Site Sponsors
  • Oxford Instruments Nanoanalysis - X-Max Large Area Analytical EDS SDD
  • Strem Chemicals - Nanomaterials for R&D
  • Park Systems - Manufacturer of a complete range of AFM solutions

Zuverlässig und Erschwinglich Auslegungs-MikroEinheiten und Fühler Aus Diamanten heraus

Published on February 3, 2010 at 6:09 PM

Hoch entwickelte Diamant-Technologien (ADT) macht breit erhältlich ein Ätzungsrezept, das Ingenieure und Produktentwickler zu zuverlässig und erschwinglich Auslegungsmikroeinheiten und Fühler aus Diamanten heraus aktiviert.

Basiert auf der Forschung veröffentlicht im Punkt Novembers Im Dezember 2009 des Gleich-wiederholten Zapfens von VakuumWissenschaft u. von Technologie B (JVST B), das Ätzungsrezept ist- für Download von Website ADTS bei http://www.thindiamond.com erhältlich. Unter Verwendung der Standardverfahren, die in den meisten Gießereien, in diesem trockenen Ätzungsrezept erhältlich sind, aktiviert Designer, Mikroeinheiten und Fühler des innovativen Diamanten beim Beseitigen der Komplexität zu entwickeln, die traditionsgemäß mit Diamanten verbunden ist.

„Der Prozess, zum des Diamanten zugänglich und erschwinglich zu machen erhältlich, ist komplett. Wir haben dieses Rezept veröffentlicht, also kann Diamant in Prozessflüsse unter Verwendung des gleichen Geräts und Materialien enthalten werden, die verwendet werden, um Silikon aufzubereiten. Wir haben beseitigt Gefahr-und Geheimnis-von, wie man Diamanteinheiten und -uns hoffen Sie, die Kreativität und den Scharfsinn von Designern anzuregen, um Diamanteinheiten ohne sie herzustellen um Verarbeitungsschritte sich sorgen zu lassen macht,“ sagte Präsidenten ADTS, Neil Kane.

Der Artikel, „die Nanofabrikation von Scharfen Diamant-Spitzen durch E-Träger Lithographie und die Induktiv Verbundene Plasma-Reagierende IonenRadierung,“ beschreibt das entwickelte Ätzungsrezept, beim Herstellen des scharfen Diamanten sich neigt für Atomkraftmikroskopie (AFM)fühler. Das trockene Ätzungsrezept wurde optimiert, um eine maximale Ätzungskinetik von 650 nm/min unter Verwendung UNCD®-Wafers ADTS zu erzielen. Die Parameter, zum von langsameren Ätzungskinetik zu erzielen werden auch umrissen, die für das Entwickeln von empfindlichen Nano-zellen anwendbar sind. Prozessschritte für das Erstellen und das Kopieren der harten Maske, eine 350 Plasma-erhöhte chemischer Dampf abgegebene SiOx Schicht nm dick, werden auch einzeln aufgeführt.

„Wir haben die Abnehmer, die unsere UNCD-Wafers verwenden, um Diamantprodukte so verschieden zu machen, wie FLUGHANDBUCH prüft, schalten für In Phasen einteilenreihe Radar, Biosensors, um Escherichia Coli im Wasser, IN LED-Beleuchtung und in Bor-lackierten Diamantelektroden für Wasseraufbereitung zu entdecken. Ein einfaches, optimiertes Ätzungsrezept macht die Annahme vom Diamanten sehr Geradeaus,“ sagt Hauptsächlichdr. John Carlisle technischer Offizier ADTS. „Eine ganze Generation von 2D und Zellen des Diamanten 3D sind jetzt wie Einheiten Hochleistung HFS MEMS denkbar und Beschleunigungsmesser,“ sagte MEMS-Leitungskabelwissenschaftler ADTS und führenden Autor des Artikels JVST B, Dr. Nicolaie Moldovan.

Die Entwicklung einer optimierten trockenen Ätzungsfähigkeit ist ein Teil laufende Forschung ADTS, zum seiner 2009 R&D100 Award-winningnadiaprobes®, die FLUGHANDBUCH-Fühler der Gesamtdiamant der Welt voranzubringen ersten, die unter Verwendung UNCD-Wafers als Ausgangsmaterial erstellt werden. NaDiaProbes sind nicht die Diamant-überzogene Fühler oder Stücke des Diamanten montiert an den Kragbalken; eher wird die gesamte freitragende und Umkippungseinheit von UNCD, ein Dünnschichtformular von nanocrystalline Diamanten hergestellt.

ADT bestätigt dankbar seine fortfahrende Zusammenarbeit mit Argonne-Nationalem Laboratorium (Argonne) das ein Mitverfasser des Artikels JVST B ist. NaDiaProbes wurden mit einer Bewilligung vom das SBIR-/STTRprogramm der National Science Foundation entwickelt.

Gebildet, um die ultrananocrystalline Diamanttechnologie ist in den Handel zu bringen, die bei Argonne entwickelt wird, ADT der exklusive Lizenznehmer zu seinem Effektenbestand von Diamantpatenten. ADT ist eine Weltwirtschaftsforum-2007 Technologie, die Pionier ist, eine Empfänger eines Preises 2008 EuroAsia IS in den Materialien, Kategorie von der EuroAsia-Halbleiterzeitschrift, einen Preissieger 2008 R&D 100 für Gleitringdichtungsgesichter für flüssige Pumpen Aktivierend, und ein R&D 2009 100 Sprechen Sieger für NaDiaProbes zu.

Last Update: 13. January 2012 07:02

Tell Us What You Think

Do you have a review, update or anything you would like to add to this news story?

Leave your feedback
Submit