Posted in | Nanomaterials | Nanobusiness

Älterer Technologie-Berater Beneq Ernannt als Awardee von Feinpartikel-Forum-Preis 2009

Published on October 29, 2009 at 7:18 PM

Markku Rajala ist als der Awardee des Feinpartikel-Forum-Preises 2009 ernannt worden. Für lang hat Rajala eine zentrale Rolle in der Vernetzung des Finnischen Feinpartikelbereichs getragen, indem er die Interaktion zwischen Hochschule und Industrie und innerhalb der Industrieverwahrer, auf eine unprejudiced, interdisziplinäre Art erhöhte.

Rajala war eine der Schlüsselpersonen in der interdisziplinären Gruppe, welche die Flüssigkeit entwickelt, flammspritzen Technologie (LFS, nHALO®) - eine Technologie, die das Aerosol, die Materialien und die Auslegungssachkenntnis auf eine neue Art kombiniert. Er war auch der erste, zum der Handelsnutzung der Technologie in Finnland zu beginnen. Rajala hat zur Bildung mindestens von sechs Firmen beigetragen, die auf dem Gebiet von Aerosolen bedienen, indem er zur Kommerzialisierung anregte oder indem er ein Unternehmer selbst wurde. Er war auch für die Leitung des NanoHarju verantwortlich - programmieren Sie, das erfolgreich das Geschäft der Nanotechnologiefirmen in der West-Uusimaa-Region entwickelte.

Markku Rajala ist auch eins der aufrecht stehenden Bauteile des Feinpartikelforums und ist ein Gründungsmitglied und ein Vorsitzender von SCHNELLEM (von der Aerosolwissenschaft zu den industriellen Anwendungen) - eine Aufgliederung des Feinpartikelforums, das für die SMEs hergestellt wird. Infolgedessen hat Rajala seine eigene Sachkenntnis geholt und die Sachkenntnis von seiner bringt zum Nutzen des Feinpartikelforums in kontakt, das starkes Verständnis über die Bedeutung des IPR zum Geschäft der Firmen holt, die auf dem Gebiet von Feinpartikeln bedienen. Darüber hinaus durch sein eigenes Beispiel, hat Rajala das Feinpartikelforum angeregt, das Potenzial der offenen Innovation als Gemeinschaft zu verwenden.

Rajala arbeitet bei Beneq Oy, das auf den Gebrauch von Aerosolprozessen in den industriellen Anwendungen sich spezialisiert. In seiner Arbeit hat Rajala fähiges, das Feinpartikel zu erkennen und zu verwenden in Verbindung gestandene Innovationen, und ist erfolgreich gewesen, wenn er die Finnische wissenschaftliche Sachkenntnis in den Aerosolen mit dem Geschäftssektor verbindet.

Feinpartikelforum Preis 2009 Gewährung einer Firma, einer Einteilung oder einer Person, die hat die Feinpartikelforschung an sozial oder technisch und wirtschaftlich wichtige Person angewendet oder ist aktiv gewesen, wenn sie förderten und beträchtlich die Sicht des Feinpartikelbereichs zusätzlich zum Sein ein aktiver Einfluss in der Gesellschaft verbesserten. Die vorhergehenden Awardees sind Tulikivi Oy, Dozent Raimo O. Salonen und das Finnische Meteorologische Institut gewesen. Der Preisausschuß wurde von Prof (Aerosolphysik) Kaarle Hämeri, Universität von Helsinki vorgesessen und die anderen Bauteile waren Spezialist Minna Väkevä, Oy Halton Group Ltd und Kopf der Luftschutzgruppe, Tarja Koskentalo, YTV.

Feinpartikel-Forum ist ein unabhängiges und neutrales Netz von Nano-- und Feinpartikel-Verwahrern in Finnland. Das Forum basiert auf den Netzen und Partnerschaften, die im Fein-Programm von Tekes erstellt werden (die Finnische Finanzierungs-Agentur für Technologie und Innovation). Mehr als 100-köpfige Einteilungen umfassen Firmen, Forschungsorganisationen, öffentlich finanzierte Einteilungen, Ministerien, Finanzierung, Nichtstaatliche Organisationen, Usw.

Das Forum stellt zur Verfügung

  • Aktive Vernetzung und hergestelltes Zusammentun - interdisciplinarily
  • Förderung des Finnischen, international sehr kompetenten Know-hows in den Aerosolen
  • Erfassung und Informationen entbinden
  • Öffnen Sie Innovation, Peer-to-Peer- Halterung

Mehr Informationen: Projektleiter, Feinpartikel-Forum, Martta Toivola (martta.toivola (an) culminatum.fi)

Culminatums-Innovation Oy Ltd. ist eine Raumordnungsfirma. Im Jahre 1995 Festgelegt, führt Culminatum den Gewerkschaftsbund des SachkenntnisProgramms sowie -projekte für das Entwickeln der der Helsinki-Innovationsumgebung Region ein.

Last Update: 13. January 2012 14:42

Tell Us What You Think

Do you have a review, update or anything you would like to add to this news story?

Leave your feedback
Submit