker dieser Forschung. „Da Leute altern, es eine größere Nachfrage nach zahnmedizinischen Wiederherstellungen geben und die Implantate, die Zahnimplantate polsternd vermarkten weltweit.“ Babyboomerverbraucher sind auch wahrscheinlich, eine beträchtliche Auswirkung, hauptsächlich auf die Implantatsindustrie zu haben. Außerdem existiert ein enormer unmet Bedarf, da das Durchdringen von Zahnimplantaten weltweit noch niedrig ist.

Global beeinflussen Zahnverlust, Gummi und Knochenkrankheiten Millionen Leute über allen Altersklassen. Mehrere Hundert Millionen Menschen werden geglaubt, mit mindestens einen oder mehreren fehlenden Zähnen zu leben. Deshalb, gibt es enormes Potenzial im zahnmedizinisches Geräten- und Materialmarkt für auftauchende beide sowie gebildete Firmen. Statistiken decken auf, dass 69 Prozent Erwachsene zwischen 35 alterten und 44 mindestens einen permanenten Zahn wegen eines Unfalles, der Zahnfleischerkrankung, eines ausfallen Wurzelkanals oder des Zahnverfalls verloren haben. Außerdem entsprechend dem Amerikanischen Verband von Oralen und Gesichts- Chirurgen (AAOMS), haben 26 Prozent Erwachsene alle ihre bleibende Zähne durch das Alter von 74 verloren und Gebisse benötigt. Entsprechend einer neuen Zusammenfassung durch die Klinik für Periodontology, hat Endodontology und Cariology, Zahnmedizinische Schule, Universität von Basel, die Schweiz, fast Hälfte der erwachsenen Bevölkerung in den meisten Europäischen Ländern ein Baumuster prothetische zahnmedizinische Wiederherstellung gehabt.

Firmen Wählen die Strategischen Partnerschaften, die auf Betriebs-Leistungsfähigkeit sich Konzentrieren, um im Geschäft Zu Bleiben

Sich Entwickelndes zahnmedizinisches Gerät ist teuer, und die Kosten von R&D werden weiter erhöht, weil die falschen Technologien, die betroffen sind, teuer sind. Deshalb ist es entscheidend für Finanzierungsagenturen, die rechte Art der Forschung zu finanzieren, die das Wachstum der zahnmedizinischen Industrie unterstützt. „Der Gerätenabschnitt der Industrie ist wahrscheinlich, wegen der globalen Konjunkturabschwächung am betroffensten zu sein und konsequente Kreditklemme,“ erklärt den Analytiker. „Die hohen Entwicklungskosten verbunden mit dem Konstruieren, der Fabrikation und prüfendem Bedarf des zahnmedizinischen Geräts ausgeglichen zu werden.“

Um die Kostenbedingungen zu erfüllen, ist Auslagerungstechnologieentwicklung als lebensfähige Option angenommen worden. In den Vereinigten Staaten wenn mehr Leute zahnmedizinische Restaurierungs- Prozeduren und den Entwicklungsdruck, auf Zahnärzten wählen, Kosten zu verringern und Gewinnspannen zu verbessern, wird viel der ausgeführten Zahnbehandlung aus Ländern wie den Philippinen, dem Porzellan, dem Indien und dem Pakistan importiert. „Da Wagniskapitalgeber über ihre Investitionspläne vorsichtiger werden, müssen Firmen intelligentere Prozeduren planen und die Technologien, zum im Geschäft zu bleiben,“ schließt den Analytiker. „Strategische Partnerschaften und zunehmender Fokus auf dem Verbessern von Betriebs-Leistungsfähigkeit sind ein bedeutender Kosten- und Zeitsparer für die Firmen.“ Größere Labors konnten ihre Arbeit auf Regionen mit billiger Arbeit übersee übertragen. Die Zahlreichen Labors, die aus den Vereinigten Staaten und dem Europa heraus haben basiert werden bereits, die Produktionsanlagen, die in Hong Kong, in Vietnam und in den Philippinen montiert werden. Zusätzlich betrachten Firmen die Option des Gehens digital, Innovationen heraus durchzuschütteln, um im Geschäft zu bleiben. Virtuelle Note konnte die folgende Drehbewegung in der zahnmedizinischen Technologie sein. Experten glauben, dass digitale Zahnheilkunde kostbare Zeit sparen, Qualität verbessern würde und Genauigkeit ungeheuer erhöhen, dadurch beträchtlich sie herabsetzt sie menschliches Versagen und garantiert, dass Patienten den Wert für ihr Geld erhalten.

Last Update: 13. January 2012 16:46

Tell Us What You Think

Do you have a review, update or anything you would like to add to this news story?

Leave your feedback
Submit