Posted in | Nanobusiness

Professor als Mitglied des Aufsichtsrats der MagForce Nanotechnologies ernannt

Published on December 10, 2009 at 8:45 AM

Professor Wolfgang Heckl wurde neu als Mitglied des Aufsichtsrats der Ernennung MagForce Nanotechnologies AG (FWB: MF6), nach der Wahl von Dr. Peter Heinrich, bisher stellvertretender Vorsitzender des Aufsichtsrats, wie der neue Chief Executive Officer von MagForce ab Januar 1, 2010.

Professor Heckl gilt als einer der weltweit führenden Experten auf dem Gebiet der Nanotechnologie. Sein Engagement für laufende Forschung in der Nanotechnologie von einem sehr frühen Stadium und Gebäude öffentliche Bewusstsein für diese bahnbrechende Technologie wurden im Jahr 2004, als er der Europäischen Union Descartes Prize for Science Communication anerkannt. Dr. Heckl wurde zum Professor für Experimentalphysik an der Ludwig-Maximilians-Universität (LMU) in München im Jahr 1993 und wurde Generaldirektor der größten Wissenschafts-Deutschland-Museum, München renommierten Deutschen Museums, seit 2004. Seit 2009 ist er zusätzlich die Oskar von Miller-Professur in Scientific Communication an der Technischen Universität München (TU München) statt. Er ist in verschiedenen wissenschaftlichen Gesellschaften, einschließlich der Excellence Network NanoBioTechnology sowie Zentren wissenschaftlicher Exzellenz, wie das Center for NanoScience und dem GeoBioCenter an der LMU in München beteiligt.

"Wir sind sehr erfreut, dass Professor Heckl, der bereits in der Vergangenheit als Mitglied des Aufsichtsrats der MagForce Nanotechnologies AG genutzt wurde, hat seine Bereitschaft erklärt, noch einmal stellen seine aktive Unterstützung und wissenschaftliche Expertise zu MagForce", sagte Professor Walter Rust, Vorsitzender der Aufsichtsrat der Gesellschaft. "Besonders in die wissenschaftliche Weiterentwicklung der Nanotechnologie-basierten Krebstherapie, wird MagForce aus seiner engen Einbindung profitieren."

Last Update: 6. October 2011 14:42

Tell Us What You Think

Do you have a review, update or anything you would like to add to this news story?

Leave your feedback
Submit