Posted in | Microscopy | Nanoanalysis

Untersuchen Dynamik lebender Proben einfach und schnell

Published on October 17, 2009 at 7:24 PM

Die VivaTome für Fluoreszenz-Mikroskope von Carl Zeiss ist ein optimales Werkzeug für Entwicklungs-und Zellbiologen, die Dynamik lebender Proben ohne aufwendige vorherige Know-ledge der optische Schnitte zu untersuchen. Für die Visualisierung von schnellen Vorgängen ist VivaTome einem attraktiven Preis-Lösung, die hervorragende Benutzerfreundlichkeit und hervorragende Ergebnisse bietet. Es ist für Anwendungen, bei denen zeitliche Auflösung ist eine Priorität entwickelt. Dieses System liefert klare, leicht zu interpretieren und quantifizierbare Ergebnisse biologischer Proben-unabhängig davon, ob es sich um eine Zellstruktur, einem Gewebeschnitt oder ein lebender Organismus ist.

Epithelzellen vom Schwein Niere (LLC-PK1), mit Tubulin-Emerald und H2B-mCherry markiert, mit dem VivaTome Mikroskop-Modul und dem 63x/1.4 Plan-APOCHROMAT Objektiv von Carl Zeiss fotografiert.

Mit einem geringen technischen Aufwand, liefert VivaTome hochwertige mikroskopische Bilder, die bisher nur mit hochkomplexen Systemen möglich, bis jetzt. Mit einfachen und kostengünstigen Beleuchtung mit weißem Licht, Frame-Raten von bis zu 30 Bildern pro Sekunde erreicht werden. Mit dem VivaTome kann das gesamte Spektrum der ZEISS Objektive mit einer gleich bleibend hohe Qualität der optischen Schnitte verwendet werden.

VivaTome fängt die Weitfeld und den optischen Schnitt gleichzeitig sichergestellt, dass keine Informationen verloren gehen. Es kann auf die ZEISS Axio Observer, Axio Imager und Axio Examiner Mikroskop-Systeme angeschlossen werden mit einem einfachen C-Mount. Bestehende Weitfeld Systeme sind einfach nachrüstbar.

Die VivaTome ist das Ergebnis der Zusammenarbeit zwischen Carl Zeiss und Aurox Ltd (Oxford, UK). Es basiert auf der Blende Korrelation Prinzip von Tony Wilson und Mitarbeiter an der Universität Oxford entwickelt wurde.

Last Update: 10. October 2011 10:39

Tell Us What You Think

Do you have a review, update or anything you would like to add to this news story?

Leave your feedback
Submit