Posted in | Nanobusiness

Unternehmen erwirbt FEI Phenom Product Line

Published on November 3, 2009 at 5:50 PM

FEI Company (Nasdaq: FEIC) bekannt gegeben, dass Phenom-World, eine Tochtergesellschaft im Mehrheitsbesitz der NTS-Group BV (NTS) von Eindhoven, Niederlande, hat FEI Phenom (TM)-Produktlinie erworben. NTS hat FEI Partner für die Herstellung und war eng mit der Entwicklung der innovativen Desktop-Rasterelektronenmikroskop, bevor es im Jahr 2007 eingeführt wurde, beteiligt. NTS wird auch weiterhin die Herstellung der Produkte und Phenom-World wird die Verantwortung für Marketing, Verkauf und Vertrieb des Produktes weltweit, sowie Service-und Garantie-Reparaturen für die installierte Basis zu übernehmen.

FEI behält eine Minderheitsbeteiligung in Phenom-World und bestimmter verwandter geistiges Eigentum zu behalten. FEI erwartet aus dieser Transaktion wird eine minimale Auswirkung auf die im vierten Quartal 2009 das Ergebnis haben und eine bescheidene positive Auswirkungen in 2010 haben. Die Bedingungen der Transaktion wurden nicht bekannt gegeben.

"Diese Transaktion steht im Einklang mit unserer Abteilung Strategie der Fokussierung auf Mehrwert-Lösungen für spezielle Branchen und Kundengruppen wie der natürlichen Ressourcen", sagte Paul Scagnetti, Vice President und General Manager der FEI Industry Markt aufzuteilen. "Da wir auf individuelle Anwendungen weiter entwickeln, werden wir in der Lage sein Phenoms von Phenom-World zu kaufen, wenn es angemessen, die Bedürfnisse unserer Kunden ist. NTS wird seine Fertigungs-und technischen Stärken mit Marketing und Vertrieb des Produkts zu verbinden."

FEI (Nasdaq: FEIC) ist ein führender diversifizierter wissenschaftliche Instrumente Unternehmens. Es ist ein führender Anbieter von Elektronenstrahl und Ionenstrahl-Mikroskope und Werkzeuge für Nano-Anwendungen in vielen Branchen: Industrie-und akademische Materialforschung, Biowissenschaften, Halbleiter, Datenspeicherung, natürliche Ressourcen und vieles mehr. Mit einem 60-jährigen Geschichte der technologischen Innovation und Führung hat FEI den Leistungsstandard in Transmissions-Elektronenmikroskope (TEM) gesetzt, Rasterelektronenmikroskop (SEM) und DualBeams (TM), die eine SEM verbinden sich mit einem fokussierten Ionenstrahl (FIB) . FEI Imaging-Systeme bieten 3D-Charakterisierung, Analyse und Modifikation / Prototyping mit Auflösungen bis in den Sub-Angstrom (ein Zehntel Nanometer)-Ebene. FEI NanoPorts in Nordamerika, Europa und in Asien sorgen für Zentren für technische Exzellenz, wo seine Weltklasse-Community von Kunden und Spezialisten zusammen. FEI hat ca. 1800 Mitarbeitern und einem Umsatz-und Service-Niederlassungen in mehr als 50 Ländern auf der ganzen Welt. Weitere Informationen finden Sie unter: www.fei.com.

Last Update: 26. October 2011 19:11

Tell Us What You Think

Do you have a review, update or anything you would like to add to this news story?

Leave your feedback
Submit