Site Sponsors
  • Park Systems - Manufacturer of a complete range of AFM solutions
  • Strem Chemicals - Nanomaterials for R&D
  • Oxford Instruments Nanoanalysis - X-Max Large Area Analytical EDS SDD
Posted in | Nanoenergy | Nanobusiness

Industrieller Nanotech Kündigt Updates Betreffend Saudi-Arabien Verteiler an

Published on December 21, 2009 at 8:15 AM

Industrial Nanotech, Inc. (Rosa Blätter: INTK), ein auftauchender globaler Führer in nanoscience Lösungen, angekündigte Updates betreffend Saudi-Arabien Verteiler, Saudi Environmental Projects, Ltd., die neue alleinige Verkaufsvertretung für Nansulate®-Energieeinsparung und Aktivpostenschutzbeschichtungen in Saudi-Arabien.

Die Firma wird mit einer Darstellung diese Woche durch Saudische Umweltprojekte bis eine der Spitzenfünf petrochemischen Firmen in der Welt unterstützen. Darüber hinaus ist das CEO/CTO der Firma, Stuart Burchill, durch Saudische Umweltprojekte eingeladen worden, um eine technische Darstellung über die basierten industriellen Beschichtungen der Firma Nanotechnologie und ihre isolierenden und korrosionsbeständigen Fähigkeiten an der Saudischen Schmieröl-und Gas-Ausstellung im Januar 2010 zu geben.

Der Vorsitzende von Saudi Environmental Projects, Ltd., Mosaad-Bin Abdulaziz-Al-Saud bin HRH Prinzen Abdullah, ist einer des vorstehenden der Geschäftsleute und der Industriellen Königreiches. Er ist der Gründer und der Vorsitzende der Herstellung und des Aufbereitens des größten Papiers von industriellen Papierteildiensten außerhalb der USA, des Europas und des Japans. Er ist der Vorsitzende und der CEO der Saudischen PapierHerstellungsGruppe, die die Saudische PapierPRODUKTIONSGESELLSCHAFT, die Saudische WiederverwertungsFirma und die Saudische Firma für UmweltUnternehmen umfaßt. Er ist auf anderen Gebieten und Aktivitäten im Handel, in den Dienstleistungen und in den Investitionssektoren in Saudi-Arabien und international aktiv. Er bewegt sich weitgehend und arbeitet mit anderen vorstehenden Geschäftsleuten aus der ganzen Welt, um Handel und das Verständnis zwischen Saudi-Arabien und den anderen Ländern zu fördern.

„Saudische Umweltprojekte werden dem größten petrochemischen Produzenten in der Region und in der der Spitzenfünf petrochemischen Firmen in der Welt eine Darstellung diese Woche geben,“ gab Francesca Crolley an, VP der Wirtschaftlicher Entwicklung für Industrial Nanotech, Inc. „Wir haben das Darstellungsmaterial zur Verfügung gestellt und werden über Konferenzschaltung beachten. Der Kunde brachte zuerst die Firma Anfang dieses Monats in Kontakt, um eine Darstellung auf Nansulate®-Technologie zu fordern, nachdem er in der aktuellen Ausgabe der Globalen Aufbereitenden Zeitschrift über Henateks-Gewebe gelesen hatte und wie die Firma im Jahre 2008 gerettet über $460.000 USD in den Energiekosten wegen der Implementierung von Isolierungs- und Korrosionsverhütungsbeschichtungen Nansulate® in ihrem Teildienst zu Kosten von nur $200.000 USD für Produkt und von $100.000 USD für Einbau.“

Frau Crolley fortgesetzt, „Zusätzlich hat Industrielles Nanotech CEO/CTO, Stuart Burchill, eine Einladung empfangen, das Saudisches Schmieröl, Gas u. Petrochem 2010 zu bedienen, angehalten in Riad Stadt 17. bis 20. Januar 2010, um Nansulate®-Lösungen für das Schmieröl u. das Gas und petrochemische Märkte mit Saudischen Umweltprojekten darzustellen. Anwesend wird erwartet, Vertreter von Aramco, von Sabic, von Gasco und von den Firmen von China, von Deutschland, von Vereinigtem Königreich, von Italien, von Frankreich, von der Türkei, von Ägypten, von Katar, von Kuwait, von UAE und von mehr zu sein. Das viertägige Ereignis umfaßt die Konferenzen, Werkstätten und Ausstellungen, die durch FERNSEHEN, Zeitungen und Zeitschriften mit Sonderberichten und Interviews mit Ausstellern und Besuchern umfaßt werden. Die Ausstellung des Letzten Jahres begrüßte mehr als 8.247 Senior Manager und Kaufentscheidungstreffer.“

Last Update: 13. January 2012 09:50

Tell Us What You Think

Do you have a review, update or anything you would like to add to this news story?

Leave your feedback
Submit