Forschung Ergebnisse auf Nanotechnologie-Ausbildung

Published on March 17, 2010 at 2:59 AM

NanoProfessor, eine Abteilung von NanoInk, Inc. konzentrierte sich auf Nanotechnologieausbildung, sich freut, die Ergebnisse seiner Nanotechnologieausbildungs-Forschungsstudie anzukündigen, die den Auswirkung Nanotechnologie-fokussierten Lehrplan hat auswerteten, wenn sie die Auswahl der Studenten einer Volkshochschule oder des technischen Instituts beeinflußten.

NanoProfessor gab Marktforschungsunternehmen Synovate in Auftrag, um mehr als 500 Abiturienten und Erwachsene zu überblicken, die zur Schule über von den US zurückkommen, die Zinsen an einem Wissenschaft-bedingten Lehrplan hatten und erwogen, eine Volkshochschule oder eine technische Schule zu besuchen. Die überblickten Studienteilnehmer mussten innerhalb 25 Meilen von zwei Volkshochschulen oder von technischen Instituten leben.

Das Schlüsselfinden der Studie deckte auf, dass ungefähr Drittel von Abiturienten und ein viertel von Erwachsenen positiv in ihrer Schulauswahl beeinflußt würden, wenn ein Nanotechnologieausbildungslehrplan erhältlich war-. Jene Prozentsätze stiegen auf ungefähr 45 Prozent für beide Studenten und Erwachsenen, die das NanoProfessor-Programm als eindeutiges Angebot sahen.

„Halterungen Dieser Studie, dass es einen beträchtlichen Bekanntheitsgrad und Zinsen unter hohen Schülern und Erwachsenen auf dem Nutzen einer Nanotechnologieausbildung gibt,“ sagte Dekan Hart, Exekutivvizepräsident für NanoProfessor. „Studenten werden sogar durch Lehrplan erregt, der nanoscale, besteht Zellen wirklich aufzubauen und werden jene Schulen wählen, die sie mit diesem Blindeinschubtraining versehen können. Das Erziehungsprogramm NanoProfessor Nanoscience versieht Volkshochschulen, technische Schulen und Nichtgraduierthochschulprogramme mit einer neuen Ressource, um zu verwenden, wenn es diese Studentennachfrage erfasst, beim Vorbereiten von Studenten für befriedigende nanotech Stellungen in einer Myriade von auftauchenden High-Tech-Industrien.“

Andere Schlüsselergebnisse von der Studie umfassen:

  • Als Übersichtsteilnehmer gefragt wurden, wie Nanotechnologie ihre Karriere auswirken würde, waren die Spitzen3 Antworten: „Hilfreich/Nützlich“; „Erweitern Sie Kenntnisse“; und „Bieten Sie an, Mehr Gelegenheiten/Öffnen Sie Mehr Klappen.“
  • Preis, der Lehrplan, der angeboten werden, und die Sachkenntnis von Professoren sind die Spitzen3 Faktoren, die Erwägung einer Volkshochschule und/oder des technischen Instituts beeinflussen.
  • Die Website einer Schule ist die populärste Ressource, die von den Abiturienten und von den Erwachsenen verwendet wird, um Informationen über zukünftige Schulen zu erfassen. Jedoch sind Abiturienten auch wahrscheinlich, Empfehlungen von anderen Quellen oder von Bezügen als Teil ihres Entscheidungsprozesses auszusuchen.

Das Erziehungsprogramm NanoProfessor Nanoscience zielt darauf ab, Blindeinschub Nanotechnologieausbildung von den Cleanrooms von Forschung-basierten Universitäten zu den Klassenzimmern von Nichtgraduiertprogrammen zu erweitern und ist zu den pädagogischen Initiativen auf der Volkshochschule, der technischen Schule und dem Nichtgraduierthochschulniveau besonders gut angepasst. Das Programm wechselt zwischen Klassenzimmervorträgen und Blindeinschub Laborarbeit ab und umfaßt ein fristgerechtes Lehrbuch mit 300 Seiten, welches die Themen von Nanotechnologie-Grundlagen-, NanoPhysics-, NanoChemistry-, NanoBiology- und Umwelt-, Gesundheits- und Sicherheitsperspektiven auf Nanotechnologie umfaßt.

In den Blindeinschub Laborexperimenten lernen Studenten die Grundlagen für das Aufbauen Zoll-ausgeführt, nanoscale Zellen, beim Arbeiten mit hochmodernen Instrumenten einschließlich NanoInks Desktop-Nanofabrikations-Anlage NLP 2000, ein Student-freundliches Atomkraftmikroskop (AFM), ein hoch entwickeltes Fluoreszenzmikroskop und die verschiedenen Chemikalien- und biologischematerialien, die heute von den Nanotechnologieexperten verwendet werden.

Quelle: http://www.NanoProfessor.net

Last Update: 13. January 2012 02:50

Tell Us What You Think

Do you have a review, update or anything you would like to add to this news story?

Leave your feedback
Submit