Angewandtes Nanotech Schließt einen Lizenz-und Forschung und Entwicklung Vertrag

Published on January 4, 2010 at 2:19 PM

Applied Nanotech Holdings, Inc. (OTC-BB: APNT) angekündigt, dass es einen Lizenz- und Entwicklungs-Vertrag schlossen hat, der auf seiner Kohlenstoff nanotube zusammengesetzten Technologie (epoxy/CNT) in Verbindung gestanden wird mit einem vorstehenden Hersteller der sportlichen Waren. Diese Vereinbarung verfolgt die erfolgreiche Forschung + das Entwicklungsprojekt, die eine Lizenzvereinbarung für Tennis- und Federballschläger im Oktober 2008 ergaben, mit dem gleichen Hersteller.

Dieser Zweck dieser Forschungsvereinbarung ist, die vorhergehende Lizenzvereinbarung auszudehnen, indem er Angewandten Nanotechs patentierte epoxy-/CNTnanocomposite Technologie für Gebrauch in einer spezifischen neuen Anwendung der sportlichen Waren herstellt, um die Produktleistung weiter zu verbessern. Angewandtes Nanotech hat $250.000 für den Forschungsteil dieser Vereinbarung empfangen.

Nach erfolgreicher Fertigstellung des Projektes, hat der Hersteller der sportlichen Waren eine Option, zum der Technologie für bestimmte vorher festgelegt Ausdrücke, einschließlich eine Anfangslizenzgebühr und laufenden Abgabenzahlungen, auf einer exklusiven Basis in den spezifischen Gebieten und auf einer nicht-exklusiven Basis weltweit zu genehmigen. Das Projekt wird geschlossen zu werden erwartet und die Anfangslizenzzahlung, nicht später empfangen zu werden, als Am 30. November 2010.

„Unser Ziel ist, unseren Partner mit faserverstärkter Kunststofftechnik mit (FRP) mechanischen Verbesserungen zu versehen, die sie konstruieren lassen und neue Produkte einführen, die heller und attraktiver sind,“ sagte Dr. Zvi Yaniv, CEO von Applied Nanotech, Inc., „Aktuell, das wir über 30% Verbesserung in der Biegefestigkeit von FRPs erzielten, das mit der Realisierung von zwischen 10% und 20% Feuerzeugprodukten gleichwertig ist, beim Erhalt ihrer mechanischen Festigkeit.“

„Zusammensetzungen werden ein in zunehmendem Maße wichtiger Bereich unseres Geschäfts,“ sagte Doug-Bäcker, CEO von Applied Nanotech Holdings, Inc., „, das Wir erfreut sind, dass unser Partner seine hohe Stufe von Zinsen an unserer Technologie fortsetzt. Reihenentwicklung unserer Vereinbarung von den Tennis- und Federballschlägern zu anderen sportlichen guten Anwendungen erhöht drastisch das Einnahmepotential für uns.“

Last Update: 13. January 2012 09:50

Tell Us What You Think

Do you have a review, update or anything you would like to add to this news story?

Leave your feedback
Submit