Site Sponsors
  • Strem Chemicals - Nanomaterials for R&D
  • Park Systems - Manufacturer of a complete range of AFM solutions
  • Oxford Instruments Nanoanalysis - X-Max Large Area Analytical EDS SDD
  • Technical Sales Solutions - 5% off any SEM, TEM, FIB or Dual Beam

Fluoreszenz Mikroskopie-Ausbildungskurs auf dem Internet

Published on October 23, 2009 at 6:13 AM

Die pädagogische Website für Fluoreszenzmikroskopie www.zeiss.com/campus ist mit Kapiteln auf SpektralDarstellung und LeuchtstoffProteinen ergänzt worden und jetzt auch umfassende Informationen auf diesen Themen zur Verfügung stellt.

Das Anwendungsfoto, das von den www.zeiss.com/campus-Showbeispielen der Spektraldarstellung genommen werden und das lineare Unmixing von multiplizieren befleckte anhaftende Zellkulturen mit stark unterschiedlichem (a und B) oder vergleichbares (c und d) Fluoreszenzintensität.

Indem sie die Website besichtigen, können interessierte Wissenschaftler mehr über die Konzepte der Spektraldarstellung und DER GITTERWERK-Mikroskopie lernen. Das neue Leuchtstoffproteinkapitel beschreibt, wie diese Proteine arbeiten und wie sie gut in der Fluoreszenzmikroskopie verwendet werden. Außerdem umfassen ausführliche Artikel Themen wie Spektraleigenschaften, Helligkeit, Phototoxicity und photostability der verschiedenen Leuchtstoffproteine und bieten praktischen Rat auf ihren Anwendungen in der Livezelldarstellung an.

Die Website enthält auch interaktive Tutorien auf beiden Themen und z.B. erklärt Chromophorentstehung und Reaktionen von Leuchtstoffproteinen wie PA-GFP, Kaede und Dronpa oder Zeigen, wie lineare unmixing Arbeiten und GITTERWERK Biosensors arbeiten.

Bei www.zeiss.com/campus können Benutzer Anwendungsbildgalerien auch finden. Sie werden eingeladen, ihre eigenen Ergebnisse in einer Anwendungsbibliothek zu teilen und sie können die Handbibliothek besichtigen, um Artikel auf den wichtigsten Themen in der Fluoreszenzmikroskopie, einschließlich Spektraldarstellung, GITTERWERK und Fluoreszenzproteine zu finden.

Der OnlineCampus von Carl Zeiss MicroImaging ist als Informationsquelle für Wissenschaftler und Studenten erhältlich. Zusammenfassende Berichte und interaktive Grelle Animationen machen es einfach, damit Benutzer schnell die verschiedenen Techniken lernen. Theorie, Technologie und Anwendungen in der Fluoreszenzmikroskopie werden geschickt in den Animationen kombiniert. Die Website wurde durch Mike Davidson, ein bekannter Mikroskopieexperte und unterrichtender Onlinepionier von der Staat Florida-Universität entwickelt. Andere bekannte Wissenschaftler auf dem Gebiet von Fluoreszenzmikroskopie kündigten bereits an, dass sie einen Beitrag zum OnlineCampus machen.

Last Update: 13. January 2012 15:23

Tell Us What You Think

Do you have a review, update or anything you would like to add to this news story?

Leave your feedback
Submit