Site Sponsors
  • Oxford Instruments Nanoanalysis - X-Max Large Area Analytical EDS SDD
  • Park Systems - Manufacturer of a complete range of AFM solutions
  • Strem Chemicals - Nanomaterials for R&D

Beneq Kündigt Handels- Verfügbarkeit des Ersten Forschungs-Hilfsmittels für Rolle-zu-Rolle AtomSchicht-Absetzung an

Published on November 5, 2009 at 1:46 AM

Beneq kündigt das erster kontinuierlicher handelsübliche Modus AtomSchicht- (ALD)Absetzungsforschungshilfsmittel, das TFS 200R an. Es ist für die Verfahrensentwicklung bestimmt worden, die auf Rolle-zu-Rolle ALD in Verbindung gestanden wird. In TFS 200R, ist die flexible Substratfläche auf einem Zylinder örtlich festgelegt. Der Zylinder wird durch einige Düsen, jede umgeben, die eine bestimmte Gaszone erstellt. Während der Zylinder rotiert wird, passiert die Substratfläche durch verschiedene Gaszonen und wird dann beschichtet. Dieses Hilfsmittel ist für Grundlagenforschung des kontinuierlichen Prozesses des Modus ALD sehr nützlich und ist ein Moder für alle die, die unter Verwendung ALD in einer hohen Durchsatz Rolle-zu-Rolle Produktion betrachten. Rolle-zu-Rolle ALD hat vor kurzem viele Zinsen, besonders als Methode erworben, Feuchtigkeitssperren der hohen Qualität für flexible Elektronik abzugeben.

Das allererste TFS 200R wurde vor kurzem an das Hoch entwickelte Oberflächentechnik-Labor (Astral) an Lappeenranta-Technischer Hochschule (LUT) in Finnland entbunden, in der es als Forschungshilfsmittel dient, nanotechnological Beschichtungslösungen für die Papierindustrie zu studieren. Prof David Cameron, LUT, sagt, dass „die hohe Stufe der Flexibilität in der Konfiguration dieses neuen Hilfsmittels uns erlaubt, die aufbereitenden Probleme zu erforschen, die inhärent sind, wenn sie entwickelt einen Rolle-zurolle Prozess.“ Sampo Ahonen, CEO von Beneq, fährt fort, „Unser neues ALD-Forschungshilfsmittel beschleunigt die Entwicklung von Großserienproduktion Rolle-zu-Rolle ALD Anwendungen für flexible Elektronik und die Papierindustrie, und dieses ebnet die Methode für hoher Durchsatz industrielle Rolle-zu-Rolle ALD Lösungen und Gerät.“

Das Ziel der Forschungsarbeit an Astral mit dem neuen Hilfsmittel TFS 200R ist die Integration der AtomSchicht-Absetzung in Papierindustrieanwendungen, in Zusammenarbeit mit dem Papier und den Verpackungsunternehmen Stora Enso und UPM Raflatac und die Beschichtungsfirma Savcor. Die Arbeit wird durch die EU über TEKES, die Finnische Finanzierungs-Agentur für Technologie und Innovation unterstützt.

Für zusätzliche Information bringen Sie bitte in Kontakt:
Herr Sampo Ahonen, CEO, Beneq Oy
M: + 358 40 520 1090,
www.beneq.com

Beneq Oy, angesiedelt in Vantaa, Finnland, ist ein Lieferant des industriellen Geräts und der Technologie für globale Märkte. Beneq macht Innovationen zu Erfolg, indem er Nanotechnologie aktivierte Funktionsbeschichtungsanwendungen für die cleantech und der erneuerbaren Energie Bereiche, besonders im Glas, im photovoltaics und in auftauchenden Dünnfilmmärkten zur Verfügung stellt. Beneqs Lösungen basieren auf AtomSchicht-Absetzung (ALD) und eigenen atmosphärischen nHALO® und nAEROTM Aerosolbeschichtungstechnologien.

Last Update: 13. January 2012 14:01

Tell Us What You Think

Do you have a review, update or anything you would like to add to this news story?

Leave your feedback
Submit