Posted in | Nanomaterials

Argonne Physiker mit HENAAC Award ausgezeichnet

Published on October 29, 2009 at 10:16 AM

Für einen Wissenschaftler, der die Wege von Neutrinos reiste Studien hat Mayly Sanchez eine helle ihrer eigenen brannte. Sanchez, ein Teilchenphysiker an der US-Department of Energy (DOE) Argonne National Laboratory , erhielt einen Outstanding Technical Achievement Award von der hispanischen Ingenieur Nationale Achievement Award Corporation oder HENAAC.

Mayly Sanchez, ein Argonne Teilchenphysiker, erhielt einen Outstanding Technical Achievement Award von HENAAC, der hispanischen Ingenieur Nationale Achievement Award Corporation.

Sanchez, der in Venezuela geboren und hat am Argonne seit 2007 arbeitete, nahm die Auszeichnung für ihre Arbeit in der Hochenergiephysik. Der Outstanding Technical Achievement Award ist ein Wissenschaftler, der gemacht hat, präsentiert "bedeutende Beiträge zur Wissenschaft, Technik oder Technologie." Sanchez leitet ein Team, das nach den Spuren von Neutrinos, einer der elementaren Teilchen des Universums, nach links, wie sie Form zu ändern.

Physiker wissen, dass Neutrinos in drei verschiedene Typen, oder "Geschmack" gekommen: Elektron-, Myon-und Tau. Obwohl ein Neutrino das Aroma während der Laufzeit ändern kann, haben Forscher noch nie einen auf frischer Tat ertappt. "Wir sehen sie verschwinden, und wir können Unterschriften fehlen Neutrinos zu sehen", sagte Sanchez. "Jetzt sind wir für die Neutrinos, die wieder suchen."

Sanchez-Experiment nutzt die Tatsache, dass Neutrinos kann durch feste Materie ungestört in der Tat passieren, passieren Millionen durch den menschlichen Körper jede Sekunde. Fermilab, ein Hochenergie-Physik-Labor in Batavia, Illinois gelegen, Balken ein Strahl von Neutrinos durch die Erde. Fast 500 Meilen entfernt, erkennt eine unterirdische Kammer Physik in einer alten Eisen Mine unter Minnesota Iron Range Berge der Neutrinos.

Sanchez und ihr Team hoffen, dass die Spur eines Teilchens, das von einem Myon-Typ zu Typ Elektronen entlang ihrer Reise verändert zu finden. "Neutrinos sind eher Typ je weiter sie reisen zu verändern", erklärt Sanchez.

Leider, auch über 450 Meilen, bleiben die Ereignisse extrem selten. In den zwei Jahren von Daten, haben Sanchez und ihr Team mit weniger als 10 Fälle von Verdacht wahrscheinlich Transformationen gefunden.

Für Sanchez konnte die winzigen Teilchen Wissenschaftlern helfen, zu verstehen eines der größten Probleme in der heutigen Physik. "Was ist Materie wirklich gemacht? Ich liebe diese Frage«, sagte Sanchez.

Sanchez entwickelte ihr Interesse an der Physik früh, wenn ein Freund brachte eine Kopie des Carl Sagan Kosmos in die Schule. "Dann habe ich für das Buch zu meinem Geburtstag gefragt«, sagte Sanchez. "Meine Eltern müssen gedacht haben, war so seltsam, eine 14-jährige bat um eine astronomische Buch." Ihre Faszination für das Universum nur vertieft, aber, und es trieb sie in die Physik-Klassen in der Schule.

"Das ist das, was ich über diese Auszeichnung, wie, es ist eine Auszeichnung mit einer Nachricht«, sagte Sanchez. "Ich möchte Kinder in der Schule, vor allem Mädchen, um darüber nachzudenken. Stick mit Ihrem Mathe und Physik-Klassen-wenn es Ihnen gefällt, sollten Sie verfolgen, weil es eine große Karriere ist. Sie erhalten mit Menschen auf der ganzen Welt arbeiten . "

HENAAC hält Kandidaten als Vorbilder für die hispanische Gemeinde, neben der Bewertung der Bedeutung ihrer wissenschaftlichen Arbeit.

HENAAC ist ein Bildungs-non-for-profit-Programm, das Programme für Studenten vom Kindergarten bis zur College-Alter eine Karriere in Wissenschaft und Technologie einführen läuft. Das Programm vergibt Stipendien und Reisestipendien für Studenten im ganzen Land. Die Auszeichnung wurde auf der jährlichen Nationalen HENAAC Career Konferenz und Awards Show, statt 08 bis 10 Oktober 2009 in Long Beach, Kalifornien vorgestellt

Sanchez ist der achte Argonne Wissenschaftler zu einem HENAAC Auszeichnung seit 1998 erhalten. Zuletzt Monica Regalbuto, Leiter des Argonne Process Chemistry and Engineering Department, und Juan Carlos Campuzano, Argonne Distinguished Fellow, beide erhielten Auszeichnungen im Jahr 2007.

Last Update: 7. October 2011 22:56

Tell Us What You Think

Do you have a review, update or anything you would like to add to this news story?

Leave your feedback
Submit