Oxford Instruments kündigt Verkauf von Systemen für die Produktion von HB-LEDs weiter wachsen

Published on February 3, 2010 at 8:18 AM

Oxford Instruments freut sich bekanntzugeben, dass Verkäufe von Systemen für die Produktion von HB-LEDs deutlich zu wachsen, mit dem Unternehmen, die mehrere Aufträge aus einer Reihe von wichtigen Herstellern in Asien fortsetzen. Trotz der aktuellen Wirtschaftskrise hat das Unternehmen mehr als verdoppelt HBLED Werkzeug Umsatz in den letzten 12 Monate versorgt nahezu alle großen asiatischen HBLED Hersteller und deutlich steigenden Marktanteil.

Systeme gekauft gehören die Batch System133 PECVD Last gesperrt Werkzeug-und Plasmalab ® 800Plus PECVD offene Last-Tool, das hervorragende Homogenität geben über große Losgrößen für die Abscheidung von dielektrischen Passivierungsschichten, und der Ansatz System133 ICP380 etch Werkzeug für GaN, AlGaInP und Sapphire Ätzen. Diese Systeme bieten einen sehr hohen Durchsatz und hervorragende Wiederholgenauigkeit, sowie branchenführende Losgröße. Alle Systeme sind einfach zu bedienen und zu warten und kann SECSGEM aktiviert sein, unseren Kunden die perfekte Lösung für ihre Produktion benötigt.

"Der verstärkte Einsatz von LED-Hintergrundbeleuchtung Einheiten in LCD-Fernsehern ist aktuell treibende substanzielles Wachstum in den HBLED Markt und dieses Wachstum wird sich voraussichtlich in den nächsten Jahren fortsetzen", kommentiert Mark Vosloo, Vertrieb und Customer Service Director für OIPT. "Darüber hinaus ist die Verwendung von LED-Hintergrundbeleuchtung in Notebook-PCs und einer stärkeren Durchdringung von LEDs in der Automobil-und Architekturbeleuchtung treibt auch den Markt. Mit über 10 Jahren Erfahrung als einer der führenden Anbieter auf HBLED Hersteller weltweit, ein vielseitiges Sortiment, Prozessfähigkeit und kontinuierlichen Weiterentwicklung ist Oxford Instruments Plasmatechnik gut positioniert, um diese Vorteile nutzen. Wir freuen uns, dass so viele wichtige Spieler in HBLED Herstellung haben OIPT als Ausrüster entschieden hat. "

Last Update: 9. October 2011 05:12

Tell Us What You Think

Do you have a review, update or anything you would like to add to this news story?

Leave your feedback
Submit