Posted in | Nanoenergy | Nanobusiness

A123 Systems tritt in Collaborative Business Development Agreement mit IHI

Published on October 28, 2009 at 2:47 AM

A123 Systems (Nasdaq: AONE) und IHI Corporation (TYO: 7013) gab heute bekannt, dass sie in eine Collaborative Business Development Agreement, um potenzielle Kunden in der japanischen Transport-, Industrie-und Marine-Märkte bedienen eingetragen. Unter den Bedingungen eines gemeinsamen Marketing-Vereinbarung wird beiden Unternehmen verfolgen neue Kunden Möglichkeiten der Energiespeicherung in den japanischen Markt.

IHI ist einer der größten industriellen Einrichtung Entscheidungsträger in Japan mit langjähriger Geschäftstätigkeit in der Automobil-, Versorgungs-, Meeres-und Raumfahrtindustrie. Mit über 24.000 Mitarbeitern weltweit und über 155-jährigen Geschichte zählen IHI Kunden großen japanischen Automobilhersteller Toyota, Honda, Nissan, Mazda, Suzuki und Mitsubishi. Das Unternehmen ist ein Tier-One Turbolader Lieferanten zu Lkw-und Autohersteller auf der ganzen Welt.

"Wir freuen uns sehr, einen so starken Partner in IHI als wir ein Portfolio von Energiespeichern Geschäftsmöglichkeiten auf dem japanischen Markt zu identifizieren beginnen", sagte David Vieau, A123 Systems 'President und Chief Executive Officer. "Wir glauben, ihr Vertrauen in unsere Technologie ist ein weiterer wichtiger Validierung sowohl unser Produktangebot und unsere Geschäftsstrategie als vertikal integrierter Anbieter von Lithium-Ionen-Batterien und Batteriesystemen. Wir werden weiterhin unser Geschäft Pipeline durch die Entwicklung und Herstellung von Produkten für mehrere kundenspezifische Anwendungen zu diversifizieren und können nun noch effizienter zu bringen diese Technologien auf den wichtigen japanischen Markt. "

"Unsere Zusammenarbeit mit A123 ist ein bedeutender Schritt in unserem Engagement für die Anwendung der Technologie, mit deren Hilfe Kohlendioxidemissionen verringern können. Wir glauben, dass A123 exzellente Lithium-Ionen-Batterie-Technologie und unserer strategischen Ausrichtung hat, wird es uns ermöglichen, in mehreren Marktsegmenten und Technologie zusammen Anwendungen ", sagte Kazuaki Kama, IHI Corporation President und Chief Executive Officer.

Über A123 Systems

A123 Systems, Inc. (Nasdaq: AONE) entwickelt und produziert fortschrittliche Lithium-Ionen-Batterien und Batteriesystemen für den Transport, Stromnetzdienstleistungen Märkte und Verbrauchermärkte. Mit Hauptsitz in Massachusetts gegründet und im Jahr 2001 wurde A123 zunächst mit einem $ 100.000 Zuschuss von der US Department of Energy gefördert. A123 Systems Die unternehmenseigene nanoskalige Elektroden-Technologie ist bei der ersten Entwicklungen des Massachusetts Institute of Technology gebaut. Zu den Unternehmen, A123-Batterien, Batterie-Systeme und Technologie in den Bereichen Transport, Grid Energiespeicher und Consumer-Produkte sind Chrysler, Shanghai Automotive Industry Corporation, AES Energy Storage, LLC und The Black & Decker Corporation.

Last Update: 23. October 2011 17:41

Tell Us What You Think

Do you have a review, update or anything you would like to add to this news story?

Leave your feedback
Submit